Ladespannung Batterie beim laufende Motor

    • Ladespannung Batterie beim laufende Motor

      Hallo,

      ich brauche mal eure Hilfe.

      Habe schon viel gelesen aber das richtige war noch nicht dabei.

      Habe vor 3 Monaten in mein Tiquan 5N 4-Motion mit Start-Stopp System Bjr. 12-2012 eine neue Batterie von Varta (AGM) eingebaut. Dies habe ich auch mit VCDS auf 70VA0**** umprogrammiert da vorher eine 68 drin war.

      Ich habe aber die letzte Zeit, trotz einen Fahrweg von 25km hin und 25km zurück (Autobahn) ein Problem das meine Batterie nicht richtig geladen wird.

      Hat vor 2 Tagen wieder einen Batterieladezustand von 62% gehabt.

      Beim Messen von der Batterie Spannung, beim laufende Motor, kommen nur 13,88 Volt an.

      Müsste die Spannungsregler nicht bei eine AGM Batterie eine Spannung Liefern von etwa 14.5 Volt haben?
    • Hallo Dampflock,

      deine Annahmen sind nur bedingt richtig.

      Wie du den Batterie-Ladezustand gemessen hast, kann ich aus deiner Beschreibung nicht erkennen. Normalerweise muss / wird das messende und registrierende Gerät kalibriert. D.h. wenn die Batterie seine 100% Ladung erreicht hat, müsste das auch so angezeigt werden. Anhand der eingetragenen Kapazität, der mittleren Batteriespannung und der Entladeschlussspannung von 10,5 Volt (Batteriekapazität 0%, unterer Eckwert) kann dann annäherungsweise der Ladezustand ermittelt werden.

      Beim Laden wird zu erst mit Konstanntstrom geladen, also können die 13,88 Volt richtig sein. Erst bei erreichen der Ladeschlussspannung von 14,4 Volt, wird von Konstanntstom auf Konstanntspannung umgeschaltet.

      Sichworte:
      IU-Ladevorgang, zu erst Konstanntstom dann Konstanntspannung.
      Ladeschlussspannung sollte bei AMG Batterien etwas höher sein.
      Ladeschlussspannung sollte bei tiefen Temperaturen etwas höher sein.
      Ladeschlussspannung sollte etwa 14,8 Volt betragen.
      Grüße Willi

      Deep Black, Highline Plus, Bi-Xenon, RNS 510, MTV - Premium, Winterpaket, Lane-, Light-, Rear- Assist, ParkPilot, MFL, GRA, Climatronic, Standheizung, AHK

      Wer Ordnung hält ist nur zu faul zu suchen.
    • Moin Papa,
      Meine Beobachtung(ich kann die Spannung ständig aus der Ferne überwachen):
      Wenn ich bei etwas schwierigen Bedingungen(richtig kalt, angefressene Batterie, durch die Kälte) starte, geht die Ladespannung direkt nach dem Start erstmal auf 14,7 und dann recht schnell(ein paar min) wieder runter bis auf 14,4V(alles im Stand). Nach x-Stunden Fahrt, komme ich auch mal auf 14,2v oder 14,1v...viel tiefer hab ich noch nie in meiner Anzeige gesehen.

      Mein Unterschied ist aber: Mein 2.0TSI Tig(und sogar der Touareg jetzt) fahren auf normaler Batterie, also nichts AGM oder so.

      Gruß
      Silvio
      Live aus Russland
      - Touareg 2.0TSI 4 Motion 11/2019, weiss perleffekt, 8AT, LED, Discover Pro, Leder, ergo Comfort usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    • Hi Silvio,
      deine Beobachtungen passen zu meiner Aussage.
      Wenn die Batterie sehr kalt ist und nicht gerade nur noch halb voll, dann sollte die Ladeschlussspannung in etwa die 14,7 Volt betragen. Erwärmt sich die Batterie im Motorraum, ändert sich die Chemie der Batterie (Innenwiderstand) und die Ladeschlussspannung geht runter auf die 14,2 Volt. Hängt auch mit dem Ladestrom zusammen, der wird begrenzt.
      Wenn die Ladeschlussspannung an die 14,8 - 15 Volt bei warmen Temperaturen ereicht, dann sollte man sich langsam aber sicher darauf vorbereiten, dass eine Neue fällig wird.

      Man sollte sich aber auch nicht aufs zehntel Volt in der Fahrzeugelektronik (Laderegler) und deren Anzeigen verlassen, ist halt keine stationäre professionelle Ladestation.
      Grüße Willi

      Deep Black, Highline Plus, Bi-Xenon, RNS 510, MTV - Premium, Winterpaket, Lane-, Light-, Rear- Assist, ParkPilot, MFL, GRA, Climatronic, Standheizung, AHK

      Wer Ordnung hält ist nur zu faul zu suchen.
    • Willi, wie immer göttlich erklärt! Ein dickes Dankeschön dafür :thumbup:
      Live aus Russland
      - Touareg 2.0TSI 4 Motion 11/2019, weiss perleffekt, 8AT, LED, Discover Pro, Leder, ergo Comfort usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Volkswagen AG.