Multifunktionslenkrad Beleuchtung funktioniert nicht.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • bella_b33 schrieb:

      Leigh schrieb:

      Es liegt näher dass das Lenkrad keine beleuchteten Tasten hat.
      Meinst? IMHO sind die doch alle beleuchtet....zumindest meines im 2016er Tig hatte geleuchtet

      Also beim 2009er mit den alten "seltsamen" Tasten, kann ichs nich Sagen.

      Wetterauer schrieb:

      Logo leuchten die..... sonst siehst ja nachts net wo Du hindrückst...

      Grundlegend sollten Sie das, vllt liegts eben am Lenkradsteuergerät (das kleine was sich nich Codieren lässt).
      Ciao, Leigh
    • Wetterauer schrieb:

      Logo leuchten die..... sonst siehst ja nachts net wo Du hindrückst...
      Aha...schonmal bei nem Kia Sorento mit Vollaustattung versucht an der Dachkonsole die Innenraumbeleuchtung einzuschalten?
      MFL bedient man doch aber eigentlich nach ein paar Kilometern Fahrt völlig ohne Hinsehen...

      Leigh schrieb:

      Also beim 2009er mit den alten "seltsamen" Tasten, kann ichs nich Sagen.
      Ich hatte beim 2009er Tig kein MFL, daher weiß ichs da auch nicht. Aber beim 2016er hat alles geleuchtet.
      Der TE hat aber ein super modernes MFL bei sich reingehauen...das sollte "leuchten wie ein Weihnachtsbaum"
      Ich häng Dir mal kurz ein Bild mit an:
      MFL.jpg
      Live aus Russland
      - Touareg 2.0TSI 4 Motion 11/2019, weiss perleffekt, 8AT, LED, Discover Pro, Leder, ergo Comfort usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    • Leigh schrieb:

      Vielleicht passt das Lemkradsteuergerät eben schlicht nicht zur Lenksäulenelektronik.
      gut möglich...aber es gab ganz zum Schluss Tiguan I bei uns, die hatten imho diesen neuen Lenker schon drinnen(auch ohne Tempomat-Tasten), hab extra grad Einen gesucht.
      Clipboard01.jpg

      Da es das werksseitig also so gab, muss das mit passenden Änderungen auch möglich sein. Aber ja...die Tiguan mit Discover Media und der neuen Klimatronik(mit den kleinen LED Displays) würde ich schon nochmals als 2. Elektronik-Facelift bezeichnen, weil da sicherlich einiges anders ist als bei den Tiguanen mit 1. Elektronikfacelift(weisser Tacho, diese komische Klimatronik wo die Zahlen im Kreis aufleuchten)

      Gruß
      Silvio
      Live aus Russland
      - Touareg 2.0TSI 4 Motion 11/2019, weiss perleffekt, 8AT, LED, Discover Pro, Leder, ergo Comfort usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    • dreyer-bande schrieb:

      gibt es da nicht irgendwo einen Schalter oder ein Menue, mit dem das Licht gedimmt werden kann?
      Moin Hannes,
      Das Lenkrad dimmt sich zusammen mit der Cockpitbeleuchtungseinstellung am Stellrädchen beim Lichtschalter.
      Live aus Russland
      - Touareg 2.0TSI 4 Motion 11/2019, weiss perleffekt, 8AT, LED, Discover Pro, Leder, ergo Comfort usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    • bella_b33 schrieb:

      Leigh schrieb:

      Vielleicht passt das Lemkradsteuergerät eben schlicht nicht zur Lenksäulenelektronik.
      gut möglich...aber es gab ganz zum Schluss Tiguan I bei uns, die hatten imho diesen neuen Lenker schon drinnen(auch ohne Tempomat-Tasten), hab extra grad Einen gesucht.Clipboard01.jpg

      Da es das werksseitig also so gab, muss das mit passenden Änderungen auch möglich sein. Aber ja...die Tiguan mit Discover Media und der neuen Klimatronik(mit den kleinen LED Displays) würde ich schon nochmals als 2. Elektronik-Facelift bezeichnen, weil da sicherlich einiges anders ist als bei den Tiguanen mit 1. Elektronikfacelift(weisser Tacho, diese komische Klimatronik wo die Zahlen im Kreis aufleuchten)

      Gruß
      Silvio
      Ich habe in einem anderen Forum über Pre-Facelift gelesen:
      Pre-facelift Polo + Mk7 steerings = backlighting woes!


      If you intend to do the upgrade on a pre-facelift Polo (for e.g. the 2013/14 model Polo GT) there is a small issue you need to be aware of. The backlighting of the control buttons will not work unless you have:
      • A new BCM with a more recent firmware. Best bet = 2014 and later manufactured BCM.

        OR

      • A modified steering airbag harness loom.

      Please inform your supplier suitably if you intend to purchase a Mk7 steering unit for your pre-facelift Polo! This is not a problem for the facelift variants as the newer BCMs equipped in these cars ship with the latest firmware which turns on the backlighting for the controls when you turn on the lights using the rotary headlight switch.

      Es geht um Polo, aber ich denke es bezieht sich auch auf das Tiguan I, da es auf PQ platform gemacht wurde. Ich kann nur nirgendwo finde diese loom Modifizierung. Wahrscheinlich meint man dass die Verdrahtung angepasst werden muss?

      Grüss,
      Filip
    • Harnes Loom übersetzt -> kabelbaum.

      Also einen angepassten Kabelbaum.

      Mit dem BCM is wohl das Board Control Modul gemeint. (Schätze ich) also das Bordnetzsteuergerät.

      Was du suchen musst ist einen angepassten Airbag Kabelbaum. Sprich vom Schleifring zum Airbag/Lenkrad Steuergerät. So lese ich das aus deinem kopierten Text.
      Ciao, Leigh
    • Leigh schrieb:

      Harnes Loom übersetzt -> kabelbaum.

      Also einen angepassten Kabelbaum.

      Mit dem BCM is wohl das Board Control Modul gemeint. (Schätze ich) also das Bordnetzsteuergerät.

      Was du suchen musst ist einen angepassten Airbag Kabelbaum. Sprich vom Schleifring zum Airbag/Lenkrad Steuergerät. So lese ich das aus deinem kopierten Text.
      Danke Leigh. Genau das habe ich mir selber übersetzt. Wonach ich suche is den modifizierten Kabelbaum. Vergeblich. Nirgendwo zu finden.
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Volkswagen AG.