Bremsen fest?

    • Bremsen fest?

      Hallo,
      wegen einer "Auszeit" stand mein Tiguan jetzt genau 5 Tage in einer trockenen Garage. Als ich jetzt rückwärts rausfahren wollte, ging das zunächst nicht (keine lektr. Handbremse an), bis es einen doch recht lauten "Knall/Schlag" gab und der Wagen anfuhr. Ich habe mich richtig erschrocken. Die Bremsen waren wohl richtig fest. Es war dann auch ein starkes, schabendes Geräusch zu hören, das bei mehrmaligem Bremsen auch leiser wurde und dann auch verschwand.
      Ist das NORMAL? Kann da was kaputt gehen oder IST da was kaputt? Auf den Bremsscheiben habe ich, nach der Fahrt, keinen Rost gesehen.
      Kann jemand was dazu sagen?
      Danke.
      Liebe Grüße, und bleibt alle gesund.
      (hoffentlich ist diese Pandemie bald vorbei)
      Vanessa
    • Hi.
      Ja. Die bappen schonmal fest. Grad jetzt mit dem Matsch und Salz-Siff.
      Passiert... stört aber nicht weiter...

      festbappende Bremsbeläge is übrigens n Phänomen, was es bei scheibengebremsten Eisenbahnwagen auch gibt. Scheint a) normal und b) nicht schlimm zu sein.
    • Moin,
      Jaaa, sie kleben gelegentlich mal ein wenig. Dank Autohold haut es ja nu bei jedem Parkvorgang die Handbremse mit rein(und ich hab auch ehrlich wenig Lust, das System deswegen zu deaktivieren). Ich kenne diesen Schlag zu gut, egal ob Tiguan oder der große Bruder. Passiert bei mir, wenn ich das Auto zuhause wasche und dann mit nassen Bremsen parke.

      Gruß
      Silvio
      Live aus Russland
      - Touareg 2.0TSI 4 Motion 11/2019, weiss perleffekt, 8AT, LED, Discover Pro, Leder, ergo Comfort usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
      vorher:
      Tiguan I 2.0TSI Sport & Style 03/2016, Opel Mokka Cosmo 1.8 16V 4x4, Tiguan I 2.0TSI Sport & Style 12/2008
    • Ich danke euch,
      das was ich von euch höre ist zwar nicht schön, aber es beruhigt mich sehr. Ich hatte echt Angst, dass da was passieren kann. Aber dem scheint ja nich so zu sein. Also, ohne Parkbremse und ohne Autohold in die Garage, Wählhebel auf "P" und gut ist's.
      Danke, und ich komme gerne wieder ;) .
      Liebe Grüße, und bleibt alle gesund.
      (hoffentlich ist diese Pandemie bald vorbei)
      Vanessa
    • Vanessa schrieb:

      Ich danke euch,
      das was ich von euch höre ist zwar nicht schön, aber es beruhigt mich sehr. Ich hatte echt Angst, dass da was passieren kann. Aber dem scheint ja nich so zu sein. Also, ohne Parkbremse und ohne Autohold in die Garage, Wählhebel auf "P" und gut ist's.
      Danke, und ich komme gerne wieder ;) .
      Hallo,
      ganau so handhabe ich das Prozedere auch.
      Auto-Hold ist generell deaktiviert.
      Ich bin nicht daran interessiert, dass Auto-Hold mal in Waschhalle die Bremse rein haut, nur weil der Fahrer den Motor ausstellt und nicht daran denkt, dass Auto-Hold nun zuschlägt.

      Gruß

      Hannes

      V 8
      4134 ccm
      340 PS
      800 Nm
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Volkswagen AG.