Problem mit dem Heckwischer

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Moin,
      Da ist wirklich irgendwo der Wurm drin.
      Entweder Du suchst mal eine Werkstatt auf oder aber(ich erinnere mich, daß Du nen Mietwagen hast): Du verständigst den Vermieter und tauscht das Auto aus.

      Gruß
      Silvio
      Live aus Russland
      - Touareg 2.0TSI 4 Motion 11/2019, weiss perleffekt, 8AT, LED, Discover Pro, Leder, ergo Comfort usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
      vorher:
      Tiguan I 2.0TSI Sport & Style 03/2016, Opel Mokka Cosmo 1.8 16V 4x4, Tiguan I 2.0TSI Sport & Style 12/2008
    • Neu

      Ich habe das Auto jetzt schon überfällig, da der neue Tiger erst Ende September / Anfang Oktober kommt.

      Mittlerweile habe ich einen Verdacht.

      Da ich das im Urlaub ja mit dem Wischwasserspritzen auf die Frontscheibe das irgendwie abstellen konnte, was ja ein Ziehen des Hebels zu mir war, vermute ich einen Defekt des Schalters im Wischerhebel.
      Im Sommer war der noch nicht komplett kaputt, sondern mit dem Wischwasserstellung hat man mit "Gewalt" irgendwie den Schalter auf off gestellt.
      Jetzt ist er wahrscheinlich komplett kaputt und lässt sich überhaupt nicht mehr off stellen.

      Da soll die Autovermietung um den Garantiefall kümmern, wenn ich ihn zurückgebe. Dauert ja nicht mehr lange.
      Viele Grüße
      Dakotaman

      VW Tiguan 1.5 TSI 150 PS Automatik Highline rotbraun
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Volkswagen AG.