Welches China Radio für VW Tiguan Bj 2016 aber altes Modell

    • Welches China Radio für VW Tiguan Bj 2016 aber altes Modell

      Hallo Leute,ich würde gerne ein China Radio mit Navi verbauen,im Moment ist das Original L56VW2 in meinem Tiguan.
      Die publizierten China Radios gehen maximal bis zum Jahr 2013,leider hab ich keine Ahnung welches für mein Auto passt.
      Es wäre nett,wenn mir bei meinem Problem jemand helfen könnte.
      L.g Karl
    • Jetzt musst ich erstmal googeln....ein Composition Media also. Warum nutzt Du es nicht per Android Auto/Apple Car Play mit dem Smartphone und navigierst so?

      Wenn ich jetzt mal Chinaradios durchsuche:
      DAS HIER ist z.B. für Tiguan 2007 - 2017 angegeben
      Bei dem hier steht Tiguan ab 2007

      das soll aber jetzt keine Kaufempfehlung meinerseits sein....nur eine Suchhilfe. Ich kenne mich mit den Chinakrachern ehrlich nicht aus. Ich hatte ein Discover Media in meinem 2016er Tiguan(quasi der große Bruder Deines verbauten Radios) und war sehr zufrieden damit.

      Gruß
      Silvio
      Live aus Russland
      - Touareg 2.0TSI 4 Motion 11/2019, weiss perleffekt, 8AT, LED, Discover Pro, Leder, ergo Comfort usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    • Kein Problem Karl,
      Wir freuen uns natürlich über Berichte und Eindrücke zum Radio, das erhöht die Schwarmintelligenz ungemein :D

      Gruß
      Silvio
      Live aus Russland
      - Touareg 2.0TSI 4 Motion 11/2019, weiss perleffekt, 8AT, LED, Discover Pro, Leder, ergo Comfort usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    • Hallo Karl,

      worum gehts dir letztlich? Preisersparnis und "bessere" Ausstattung? Wie wichtig ist dir die Navifunktion?

      Ohne dass ich dir jetzt konkret einen Tipp geben könnte, aber m.M.n. stellt sich im Fall der gewollten Navifunktion die Frage welche Kartensoftware läuft auf den China-Krachern in Europa und wie sieht die Verfügbarket von updates aus.

      In China selber ist mir noch keiner untergekommen, der die Navifunktion des eingebauten Radios nutzt. Die fahren alle mit ihren Smartphones und navigieren damit (z.B. mit der AMAP-App)

      Gruß vom ALF
      Tiguan verkauft mit 189.833 km - Nachfolger: Kia Sorento GT-Line
    • Hallo ALF
      Natürlich geht es um Preisersparnis und Ausstattung,denn 1500€ ist mir das Teil dann doch nicht wert.
      Auf den China Krachern laufen mehrere Navisoftware wie auch IGO Primo, und das funkioniert meiner Meinung
      recht gut, denn da habe ich eigene Erfahrung.
      Ich habe jetzt einmal so ein Radio über Ebay bestellt,welches wie man mir versprochen hat in meinen Tiguan passt.
      Wenn es nicht so ist ,kann ich es zurückschicken denn der Verkäufer ist aus DE.
      Wenn es jemanden interssiert kann ich ja in ein paar Wochen meine Erfahrungswerte publizieren.
      L.G Karl
    • Hallo Karl,
      bin sehr an Deinem Erfahrungsbericht interessiert.
      Gruß

      Uwe
      TIGUANER seit 27.02.2012 :thumbsup:
      Sport&Style, Titaniumbeige, [lexicon]TSI[/lexicon] 180 [lexicon]PS[/lexicon], [lexicon]DSG[/lexicon], [lexicon]DCC[/lexicon], Xenon, Panorama, [lexicon]GRA[/lexicon], Premium, [lexicon]RNS[/lexicon] 510, AK, Keyless, Diebstahl Plus, Kofferraumboden, Ambiente, 230-V, Park Assist, Multifunktionslenkrad, USB Media-In, Pakete: Highline, Plus, Winter und TOP, WEBASTO [lexicon]Standheizung[/lexicon] nachgerüsted 10/2012, WLAN durch Austausch FSE-Steuergerät 07/2014 ;)
    • Hallo Uwe
      Ich habe mir das Ifrego Radio aus DE schicken lassen Kostenpunkt 136 € plus 14€ Transportkosten.
      Leider war ein falscher Adapter dabei. Nachdem ich Ihnen ein Foto von meinem Anschluß für Adapter und Antenne geschickt habe,
      bekam ich relativ rasch den richtigen Anschluß ohne Zusatzkosten.Also am besten gleich bei der Bestellung ein Foto vom Anschluß mitschicken.Adapter , Canbus und Antenne angesteckt und das Radio hat sofort funktioniert
      Das Navi ist ein IGO Primo und funktioniert sehr gut
      Die Freisprecheinrichtung ist auch sehr gut
      MP 3 über USB und SD Karte ist auch in sehr gut.
      Canbus funkioniert auch,ich bekomme jetzt informationen übers Radio welche ich beim Original Radio nicht bekam.Ob die Lenkrad Fernbedienung angezeigt werden kann ich nicht sagem,mein Tiguan hat das nicht.
      Der Radioteil ist eigentlich die Schwachstelle (kein richtiges RDS da keine Informationen von der abgespielten Musik angezeigt werden.
      Tunerteil schwächer als bei Original Radio.Möglicherweise ist der Empfang besser wenn man den Antennenverstärker an den Strom anschließt, davor habe ich aber Angst, da ich befürchte ich schrotte die Antenne bzw Verstärker vom Tiguan)
      Aber der interessiert mich nicht so sehr,da ich nur eigene Musik höre.
      Das Handbuch ist sehr dürftig,aber das meist ist eh selbsterklärend
      Natürlich wird es bessere Radios geben,aber für mich erfüllt das Radio alles was ich brauche
      Mfg Karl
    • Danke für die Info, Karl!
      Du hattest evtl. werksseitig 2 Antennenkabel(Antennendiversity, ab RCD 300 aufwärts hatten das alle Tiguane, nur die kleinen RCD 200er hatten das nicht) und nutzt jetzt nur noch eines von den Beiden.
      Evtl einmal das Andere probieren, vielleicht wird es damit besser. Einen Signalverstärker kannst Du eigentlich anschliessen, das sollte der Antennenanlage keinen Schaden zufügen.

      Gruß
      Silvio
      Live aus Russland
      - Touareg 2.0TSI 4 Motion 11/2019, weiss perleffekt, 8AT, LED, Discover Pro, Leder, ergo Comfort usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    • Hallo Silvio ,danke für die Information,
      mein Tiguan hat zwei Antennenkabel.
      Offensichtlich bekommt der original Antennenverstärker die Spannung vom Radio und nicht mit extra Anspeisung.
      Dann ist es auch logisch,weil die meisten nachträgich eingebauten Radios keine Spannung auf der Antenne haben.
      Auf Grund deiner Information bin ich beruhigt ,und werde es demnächt in die Tat umsetzen.
      Ich wünsch dir ein frohes Osterfest,Karl
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Volkswagen AG.