Schräglage meines Tigers

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Schräglage meines Tigers

      Hallo,
      hoffentlich alle noch gesund!
      Deshalb meine Frage: Kann ich irgendwo sehen wie schräg mein Tiger fährt/liegt/Neigung am Hang?
      Es geht dabei nicht um den Einschlag der Räder, oder?
      Danke.
      Liebe Grüße, und bleibt alle gesund.
      (hoffentlich ist diese Pandemie bald vorbei)
      Vanessa
    • Hallo Vanessa,
      mir ist nicht klar was du genau meinst?

      Böschungswinkel, Rampenwinkel etc. sollte eigentlich im Bordbuch unter technische Daten stehen.
      Ich habe leider keins mehr zur Verfügung.
      Ansonsten findest du auch hier Angaben.

      Ob´s hilft?

      Hannes

      V 8
      4134 ccm
      340 PS
      800 Nm
    • Hi Hannes,
      hab' dich hoffentlich nicht gestört ;) ?
      Im Bordbuch steht eine Neigungswinkel/Schräglage von 27 Grad.
      Die Frage ist, wird das irgendwo auch im Display angezeigt?
      Ich kenne das aus einem Mercedes ML.
      Liebe Grüße, und bleibt alle gesund.
      (hoffentlich ist diese Pandemie bald vorbei)
      Vanessa
    • Hallo Vanessa,
      das gibt es nicht.
      Es gibt im Infotainment-System unter
      Menue
      Car
      Auswahl
      Offroad

      eine Anzeige.
      Hier werden aber lediglich

      Kompass
      Lenkwinkel
      Höhenmesser
      Wassertemperatur
      Öltemperatur

      angezeigt.
      Einfach mal durchtippen.

      Volkswagen hatte die von dir gewünschte Anzeige anfänglich im Touareg I. Sie wurde aber deaktviert, da die Neigunssensorik wohl nicht einwandfrei arbeitete.
      Seitdem ist die Anzeige vorhanden. Es erfolgt aber keine Messung.

      Gruß

      Hannes

      V 8
      4134 ccm
      340 PS
      800 Nm
    • Recht herzlichen Dank, Hannes.
      Das ist zwar schade, aber nicht zu ändern. Es wird halt gespart wo es geht, anstatt weiter zu entwickeln. Ich könnte in meinem Job solch eine Anzeige "in einem Pseudo-Geländewagen" manchmal gut gebrauchen.
      Liebe Grüße, und bleibt alle gesund.
      (hoffentlich ist diese Pandemie bald vorbei)
      Vanessa
    • Danke Andreas,
      an die Teile habe ich auch schon gedacht. Aber ich habe keine Lust irgendwo Löcher zu bohren oder etwas auf "die hochwertige Verkleidung des Armaturenbrettes" zu kleben (das dann vielleicht doch nicht lange hält. Lauf' ich halt etwas mehr, als zu fahren, und ein Risiko einzugehen.
      Liebe Grüße, und bleibt alle gesund.
      (hoffentlich ist diese Pandemie bald vorbei)
      Vanessa
    • Moin Vanessa,
      Das Bohren oder Kleben könnte man umgehen, ich hab gerade mehrere Ideen dazu im Kopf:
      - man holt sich irgend so einen Lüftungsgitterhalter und klebt den hinten auf nen halbwegs kompakten Neigungsmesser, analog oder digital, je nach Geschmack. Somit steckt man das Ding ins Lüftungsgitter und wenns nicht benötigt wird, dann ist es verschwunden. Ich meine aber wirklich ankleben und nicht den Magnethalter nutzen! Das sollte natürlich auf einer geraden Fläche erfolgen.


      - dann hätten wir noch Handyapps, die die Sensoren vom Handy auslesen. Ich hab auf dem Handy eine App, die BUBBLE heisst. Hab Dir mal ein kurzes Video davon gemacht. Wenn man sein Handy jetzt gerade befestigt bekommt, dann kann das auch eine verlässliche Anzeige sein. Ich hab Dir mal ein kurzes Video aufgezeichnet, wie die App aussieht(da gibt es sicherlich noch tausend Andere ;)).

