Radioblende und Lüfterdüsen in neuem Design

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Radioblende und Lüfterdüsen in neuem Design

      Hallo @ all

      Wieder ist ein Punkt meiner ToDo-Liste ist abgehakt.

      Die Radioblende und die Lüfterdüsen strahlen in neuem Design.
      Über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten, aber wer will das hier schon ...

      Anbei ein paar Bilder, leider kommt die Optik via Foto nicht ganz so schön zur Geltung.

      blende2.JPG


      blende3.JPG


      blende4.JPG


      Und wie hat er das nun gemacht?

      Als erstes alle Teile ausbauen.

      Dazu sind ausrangierte Scheckkarten etc. sehr hilfreich, die sind dünn und flexibel, perfekt für diese Arbeit.


      blende1.JPG

      Das Lüftermodul springt dir so quasi von ganz alleine entgegen.

      Als nächstes die Lüfter vorsichtig ausklinken.

      Nun gehts mit dem Rahmen weiter.
      *- Mit 800´er Schleifpapier die Rahmen anschleifen.
      *- Gründlich reinigen, mit Iso oder besser mit Silikonentfernen. Ab jetzt werden die Teile NUR NOCH MIT Handschuhen angefasst.

      *- Nun eine dünne Schicht Haftgrund aufsprühen. Ich habe weiß genommen, damit der Unterschied gut zur Grundfarbe erkennbar wird.

      *- Grundfarbe lackieren, in meinem Fall Matt-Schwarz.

      Als nächsten Schritt das "Dekor" mittels Wassertransferdruck-Verfahren aufbringen.
      Wie das geht findest du über die SuFu im Netz.

      *- Nun Klarlack (Matt, Seidenglanz oder Glanz, je nach Geschmack) in 2 Schichten lackieren.

      Fertig.

      Alles wieder zusammenbauen und dann ins Cockpit einsetzen.

      Hinweis: Beim Einbau der beiden seitlichen Lüfterdüsen eignen sich ebenfalls die Scheckkarten perfekt, so schnappen sie genau in die Position.
      Ohne habe ich nach dem 3ten Versuch aufgegeben, da sie einfach nicht richtig positioniert waren.

      Bei allen *-Arbeiten natürlich Atemschutz und Handschuhe tragen



      Und wie üblich:
      Ich übernehme keinerlei Gewähr für die Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.
      Es wird keine Verantwortung oder Haftung für Ansprüche, welche sich aus der Nutzung von meinen Informationen ergeben, übernommen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von dasmexxchen ()

    • sieht echt super aus :thumbup:
      Live aus Russland
      - Touareg 2.0TSI 4 Motion 11/2019, weiss perleffekt, 8AT, LED, Discover Pro, Leder, ergo Comfort usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    • :) <3 schön das es euch gefällt, mir auch.

      Ich hatte noch mit div. Klarlacken auf meinem Frosch getestet.
      Etwas weniger Glanz, aber deutlich mehr als Matt (Seidenmatt gefiel mir auch nicht) wäre ideal gewesen, leider gibts die nicht aus der Dose
      und das ganze zum Lackierer zu bringen wäre mir vermutlich zu teuer gewesen.


      Bevor jetzt die Ökos wieder sturm laufen ...
      das ist n Frosch

      frosch.JPG

      Untergrundfarbe grau, nur mal so als Hinweis (Bild ist dieses mal nicht von mir)
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Volkswagen AG.