Dynaudio

    • dreyer-bande schrieb:

      einen Touareg Atlas gibt es in Deutschland nicht.
      Moin Hannes, das Dingen heisst nur Atlas oder Teramont....hat auch mit dem Touareg nichts zu tun. Haldex-Allrad, Modularer Querbaukasten soweit ich weiß. Es wirkt eher wie ein aufgepumpter riesiger Tiguan oder ein wenig wie ein Amarok mit voller Kabine

      dreyer-bande schrieb:

      eine Version als Pik-Up soll es auch wohl davon geben
      Echt? Wo es doch den Amarok gibt....okay, dann muss der Teramont wahrscheinlich billiger und kleiner sein(Amarok ist ja über 5m lang).


      Leigh schrieb:

      Und in den USA wurde er mit einem Basis 2.0 TFSI 4Zyl mit 238PS vorgestellt.
      Ich hab grad nochmal in RU geschaut:
      2.0TFSI mit 220ps oder 3,6FSI mit 249ps bzw. mit 280ps

      Unter 250ps ist hier vielen Leuten wichtig für die Steuer, das macht ab 250 oder 251Ps dann nen richtigen Sprung nach oben(Nachbar ist seinen A4 3,2V6 ewig nicht losgeworden).
      Das ist sicher kein ordentlicher Offroader, aber den brauch ich auch nicht! Ich klage nichtmal beim Tiguan, daß er mich irgendwann mal im Stich gelassen hätte. Cool ist der Wagen auf jeden Fall, ne Bomben Austattung hat er auch, quasi wie ein Tiguan + Sitzlüftung.


      dreyer-bande schrieb:

      Auch kannst Du hier keinen 2,0 TSI Touareg a.W. ordern sondern nur 6 oder 8 Zyl. Motoren.
      Während es in Russland beim Touareg II sogar einen reinen Fronttriebler gab.
      Das wundert mich Beides! Gerade bei Euch, wo der Verbrauch doch so eine Rolle spielt. Der 2.0TSI ist im Teillastbereich sicher etwas sparsamer als seine großen Brüder. Grad mal geschaut, so riesig ist die Motorenauswahl im Touareg auch nicht: 2.0TSI 249ps, V6 TSI 340ps, V6TDI 249ps.
      Z.B. Bmw X5 gibts hier auch mit 4-Zylinder(das ist aber, genau wie beim Touareg, erst seit der neueren Serie so).

      dreyer-bande schrieb:

      …...der auch schon wieder nach dem Touareg blinzelt!
      Jaaa, die Dinger sind schon verdammt geil! Aber Frau würde evtl. klagen(und ich hab auf 2 große Autos in der Familie keine Lust). Wir sind zwar nur zu dritt, aber mit Freunden und Verwandten haben sich schon x-mal die Vorzüge eines 7-Sitzers gezeigt. Dem Teramont merkt man seine Größe direkt an(im Vergleich zum 4,80m langen Sorento). Aber ja, ein Diesel wäre nicht schlecht, irgendwo. Wobei unsere Spritpreise und vor allem auch der nicht vorhandene Preisunterschied zwischen Benzin und Diesel, auch nen Benziner nicht als schlimm erscheinen ließen ;)
      Live aus Russland
      - Touareg 2.0TSI 4 Motion 11/2019, weiss perleffekt, 8AT, LED, Discover Pro, Leder, ergo Comfort usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Volkswagen AG.