Funktionsweise der Rückfahrkamera

    • Funktionsweise der Rückfahrkamera

      Hallo @ all

      ich bin nun seit ein paar Wochen auch Besitzer eines Tigers I.
      (Bora Spezial mit Oetinger Chip und totaler Vollaustsattung nach 15 1/2 Jahren und über 500tkm schweren Herzens verkauft)

      Meine to-Do-Liste für den Neuen ist noch nicht ganz abgehakt.

      Für das nächste "Projekt" interessiert mich die genaue Funktionsweise der RFK.
      Ich nutze die High-Version in Verbindung mir RNS 510.

      Frage:
      Welche Bedingung muß erfüllt sein, das nach der Nutzung/Zuschaltung (Rückwärtsgang) der RFK diese im Display wieder "verschwindet"?
      Ich kann nämlich das Bild noch sehen, wenn ich ein paar Meter langsam vorwärts fahre, oder auch "auskuppel" ?

      Zeitinterval, zurückgelegte Strecke, Geschwindigkeit, oder ... ; welche Parameter sind entscheident ?
    • Leigh schrieb:

      Geschwindigkeit ODER Tastendruck auf die PDC-Taste
      PDC Taste haben sie leider nicht alle....nur, wer PDC vorn verbaut hat, IMHO

      Ich kenn nur die RFK vom Discover Media(weiß nicht, ob die neuer/besser ist als die High am RNS 510) aber da ist es auch gefühlt nach Geschwindigkeit und nicht nach Zeit.
      Live aus Russland
      - Touareg 2.0TSI 4 Motion 11/2019, weiss perleffekt, 8AT, LED, Discover Pro, Leder, ergo Comfort usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von bella_b33 ()

    • ich, als noch Unwissender, muß meine Aussage wohl präzisieren

      ich habe nur hinten ne Cam und die Sensoren, also keine PDC-Taste vorhanden

      heute nochmals getestet, nach handgestoppten 12-14 sec. ging bei mir das Bild im Stand weg und alternativ ab X km/h evtl . gefühlte 15km/h



      übrigens: warum ich das wissen will ?


      da ich vorne ja recht blind bin, möchte ich mir dort auch ne Cam verbauen
      Verwendung: gelegentlich, bei Bedarf, wenns mal knapp zugeht

      Idee:
      mit dem Einlegen des Rückwärtsgangs wird ja das Bild der RFK bevorzugt auf dem RNS 510 dargestellt
      schalte ich den Leerlauf bzw. in den ersten Gang bleibt das Bild ja wie oben bemerkt eine zeitlang vorhanden

      hier möchte ich nun ansetzten

      über ein Videorelais möchte ich dann manuell mittels Taster, dahinter wird dann ein Relais arbeiten,
      das das Videorelais steuert und die Stromversorgung für die FC aktiviert,
      bei Bedarf anstatt das RFK-Bilds das Billd der FC einspeisen.

      Nach Ablauf der o.g. Zeit bzw. ab X km/h soll das Relais wieder abfallen.

      Wo ich die Steuersignal herbekomme weiß ich noch nicht so genau.

      was haltet ihr davon?
    • Wird so nicht funktionieren.

      Du hast kein Videosignal (FBAS) was von der Cam kommt. Das is im Stecker vom Radio mit drin.
      KameraBus? Ich weiss es nich, habs mir in den Schaltplänen nich angesehen.

      ABER, es gibt ne FrontCam die ins VW Zeichen passt.
      Weiss nur grad nich in welchem Modell.

      Ich schau nächstes Mal ins CanGateway und guck mir mal die "Verbauliste" an. Vllt is da was zu machen.

      :/edit

      @dasmexxchen

      Hast Du Parklinien in der Cam, die sich beim Lenken bewegen?
      Oder die einfache Cam?
      Ciao, Leigh

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Leigh ()

    • ich habe die High-version, also die mit Linien

      soweit ich mich bislang informiert habe, gibts es rechts im Kofferraum ein Steuergerät für die RFK,
      dort müsst doch das Signal der Cam ankommen, hier wäre dann auch mein Ansetzpkt.

      Wäre schade wenn es nicht so wäre
    • dasmexxchen schrieb:

      heute nochmals getestet, nach handgestoppten 12-14 sec. ging bei mir das Bild im Stand weg und alternativ ab X km/h evtl . gefühlte 15km/h
      Ja, Ich hab eben rückwärts unterm Vordach geparkt, dann auch D gestellt und mit Fuß auf der Bremse gewartet....nach knapp 6 Sek war das Bild weg
      Live aus Russland
      - Touareg 2.0TSI 4 Motion 11/2019, weiss perleffekt, 8AT, LED, Discover Pro, Leder, ergo Comfort usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Volkswagen AG.