Fehler ACC

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo,
      mein Tiguan ist ein Jahr alt. Ich fahre gerne mit Tempomat. Nach zwei-drei oder viermaligem Tempomat einschalten kommt plötzlich die Meldung: "Fehler ACC". Erst nach einem Neustart funktioniert der Tempomat wieder, aber wieder nur wenige male. Ich war schon zweimal in der Werkstatt aber die können keinen Fehler finden. Was könnte das sein? Mich nervt das besonders in 30 er Zonen muß ich dauern auf den Tacho schauen. Hat jemand ähnliche Erfahrung gemacht?
      Liebe Grüße
      Bino
    • Ich fahr auch gern Tempomat... aber 30-er-Zonen sind ja jetzt nicht so das klassische Einsatzgebiet dafür.

      Ich hatte es schon ein paarmal, daß ACC nicht verfügbar (oder so ähnlich) angezeigt wurde. Keine Ahnung warum. Aber die Zeit heilt die Wunden...
    • Hallo,
      falls ein Fehler in der MFA oder im AID angezeigt wird, sollte er auch im Fehlerspeicher abgelegt sein.
      Für jeden Fehlerhinweis gibt es bei Volkswagen Lösungsansätze.

      Ich würde den Fehlerhinweis mit einem Foto dokumentieren oder falls es möglich ist mit dem Fehlerhinweis im Display zu einer Vertragswerkstatt fahren.
      Zündung und Motor nicht ausstellen und dem Serviceberater präsentieren.

      Keinen Fehler finden bedeutet, dass kein Fehler vorhanden ist.
      Ist kein Fehler vorhanden, kann auch nichts repariert oder reklamiert (Garantie?) werden.

      Daher solltest Du die Häufikeit der Ausfälle auch chronologisch festhalten.

      Gruß
      Hannes
    • Wetterauer schrieb:

      Ich fahr auch gern Tempomat... aber 30-er-Zonen sind ja jetzt nicht so das klassische Einsatzgebiet dafür.
      Warum nicht? Es gibt nichts Enspannteres als mit dem Tempomaten gemütlich durch solche Straßen zu tuckern....man muss sich dann wenigstens nicht mehr drauf konzentrieren, daß man aus versehen zu schnell wird.
      Live aus Russland
      - Touareg 2.0TSI 4 Motion 11/2019, weiss perleffekt, 8AT, LED, Discover Pro, Leder, ergo Comfort usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    • Hallo,

      Wetterauer schrieb:

      dreyer-bande schrieb:

      Vertragswerkstatt
      Ihr reitet hier immer so auf "ich geh zu meiner Vertragswerkstatt" rum... was is eigentlich,wenn man gar keine hat, zu der man irgendwie ne Beziehung hat?
      warum soll ich geballtes Wissen und Knowhow, dass ständig produktorientiert geschult wird nicht nutzen?
      Im Umkreis von 5 Kilometern von meiner Insel habe ich 3 selbständige Vertragswerkstätten, da muß ich nicht eine Beziehung aufbauen.
      Wichtig ist, dass das Fahrzeug fachgerecht gewartet und repariert wird.
      Wenn man natürlich keine Vertragswerkstatt in der Nähe hat...…….

      bella_b33 schrieb:

      Wetterauer schrieb:

      Ich fahr auch gern Tempomat... aber 30-er-Zonen sind ja jetzt nicht so das klassische Einsatzgebiet dafür.
      Warum nicht? Es gibt nichts Enspannteres als mit dem Tempomaten gemütlich durch solche Straßen zu tuckern....man muss sich dann wenigstens nicht mehr drauf konzentrieren, daß man aus versehen zu schnell wird.
      Gerade in der 30er Zone drücke ich auf den Knopf. Ich bedaure, dass es nicht möglich ist im verkehrsberuhigten Bereich den Tempomaten einzusetzen.
      Ich hätte gegen eine Freigabe ab 5 km/h nichts einzusetzen.

      Gruß

      Hannes
    • bella_b33 schrieb:

      Warum nicht? Es gibt nichts Enspannteres als mit dem Tempomaten gemütlich durch solche Straßen zu tuckern....man muss sich dann wenigstens nicht mehr drauf konzentrieren, daß man aus versehen zu schnell wird.
      Ich weiß nich... da fährt man ja eher unstetig, weil permanent Vorfahrt gewähren und so... Auf der Autobahn läßt Du es ja mit Tempomat ewig lang laufen. Aber Du fährst Doch keine 5 Minuten dauerhaft in ner 30-er-Zone...

      Und wenn dann doch mal plötzlich n Ball direkt vor Dich rollt, dann weißt Du grad nicht was Dein Fuß macht....


      Ab welchem Tempo geht denn der Tempomat eigentlch?
    • dreyer-bande schrieb:


      Wenn man natürlich keine Vertragswerkstatt in der Nähe hat...…….
      Es wohnen ja nicht alle hier in Saransk :laugh:



      dreyer-bande schrieb:



      warum soll ich geballtes Wissen und Knowhow, dass ständig produktorientiert geschult wird nicht nutzen?
      Naja... geballtes Wissen und Knoff Hoff... trägst Du jetzt nicht n bissl dick auf? Die kochen auch nur mit Wasser. Und hier berichtet manch einer, daß er da an ziemliche Blindfische gerät die nix draufhaben...


      dreyer-bande schrieb:


      Wichtig ist, dass das Fahrzeug fachgerecht gewartet und repariert wird.
      Naja, das können Andere sicher auch...


      Wenn man irgendein Gewährleistungsgedöns hat, dann muß man sich halt notgedrungen so ne VW-Vertrags-Bude suchen...

      Aber deutlich flüssiger läuft ja die Kummunikation mit der Werkstatt die man gut kennt. E-Mail hin: Hi. Ey hömma, kannste ma eben moie früh xxxxx machen?
    • Wetterauer schrieb:

      Ich weiß nich... da fährt man ja eher unstetig, weil permanent Vorfahrt gewähren und so...

      Na ich weiß es schon...bei uns in den umliegenden Dörfern und Städten(Thüringen) sind einige Teile der Hauptstraßen auf Tempo 30, da musst Du niemanden vorlassen, eben nur aufpassen, daß Du nicht zu schnell fährst....und das ist mit Tempomat deutlich entspannter.

      Wetterauer schrieb:

      Ab welchem Tempo geht denn der Tempomat eigentlch?

      Ich meine ab 25 und er lässt sich per Hand noch bis auf 23 runterdrücken....wenn ich mich recht entsinne. Im normalen Leben muss ich nirgendwo so langsam fahren, daher kann ichs nicht mehr genau sagen. Aber in Irland hab ich einen Stammkunden, dort sind 20km/h auf dem ganzen riesigen Werksgelände, was ich dann immer mit minimalstem Tempomateinsatz in meinem Passat 1.6TDI(wahnsinnige 105ps) geschafft habe.

      Gruß
      Silvio
      Live aus Russland
      - Touareg 2.0TSI 4 Motion 11/2019, weiss perleffekt, 8AT, LED, Discover Pro, Leder, ergo Comfort usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Volkswagen AG.