Kurvenlicht ohne Funktion seit Stoßdämpferfeder wechsel hinten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kurvenlicht ohne Funktion seit Stoßdämpferfeder wechsel hinten

      Guten Abend,

      ich habe folgendes Problem. Mein Tiguan hat heute in einer freien Werkstatt hinten zwei neue Federn bekommen. Nach 1 km Fahrt kam plötzlich die Meldung ( Kurvenlicht AFS ohne Funktion ).

      Anschließend schnell zu VW und auslesen lassen.
      Diagnose Fehlercode VAG00774 Geber für Fahrzeugniveau hinten links mechanischer Fehler.
      Der Gebertausch bei VW 300 Euro mit sämtlichen Einstellungen.

      Nun ist mein Gedanke das beim Federntausch etwas schief gelaufen ist oder irgendwelche Grundeinstellungen vergessen wurden usw.

      Könnte mein Gedanke richtig sein?

      Mfg
    • Wenn der Austausch der hinteren Federn bei VW (statt in der freien Werkstatt) gemacht worden wäre, hättest du jetzt den "idealen" und zuständigen Ansprechpartner für das Kurvenlicht, was ja offenbar durch den nicht ganz korrekten Federtausch verursacht wurde. Das würde dann - immer vorausgesetzt es wäre dann auch aufgetreten und hängt ursächlich mit dem Federtausch zusammen - von VW kostenlos erledigt.
      Ob sich die freie Werkstatt jetzt die Verantwortung dafür auf auf die Fahne schreibt, oder die Ursache auf andere Gründe abzuwälzen versucht bleibt abzuwarten. Zumindest muss denen die Ursache dafür nachgewiesen werden.
      Verständlich, dass VW dafür jetzt auch "bares Geld" verlangt, da die das nicht verursacht haben, und ein Schaden, der beim Besuch einer freien Werkstatt seine Ursache hat, auch von keiner VW-Garantie/Gewährleistung abgedeckt ist.

      MfG
      MichaelCC
    • CaptainHouwdy schrieb:

      Meine Frage war aber nur ob mein Problem mit dem Feder Wechsel zusammenhängen kann.
      Ja. vielleicht wurde der Geber nur nach dem Federwechsel nicht richtig wieder eingehakt. VW hat das nun ausgelesen und anhand dessen den Sensor ausgetauscht. Ob der Alte nun wirklich komplett im Eimer war, kann Dir hier aus der Ferne sicher niemand sagen

      MichaelCC schrieb:

      der Austausch der hinteren Federn bei VW
      Tig 1 = etwas älteres Auto und so nen Federntausch wird bei VW nicht unbedingt billiger ;) , vor allem nicht in Mitteleuropa!

      Gruß
      Silvio
      Live aus Russland
      - Touareg 2.0TSI 4 Motion 11/2019, weiss perleffekt, 8AT, LED, Discover Pro, Leder, ergo Comfort usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    • CaptainHouwdy schrieb:

      Hallo,

      danke für die Rückmeldung. Habe mit der freien Werkstatt schon telefoniert und die haftet ohne Zweifel. Meine Frage war aber nur ob mein Problem mit dem Feder Wechsel zusammenhängen kann.

      Mfg
      Nach dem, was das Fehlerauslesen bei VW ergeben hat (sh. oben) scheints da einen Zusammenhang zu geben.
      Aber wenn deine freie Werkstatt dir schon zweifelsfrei eine Haftung dafür zugesagt hat wird's wohl auch einen Zusammenhang geben, denn die würden ja wohl nicht für etwas haften, was sie nicht zu vertreten haben.
      Mich erstaunt nur, dass die - so ganz pauschal - eine telefonische Haftungszusage machen, ohne vorher selbst mal die Sache näher geprüft zu haben. Sowas hat bei mir noch nie eine Werkstatt gemacht. Rechnung für den erteilten Auftrag schreiben ja, aber sowas noch nie. Da muss(te) ich immer selbst "bluten".

      MfG
      MichaelCC
    • bella_b33 schrieb:

      Ja. vielleicht wurde der Geber nur nach dem Federwechsel nicht richtig wieder eingehakt. VW hat das nun ausgelesen und anhand dessen den Sensor ausgetauscht. Ob der Alte nun wirklich komplett im Eimer war, kann Dir hier aus der Ferne sicher niemand sagen
      Ich habe den Sensor nicht von VW tauschen lassen. Du hattest recht, der Geber war nicht eingehakt. Die freie Werkstatt hatte das in einer halben Stunde erledigt und hat sich für die Unachtsamkeit entschuldigt. Was ich nur erschreckend finde ist das VW den Geber tauschen wollte für eine Pauschale von 300 Euro.
      Na ja, auf jeden fall danke an Dich für die richtige Diagnose. :thumbsup:
    • Gute Entscheidung....irgendwie schade, daß sich meine Vorahnung damit auch noch bestätigt hat.
      Live aus Russland
      - Touareg 2.0TSI 4 Motion 11/2019, weiss perleffekt, 8AT, LED, Discover Pro, Leder, ergo Comfort usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Volkswagen AG.