60tkm Service ist durch

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo,
      der Servicebericht ist digital geführt und kann von allen VW-Vertragswerkstätten eingesehen werden.
      Ich habe bisher immer einen Ausdruck auf Papier, der die durchgeführten Arbeiteten auflistet, erhalten.
      Den Bericht habe ich zum Bordbuch gelegt, könnte ihn aber genauso gut mit der Rechnung ablegen.

      Dies mag wohl bei einer freien Wertstatt auch so sein, doch können andere Werkstätten diesen Bericht einsehen?

      Gruß

      Hannes
    • Hallo,
      registrierte Firmen können wohl über erWin den Serviceplan einsehen und auch Einträge vornehmen.

      Im Falle eines Garantieanspruch oder Kulanzantrages stehe ich auf dem Standpunkt von Silvio und möchte ich dort trotzdem keinen Eintrag für mein Fahrzeug haben.
      Solch ein Eintrag würde bei mir auch die Stimmung beim Gebrauchtwagenkauf trüben.

      Gruß
      Hannes
    • dreyer-bande schrieb:

      der Servicebericht ist digital geführt und kann von allen VW-Vertragswerkstätten eingesehen werden
      das gibt's hier nicht. Ich musste wegen Frontscheibenwechsel letztes Jahr in ne andere WS und hab dort gleich den 45tkm Service mitmachen lassen. Mein VW Händler schaute jetzt verwundert in seinem Rechner und sagte: "Letztes Jahr gar keinen Service gemacht?", was ich ihm durch Vorlage des Serviceheftes natürlich zeigen konnte.

      Gruß
      Silvio
      Live aus Russland
      - Touareg 2.0TSI 4 Motion 11/2019, weiss perleffekt, 8AT, LED, Discover Pro, Leder, ergo Comfort usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    • dreyer-bande schrieb:


      Im Falle eines Garantieanspruch oder Kulanzantrages stehe ich auf dem Standpunkt von Silvio und möchte ich dort trotzdem keinen Eintrag für mein Fahrzeug haben.
      Solch ein Eintrag würde bei mir auch die Stimmung beim Gebrauchtwagenkauf trüben.
      Was für´n Eintrag?

      Die sollen Inspektion machen, es aber nicht eintragen ?(


      bella_b33 schrieb:

      Ich musste wegen Frontscheibenwechsel letztes Jahr in ne andere WS
      Frontscheibenwechsel hab ich schon 3mal (mit verschiedenen Autos) bei CarGlas machen lassen... immer problemlos.
    • Wetterauer schrieb:

      Frontscheibenwechsel hab ich schon 3mal (mit verschiedenen Autos) bei CarGlas machen lassen... immer problemlos.
      Wollt ich nicht, wegen DLA Kamera.....ich wollt ne originale Scheibe vom VW-Händler und weil ich bei beiden Glasbrüchen noch in der Garantie war, hat meine Versicherung eingelenkt ;)
      Live aus Russland
      - Touareg 2.0TSI 4 Motion 11/2019, weiss perleffekt, 8AT, LED, Discover Pro, Leder, ergo Comfort usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    • bella_b33 schrieb:

      Wollt ich nicht, wegen DLA Kamera.....ich wollt ne originale Scheibe vom VW-Händler und weil ich bei beiden Glasbrüchen noch in der Garantie war, hat meine Versicherung eingelenkt ;)
      DLA-Kamera hatte mein alter Tiguan ja auch. Trotzdem hat das CarGlas gemacht... Und zwar tadellos ohne Probleme.
      Ich glaub, die machen das routinierter als die Jungs in der VW-Werkstatt...


      Und ob garantie oder nich is doch egal, zahlt ja die Teilkasko... hast ja nur die SB.
    • Wetterauer schrieb:

      Und ob garantie oder nich is doch egal, zahlt ja die Teilkasko... hast ja nur die SB.
      Nee, mir ist es eben nicht egal....ich wollt das gern von VW gemacht haben, damit es danach 1000%ig passt. Car Glass kenn ich hier nicht, gibt's her wahrscheinlich auch nicht....dafür halt andere so Billig-Glasanbieter mit nachgemachten Scheiben.
      Live aus Russland
      - Touareg 2.0TSI 4 Motion 11/2019, weiss perleffekt, 8AT, LED, Discover Pro, Leder, ergo Comfort usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    • CarGlas verwendet angeblich Scheiben von den herstellern wo auch die Autofirmen kaufen (VW stellt die Scheibe ja net selbst her...)
      CarGlas kocht auch nur mit Wasser - dennoch denk ich, da die den ganzen Tag nix Anderes machen, daß die das rein handwerklich routinierter machen als VauWeh - da kommt das ja nur alle naselang mal vor.

      Der CarGlas-Fuzzi hier hat mir mal erzählt, daß die mal n Großauftrag von Renaut (oder Peugeot? Na irgendso´n Franzosenhobel) hatten. Da mußten irgendwie 10.000 Scheiben aus und neu geklebt wieder eingebaut werden. und das hat der hersteller an CarGlas deligiert - von daher denk ich, daß die´s können.

      Vielleicht heißt das bei Euch AutoGlaski oder so :D Und Du findest es deswegen net...
    • Карглазкий quasi :D
      Live aus Russland
      - Touareg 2.0TSI 4 Motion 11/2019, weiss perleffekt, 8AT, LED, Discover Pro, Leder, ergo Comfort usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    • Is wie immer, die machen das gut oder eben nich. Hängt vom Wollen ab.

      Beim T4 is das so ne Sache. Wenn Du auf der Rechnung nur 1 Kartusche Scheibenkleber findest, direkt neu machen lassen.
      Hersteller definiert für ne Frontscheibe 1,3-1,5 Kartuschen.
      Fast jede die nur mit einer Kartusche geklebt wurde, is undicht gewesen.
      Wobei ich das NICHT nur auf Carglas beziehe. Das können alle anderen auch. Sogar VW. ;)
      Ciao, Leigh
    • Und woher weißt Du, ob der nicht von der Scheibe eine Stunde vorher noch 1/3 Kartusche übrig hatte, die er Dir da draufgeballert hat, ohne sie zu berechnen?

      ;)

      Ich hab nie kontrolliert, wieviel genau die da drauf gemacht haben. ich war aber immer dabei (weil bei mir unterm Carpoprt gemacht), der hat da ordentlich von dem Knatsch draufgemacht......
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Volkswagen AG.