Panoramadach ausbauen

    • Panoramadach ausbauen

      Hallo zusammen,

      da mein Tiger leicht inkontinent ist (Wassereintritt an der A-Säule links) und außerdem das Sonnenrollo des PSD defekt ist habe ich mir die vier Schläuche und Ablaufventile und das Rollo geleistet (immerhin knapp 370 €) und am Wochenende den Himmel komplett demontiert. So weit, so gut, in knapp 3 Stunden war alles raus. Die Schläuche lassen sich relativ leicht ersetzen, aber für das Rollo muss jetzt auch der hintere Teil des Dachs raus und da weiß ich noch nicht so ganz, wie es weiter geht. Ich habe hier im Forum alle Beiträge dazu gelesen, aber eine Anleitung wie das Ding ausgebaut wird habe ich werder hier noch im Netz gefunden (oder vielleicht nur überlesen?).
      Hat das schon mal jemand gemacht oder vielleicht ne Anleitung dazu?
      Ich habe einiges an Bildern gemacht und werde nach dem Zusammenbau eine Anleitung für die beiden Reparaturen schreiben, damit scih eventuelle Nachahmer nicht mehr ganz so schwer tun...
      Grüße
      Andy
    • So, Dach ist raus und wieder drin. Da ich keine Anleitung gefunden hab, hab ich mir für ein paar € den Reparaturleitfaden von VW geholt.

      Für die Zukunft:
      Es sind 6 Schrauben. Erst vorderes Dach in Servicestellung (ganz nach hinten, dazu den Knopf über die Endposition drehen) bringen, dann kommt man von oben an die beiden vorderen Schrauben. Die rausdrehen, Vorsich, da sind zwischen Dach und Karosserie Unterlegscheiben die leicht unbemekrt in die Führung fallen können!
      Dann Dach in Stelleung "asugestellt" bringen. Unter der Dichtung innen am Himmel sind links und rechts je zwei Schrauben. Dichtung vorsichtig zur Seite ziehen und Schrauben lösen. VW schreibt etwas von magnetischem Werkzeug. Das macht Sinn, da auch diese Schrauben leicht in die Führung fallen können. Man bekommt sich bei ausgebautem Dach leicht wieder raus, aber beim Zusammenbau ist das echt ne Fummelei.
      Grüße
      Andy
    • AndyT schrieb:

      So, Dach ist raus und wieder drin. Da ich keine Anleitung gefunden hab, hab ich mir für ein paar € den Reparaturleitfaden von VW geholt.

      Für die Zukunft:
      Es sind 6 Schrauben. Erst vorderes Dach in Servicestellung (ganz nach hinten, dazu den Knopf über die Endposition drehen) bringen, dann kommt man von oben an die beiden vorderen Schrauben. Die rausdrehen, Vorsich, da sind zwischen Dach und Karosserie Unterlegscheiben die leicht unbemekrt in die Führung fallen können!
      Dann Dach in Stelleung "asugestellt" bringen. Unter der Dichtung innen am Himmel sind links und rechts je zwei Schrauben. Dichtung vorsichtig zur Seite ziehen und Schrauben lösen. VW schreibt etwas von magnetischem Werkzeug. Das macht Sinn, da auch diese Schrauben leicht in die Führung fallen können. Man bekommt sich bei ausgebautem Dach leicht wieder raus, aber beim Zusammenbau ist das echt ne Fummelei.

      AndyT schrieb:

      So, Dach ist raus und wieder drin. Da ich keine Anleitung gefunden hab, hab ich mir für ein paar € den Reparaturleitfaden von VW geholt.
      Guten morgen AndyT,

      Ich bin interessiert!
      Kannst du mir die Adresse schicken, wo ich dieses handbuch auch kaufen kann?

      Vielen dank im Voraus,

      Lampie
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Volkswagen AG.