      Und wegen den Mangel bei der Austattung, keine Sorge: nicht mal ein aktueller Touareg(was ja eigentlich VWs derzeitige Königsklasse im Gelände darstellt) hat so nen Neigungsmesser verbaut. Ich bekomme genau das angezeigt, das der gute Hannes schon angab

      dreyer-bande schrieb:

      Kompass
      Lenkwinkel
      Höhenmesser
      Wassertemperatur
      Öltemperatur
      evtl. hat man beim Offroadpaket einen Neigungsmesser dabei, das weiß ich leider nicht.
      Im Anhang noch das Video(achtung, bei kurz vor 45° hat sich mein Display gedreht).
      KLICK

      Gruß und schönes Wochenende,
      Silvio
      Live aus Russland
      - Touareg 2.0TSI 4 Motion 11/2019, weiss perleffekt, 8AT, LED, Discover Pro, Leder, ergo Comfort usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
      vorher:
      Tiguan I 2.0TSI Sport & Style 03/2016, Opel Mokka Cosmo 1.8 16V 4x4, Tiguan I 2.0TSI Sport & Style 12/2008
    • Hallo Silvio,
      vielen, vielen Dank für deine Vorschläge. Ich tendiere jetzt dazu, ein analoges Gerät zu kaufen.
      Neigungsmesser.jpg
      Da auf dem Armaturenbrett meines Tigers ein Ablagefach ist, werde ich probieren, ob der Deckel leicht zu demontieren ist.
      Wenn JA, besorge ich mit einen "Ersatzdeckel" und kann dann den Neigungsmesser auf einem Deckel befestigen, und je nach Bedarf den oder den anderen montieren. Ich denke, dass das für mich die einfachste Lösung ist.
      Mal sehen, ob das geht, und wie gut das Ding dann funktioniert.
      Liebe Grüße, und bleibt alle gesund.
      (hoffentlich ist diese Pandemie bald vorbei)
      Vanessa
    • Hallo Vanessa,

      wenn du jemals nach Wolfsburg in die Autostadt kommst, gönn dir eine Fahrt auf dem
      GeländeParcour ( musst du vorher buchen )

      Hier kannst du im tiefen Wassergraben, Treppenstufen, über eine Wippe oder ein Hügel
      mit 60-prozentiger Steigung fahren. Ich habe dies schon hinter mir - war der Hammer

      Wolfgang

      ...............................................................................................................................................................................................................................
    • @Hannes
      Danke für deine Zustimmung. Das Gerät gibt es von einigen Anbietern. Ich würde es wohl auch bei C.... kaufen.

      @ Wolfgang
      Danke für den Hinweis.
      Im Rhein Mainz Gebiet und mit meinem ML 270 CDI (war von Papi) habe ich das schon ein paar mal gemacht. Der ADAC bot das an. War nicht ganz billig, aber "billiger als nach Wolfsburg fahren und dann dort buchen" ;) .
      Liebe Grüße, und bleibt alle gesund.
      (hoffentlich ist diese Pandemie bald vorbei)
      Vanessa
    • Hallo Vanessa,
      du könntest auch in den "Böser Wolf" fahren.
      Nur Vorsicht, der ist wirklich böse.
      Ich war bestimmt schon 10 Jahre nicht mehr in "richtigem" Gelände. ;(
      Als Ergebnis sind die Autos heil geblieben. :D

      Bitte berichte über deine Erfahrungen nach der "Aufrüstung".

      Danke

      Hannes

      V 8
      4134 ccm
      340 PS
      800 Nm
    • Hallo Vanessa,

      sorry hab ich nicht gewusst, das du das schon mal gemacht hast. Aber dort fährst
      du mit einem Werkswagen, mußt dich aber viele Tage vorher Online anmelden.

      Ich kann jedem der seinen "Neuen" abholt dies nur empfehlen, ich hab rd. 40,-€ für
      die 45 Min. bezahlt. Zur Verfügung stand der: Tiguan, Touareg oder der Amarok

      Wolfgang

      ...............................................................................................................................................................................................................................
    • Kein Problem, Wolfgang.
      Musst dich nicht entschuldigen, woher solltest du wissen, dass ich sowas schon öfter gemacht habe. Wilde, freche Mädchen stehn nicht immer nur am Herd ;) ;) .
      Liebe Grüße, und bleibt alle gesund.
      (hoffentlich ist diese Pandemie bald vorbei)
      Vanessa
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Volkswagen AG.