Markenwechsel -> Skoda

    • Markenwechsel -> Skoda

      Moin die Herren,

      ich verlasse den VW Tiguan und welchsel auf einen Skoda Kodiaq RS,
      Freitag kommt der Wagen.
      Ab Samstag geht es dann los mit den Umbauten und passenden Anleitungen
      für den Skoda.

      Es war nett hier, aber ich bin raus ;)
      Modifizierungen: Fond-Kessy, Rückwarnleuchte, UK Sonnenblende, Fond-Fußraumbeleuchtung, Modebutton Garagenöffner, orignal AHK, uvm.
    • Danke Danke,

      Wertverlust ist ganz krass.

      Listenpreis vor vier Jahren war 61.000 €
      Ankaufpreis mit 150.000 km ist 18.000 €
      Modifizierungen: Fond-Kessy, Rückwarnleuchte, UK Sonnenblende, Fond-Fußraumbeleuchtung, Modebutton Garagenöffner, orignal AHK, uvm.
    • Hallo und gute Fahrt mit dem Neuen.

      Auch ich wollte gerade meinen Tiguan gegen einen Touareg 2019 eintauschen.

      Listenpreis vor vier Jahren war 45 T/€
      Inzahlungsnahme mit 70 T/Km wäre 20 T/€

      Die Erfahrungen bei 4 Std. Probefahrt waren schon - es ist eine andere Autowelt und der kurze Wendekreis durch die Allradlenkung wow - Kurz, das Auto ist der Hammer, aber die Vernunft
      hat mich davon abgehalten diesen DEAL durchzuführen, also ich bleib euch treu

      Wolfgang

      ...............................................................................................................................................................................................................................
    • Hallo JWSK,

      ich denke du hast eine gute Wahl getroffen, Glückwunsch zum Neuen, allzeit Knitter- und Pannenfreie Fahrt!

      Interessant wäre die Lieferzeit des Kodiaq RS, sprich selbst konfiguriert und bestellt oder ein "Lagerfahrzeug" erworben?

      Gruß vom ALF
      Tiguan verkauft mit 189.833 km - Nachfolger: Kia Sorento GT-Line
    • Servus JWSK,
      ich habe auch gerade gewechselt zu Skoda...
      Ist ein Karoq Scout, 4x4, DSG geworden.
      Mein Tiguan hatte zwar erst 92.000 km auf dem Tacho, aber halt Euro 5 .
      Der Neue ist ein Jahreswagen mit jetzt 6000 km auf der Uhr und macht Spass !
      Werde das Tguanforum trotzdem nicht verlassen, hier gibt´s immer viel zu lesen und zu erfahren.
      Gruss , Win
    • Ein Kodiaq für 61k....da hat ja mein Touareg weniger gekostet :D .

      Alles Gute mit dem Neuen und viel Fahrspaß!

      Gruß
      Silvio
      Live aus Russland
      - Touareg 2.0TSI 4 Motion 11/2019, weiss perleffekt, 8AT, LED, Discover Pro, Leder, ergo Comfort usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    • Aber für 61.000 EUR ist der vor 4 Jahren niemals verkauft worden. 2016 lag der Nachlass für den Tiguan 1 bei mehr als 20%. Zumindest wurde uns ein Nachlass in dieser Höhe beim Kauf unseres letzten Tiguans eingeräumt.

      Jonni
    • dreyer-bande schrieb:

      Der Tiguan hat 61´ gekostet.
      Moin Hannes,
      Das macht es aber auch kaum besser...61 für nen Tig, Abfahrt! Ich glaub ich kauf nur noch VW Modelle im Ausland, der teuerste Tig kostet hier 2,8mio, dank fallendem Rubel im Moment 31.918Eur ;)

      Gruß
      Silvio
      Live aus Russland
      - Touareg 2.0TSI 4 Motion 11/2019, weiss perleffekt, 8AT, LED, Discover Pro, Leder, ergo Comfort usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    • dreyer-bande schrieb:

      Hallo Silvio,
      für diese Autos bekommst Du aber in der EU keine Zulassung, da EURO 5.
      Moin Hannes,
      Nun gut....laut VIN Decoder ist meiner auch als Euro 6 gebaut worden, inwiefern das hilft...weiß ich nicht.
      Auch hier gibt es mittlerweile die ersten Euro 6 Modelle bei VW(nen Bulli mit Ad Blue Einfüllstutzen hatt ich beim Touaregkauf im AH stehen sehen), Mercedes glaube sogar schon was länger.
      Notfalls fahr ich dann halt mit rus. Nummer in De herum :D :D :D :D .
      Aber mal dumm gefragt: Nen Gebrauchtwagen, der in der EU zugelassen wird, muss Euro 6 haben? Ich kenn mich damit ehrlich null aus....daher frag ich besser.
      Auf die Schnelle hab ich nur DAS gefunden.

      Gruß
      Silvio
      Live aus Russland
      - Touareg 2.0TSI 4 Motion 11/2019, weiss perleffekt, 8AT, LED, Discover Pro, Leder, ergo Comfort usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    • bella_b33 schrieb:

      dreyer-bande schrieb:

      Hallo Silvio,
      für diese Autos bekommst Du aber in der EU keine Zulassung, da EURO 5.
      Moin Hannes,...............................
      Aber mal dumm gefragt: Nen Gebrauchtwagen, der in der EU zugelassen wird, muss Euro 6 haben? Ich kenn mich damit ehrlich null aus....daher frag ich besser.
      Auf die Schnelle hab ich nur DAS gefunden.

      Gruß
      Silvio
      Hallo Silvio,
      es kommt auf das Datum der Neuzulassung, in diesem Fall der Erstzulassung an.
      Ist das Fahrzeug in Euro 5 eingestuft, muß die Erstulassung vor dem 01.09.2015 erfolgt sein.
      Ab 01.09.2018 gilt Euro 6c nach WLTP-Norm.

      Einfacher wird die Geschichte nicht.

      Gruß

      Hannes

      V 8
      4134 ccm
      340 PS
      800 Nm
    • dreyer-bande schrieb:

      Einfacher wird die Geschichte nicht.
      Nee, wird sie ganz sicher nicht. Selbst wenn Du ein Auto nach Russland importierst und hier zulassen willst, muss das mindestens eine recht aktuelle Euronorm (glaube 5 oder gar schon die 6 jetzt) haben. Na klar....genug überalterten Schrott hat man selber schon im Land herumfahren, warum sich von Aussen noch mehr dazuholen.

      Gruß
      Silvio
      Live aus Russland
      - Touareg 2.0TSI 4 Motion 11/2019, weiss perleffekt, 8AT, LED, Discover Pro, Leder, ergo Comfort usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Volkswagen AG.