Tiguan 2011 TDI Scheinwerfer Xenon , mal links mal rechts Ausfall obwohl D1S neu sind.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Tiguan 2011 TDI Scheinwerfer Xenon , mal links mal rechts Ausfall obwohl D1S neu sind.

      Hallo Freunde,
      bin Laie. Ich habe überall gesucht und nicht gefunden, dass jemand das gleiche Problem hatte wie ich jetzt.
      Wenn ich Wagen anlasse, kommt die Meldung, dass rechtes Licht kaputt ist, (rechtes ist auch aus, linkes funktioniert) dann paar Minute später, von allein kam Meldung, dass Linkes kaputt ist (Rechtes funktioniert auch, Linkes ist aus). Oft funktioniert Linkes nicht, obwohl neue Xenon D1S drin sind.
      Ab und zu sind beide aus.
      Ich kann ausschliessen, dass die Xenon-Birne kaputt wären.
      Hat jemand das gleiche Problem gehabt oder Ahnung, was sein könnte?

      Für eure Hilfe bedanke ich mich im voraus.

      MfG

      PS. gerade kam noch anderes Problem während der Fahrt. Ich hörte "Geräusche" als ob "Reifengeräusche" wäre, Wagen nahm kein Gas mehr an. Keine Leistung mehr. War auf Autobahn, nur noch Geschwindigkeit von ca. 80 km/h (Notprogram???) nach paar Km dann wieder i.O.
      Lohnt es sich noch Wagen reparieren zu lassen? Habe vor 2 Monaten neue Kupplung + Federträger für 2.100€ reingesteckt. :( ;(
    • Moin,
      Das liest sich eigenartig. Sollten beide Vorschaltgeräte ein Problem haben? Einen Versuch ists allemal wert: Mal ein neues Vorschaltgerät einbauen und gucken ob auf der Seite dann alles funktioniert.

      Zu den Geräuschen und der Leistungsminderung kann ich nichts sagen, da ich noch nie nen Diesel Tiguan hatte.
      Live aus Russland
      - Touareg 2.0TSI 4 Motion 11/2019, weiss perleffekt, 8AT, LED, Discover Pro, Leder, ergo Comfort usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
      vorher:
      Tiguan I 2.0TSI Sport & Style 03/2016, Opel Mokka Cosmo 1.8 16V 4x4, Tiguan I 2.0TSI Sport & Style 12/2008
    • cltb schrieb:

      Hallo Freunde,
      bin Laie. Ich habe überall gesucht und nicht gefunden, dass jemand das gleiche Problem hatte wie ich jetzt.
      Wenn ich Wagen anlasse, kommt die Meldung, dass rechtes Licht kaputt ist, (rechtes ist auch aus, linkes funktioniert) dann paar Minute später, von allein kam Meldung, dass Linkes kaputt ist (Rechtes funktioniert auch, Linkes ist aus). Oft funktioniert Linkes nicht, obwohl neue Xenon D1S drin sind.
      Ab und zu sind beide aus.
      Ich kann ausschliessen, dass die Xenon-Birne kaputt wären.
      Hat jemand das gleiche Problem gehabt oder Ahnung, was sein könnte?
      Hatte mal ein ähnliches Verhalten bei Xenon´s aus der Bucht. Die hatten Probleme beim zünden und sorgten für das von dir beschriebene Verhalten.
    • Sigaso schrieb:

      Die hatten Probleme beim zünden und sorgten für das von dir beschriebene Verhalten.
      Ich hatte mit billigen Xenons z.B. auch das Problem, daß sie nicht schnellstartfähig waren und es dadurch bei 2-3kurz aufeinanderfolgenden Lichthupen zu Ausfällen kam.
      Live aus Russland
      - Touareg 2.0TSI 4 Motion 11/2019, weiss perleffekt, 8AT, LED, Discover Pro, Leder, ergo Comfort usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
      vorher:
      Tiguan I 2.0TSI Sport & Style 03/2016, Opel Mokka Cosmo 1.8 16V 4x4, Tiguan I 2.0TSI Sport & Style 12/2008
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Volkswagen AG.