Wie schwenkt die AHK wieder ein

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • dreyer-bande schrieb:



      @Wetterauer:
      Hat dir noch niemand geraten eine nicht fest angebaute Kupplung unverzüglich nach Gebrauch zu entfernen bzw. abzubauen?
      Nö.
      Is mir viel zu umständlich... :nene: Die bleibt dran und gut is.



      Ich hab das Auto grad eh nich hier. Frauchen ist damit in Tirol eingeschneit. Weil auf das Kennzeichen das Autobahn-e-Pickerl gebucht ist und auch die Felbertauernmaut.
      Ich hab grad den T-Roc hier. Und da hab ich am Dienstag Winterreifen draufgebastelt. Der hat dieses Luftdruck-Kontrollgedöns ohne Sensoren. Ey das is der letzte Scheiß... das Auto nölt rum daß der Luftdruck net stimmt. Die Super Anleitung (die die mir auch sagt daß ich n Anhänger erst abhängen soll bevor ich die Kupplung einklappe :evil: ) hilft mir da net weiter. So wie da beschrieben geht es nicht zu resetten.
      So eine gequirlte Kacke ey...
      :cursing:

      Naja, muß ich den Kram halt einfach ignorieren....
    • Wetterauer schrieb:

      Is mir viel zu umständlich... Die bleibt dran und gut is.
      und dann ballerst Du mit ausgeklappter AHK mit zwofünfundfuffzich über die Bahn....HERRLICH :D ^^ , n echter Bauernporsche!

      Ehrlich, wenn ich sowas dran hätte, es wäre bei jeder Gelegenheit direkt weggebaut. Man braucht ja nicht alle Nase lang ne AHK

      Wegen ABS-Sensor-RDKS....das hat beim Ex-Ex-Tiguan prima funktioniert. Vielleicht hast Du ja wirklich nen Plattfuss. Bist Du schon einmal ums Auto herumgelaufen? :D
      Bei mir am TIG fing das bei 1,5 Bar an zu nörgeln.....das hat man kaum sehen können.
      Live aus Russland
      - Touareg 2.0TSI 4 Motion 11/2019, weiss perleffekt, 8AT, LED, Discover Pro, Leder, ergo Comfort usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    • Ich kann damit leben.... Ne AHK zeigt, daß ich so ein Auto komplett bestellt hab und nicht so halbherzig.

      Dauernd brauch man sie nicht - aber oft..


      Ja natürlich bin ich um das Auto rumgelaufen. Du Horst :AK:


      Neeee, Überall korrekt 2,4 oder 2,5 bar. Und es nörgelt rum....


      Jetzt hab ich den T-Roc hier, und gestern hätt ich den Angänger gebraucht... Aber die AHK steckt samt Frau und Tiguan in Osttirol fest. Mist...
    • Wetterauer schrieb:

      Ich kann damit leben.... Ne AHK zeigt, daß ich so ein Auto komplett bestellt hab und nicht so halbherzig.

      ...
      Jetzt hab ich den T-Roc hier, und gestern hätt ich den Angänger gebraucht... Aber die AHK steckt samt Frau und Tiguan in Osttirol fest. Mist...
      Wettermann, mit anderen Worten, der T-Roc ist halbherzig ... hast deine Weiber nicht im Griff oder wer ist für diese Sch... verantwortlich? :haumichwech:
      T-Roc hatte ich neulich als Leihwagen ... ey, geht gar nicht, das Cockpit also die I-Tafel nur noch Hartpla... ähm Hartkunststoff übelster Sorte, dieses neumodische digitale Display-Anzeigedingens ... die Tachoskala von der Einteilung her und der Ablesbarkeit der letzte Sche... ich musste mir die Geschwindigkeit digital als Zahl darstellen lassen, die Sitze ´ne Katastrophe, OK war keine Highline-Ausstattung, halt typisches Vermieterauto ... ich habs auch gern, wenn ich die Restreichweite immer sehen kann, gabs auch vernünftige Möglichkeit Verbrauch und Restreichweite auf einen Blick ... Bedienung Radio und Navi ... Katastrophe mit diesem Getouche ... Display sah jedes Mal von den Fingerabdrücken verdreckt aus ... :baby:

      So und jetzt steinigt mich, weil ich den T-Roc verreiße .. :AK:

      OK, Design von außen find ich die Kiste ja gelungen, war auch so ein angenehmes Reiseauto ... aber Bedienkonzept und innere Anmutung ... :nene:

      Gruß ALF
      Tiguan verkauft mit 189.833 km - Nachfolger: Kia Sorento GT-Line
    • ALF229 schrieb:

      Wettermann, mit anderen Worten, der T-Roc ist halbherzig ... hast deine Weiber nicht im Griff oder wer ist für diese Sch... verantwortlich? :haumichwech:
      Ja. Klaro :!: Ey das is n Frauenauto... :whistling:

      Weiber ?? Neeeeeee! Nur eine. Und die is manchmal schon anstrengend genug :laugh:


      ALF229 schrieb:


      T-Roc hatte ich neulich als Leihwagen ... ey, geht gar nicht, das Cockpit also die I-Tafel nur noch Hartpla... ähm Hartkunststoff übelster Sorte, dieses neumodische digitale Display-Anzeigedingens ... die Tachoskala von der Einteilung her und der Ablesbarkeit der letzte Sche... ich musste mir die Geschwindigkeit digital als Zahl darstellen lassen, die Sitze ´ne Katastrophe, OK war keine Highline-Ausstattung, halt typisches Vermieterauto ... ich habs auch gern, wenn ich die Restreichweite immer sehen kann, gabs auch vernünftige Möglichkeit Verbrauch und Restreichweite auf einen Blick ... Bedienung Radio und Navi ... Katastrophe mit diesem Getouche ... Display sah jedes Mal von den Fingerabdrücken verdreckt aus ... :baby:
      Ja - das neue AID ist total doof... ich kann mich damit auch nicht so richtig anfreunden...

      ICH hätte n Arona gekauft... aber Frauchen wollte nicht :nene:
      Da ist Mann machtlos...

      Aber solange sie glücklich ist, ist doch alles gut... Das hinterfragt Mann nicht weiter ...
    • Da ist doch der Adapter dran. So kann das nicht gehen.
      Der rot markierte „Fixierdeckel“ fixiert da den Adapter.

      Also, „Fixierdeckel“ nach hinten klappen, Adapter rausdrehen und abziehen.
      Schalter betätigen, Kupplung rastet aus
      Ohne zu bücken die Kupplung mit dem Fuss nach oben schubsen.

      Der „Fixierdeckel“ ist übrigens der normale Schmutz- und Wasserschutz für die Anschlussdose des Autos.
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Volkswagen AG.