standheizung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich denke das es bei der Standheizung einen Unterspannungsschutz der Batterie gibt, genau so wie sie beim "Tank auf Reserve" nicht anspringt.

      Wenn dieser "Unterspannungsschutz" anspricht, läuft zwar die Standheizung, jedoch nicht der Lüfter für den Innenraum. Über die Lautsprecher müsse dann ein regelmäßiger leiser "Gong" zu hören sein.

      Bei meinem T1 FL BJ 2012 wurde damals ein Softwareupdate aufgespielt, da dieser Schutz zu früh auslöste, d.h. die Batteriespannung noch OK war, der Lüfter aber nicht lief.

      Als Faustformel hatte ich mal gehört: Doppelte Fahrdauer wie Nutzungsdauer.
      Also wenn die Standheizung 20min lief, sollte man min. 40min fahren.

      VG, Micha

      PS: Was meint deine Frau mit "technischer Blindgänger"? Nicht zufrieden?
      [lexicon]Tiguan[/lexicon] II (MJ 2017) Highline, [lexicon]4Motion[/lexicon], 2,0 [lexicon]TDI[/lexicon] 140KW, [lexicon]DSG[/lexicon], Caribbean Blue, Offroad, [lexicon]AHK[/lexicon], Trailer-Park-Side-Lane-Assi, Area-Rear-View, Composition Media, Elek. Heckkl., Standheizung... viele LEDs
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Volkswagen AG.