Ich freue mich auf meinen Tiger ....

    • Ich freue mich auf meinen Tiger ....

      .... und hoffe, hier eine gute Zeit zu verbringen.
      Ich bin Vanessa und fahre z.Zt. noch einen ML 270 CDI, den ich von meinem Vater bekam (der auch alle Kosten trug :whistling: ). Jetzt ist Zeit für etwas Neues, und damit auch Eigenes. Den Tiguan habe ich letzten Samstag bestellt und hoffentlich kommt er noch vor Weihnachten ;) . Ich werde bestimmt die eine oder andere Frage stellen, und hoffe, dass ich die vielen Assistenten in dem Tiger recht schnell verstehe. Wenn ich hier so die Beiträge lese, wird mir angst und bange ob der vielen Kürzel und Abkürzungen. Ich denke aber, dass ich die mit der Zeit auch verstehe. Kann ich auf eure Unterstützung hoffen?
      Also, noch kann ich nicht über eigene Erfahrungen berichten, aber auch das wir kommen.
      Liebe Grüße aus N49 28.536 E8 39.490
      Vanessa
    • Hallo Vanessa!

      Herzliche Willkommen!
      Du kannst Dir die Wartezeit verkürzen in dem Du uns einfach ein paar Details der Konfiguration oder Ausstattung mitteilst.

      Holst Du das Auto in WOB ab?

      Da haben wir die erste Abkürzung. WOB steht für Wolfsburg.

      Gruß

      Hannes
    • Hallo Vanessa!

      Herzliche Willkommen!
      Du kannst Dir die Wartezeit verkürzen in dem Du uns einfach ein paar Details der Konfiguration oder Ausstattung mitteilst.

      Holst Du das Auto in WOB ab?

      Da haben wir die erste Abkürzung. WOB steht für Wolfsburg.

      Gruß

      Hannes
    • Antwort für Vanessa,
      hallo Vanessa.
      Herzlich willkommen hier im Forum.
      Dein Tiguan dürfte noch vor Weihnachten ausgeliefert werden. Ich werde bei VW nachfragen, wie es mit der Lieferzeit im Moment ausschaut.
      Zum Fragen stellen, ist das Forum da. Nur keine Scheu.
      Es gibt hier viele gute Leute.
      Bei der Übergabe wird Dir genau erklärt, wie Dein Tiguan funktioniert. Dir wird jede Frage beantwortet.
      Was Du vergessen hast
      oder Du nicht klar kommst, fragst Du einfach hier im Forum.
      Wenn Dir die Zeit lange wird, kannst Du ja hier im Forum schon etwas stöbern.
      Ich wünsche Dir viel Spaß mit Deinem Tiguan, wenn er dann da ist.
      Bis da hin,
      Ich verbleibe mit besten Grüßen von Nate.
    • Danke für den freundlichen Empfang, auch an den doppelten Hannes ;-).
      Ich werde den Tiger nicht in WOB abholen, denn er muss auf meine Mutter zugelassen werden, und die Lieferung zu unsrem Händler ist für uns bequemer.
      Da ich kein allzu großer Fan von Sonderausstattungen bin, und das Aauto nur zum Fahren brauche, ist neben der Highline-Ausstattung, schwarzem "Vienna-Leder", elektr. Heckklappe, Multifunktionslenkrad in Leder mit Schaltwippen, Navi "Discover Media", abgedunkelten Seitenscheiben und dem Sportfahrwerk (klein) nicht mehr an Mehrausstattung bestellt. Auch die RDKS-Sensorik hab ich mir gespart.
      Trotzdem sehen hier einige Tiger absolut toll aus, und ich freue mich auf den Dezember.
      Liebe Grüße aus N49 28.536 E8 39.490
      Vanessa

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Vanessa ()

    • Vanessa schrieb:


      und das Aauto nur zum Fahren brauche,
      Hallöle Vanessa :welcome:

      Äh... das ist ja prinzipiell ein Fahrzeug. Für was außer zum Fahren könnte man das sonst noch benutzen? :?: ?(


      Na dafür, daß Du keine Zusatzausstattung magst, haste Dir aber einigen Schnickschnack gegönnt :D

      Wobei die Schaltwippen m Highline m.E. inzwischenSerie sind. (und sie sind auch bitter nötig... :evil: )

      Tschöö
    • Hallo Vanessa,
      nicht, dass ich mich hier breit machen will.
      Das bin ich so schon. ;)

      Der Highline hat bekanntlich bereits viele zusätzliche Sonder- und Funktionsausstattungen.
      …………..und mit den Ledersitzen sowie der elektrischen Verstellung mit Memory ist noch ein Paket an Komfort dazu gekommen.

      Solltest Du die elektrische Heckklappe nicht in Verbindung mit gewählt haben, so lässt sie sich von außen vermutlich nicht mit dem Schlüssel schließen.
      Diese Funktion ist dann nur durch den Taster in der Tür und den Taster in der Heckklappe gegeben (Modelljahrabhängig).
      Gleichwohl lässt sich diese Funktion wohl codieren.
      Möglich ist die volle Funktionstüchtigkeit durch das "Easy Open" Paket.
      Das beinhaltet dann auch "Kessy" und die Öffnung der Heckklappe durch eine Sensorik, in dem man(Frau) den Fuß unter die Stoßstange hält.
      Die Diebstahlwarnanlage mit Safesicherung muß allerdings dazu gewählt werden.

      Der Luftdruck auf den Reifen wird auch ohne die RDKS gemessen und bei Druckverlust gewarnt. So kosten die in den Reifen nicht vorhanden Sensoren kein zusätzliches Geld. :D

      Hast Du keine Freisprecheinrichtung gewählt?

      Nicht verzichten möchte ich auf die Progressivlenkung. Sie erleichtert auch dem doppelten Hannes das Handling.

      Ob man nun eine Rückfahrkamera (RFK) braucht?

      Gruß

      Hannes
    • Hallo Wetterauer, ich hab nicht gesagt, dass ich keine Zusatzausstattung mag, sondern das ich kein allzu großer Fan von Sonderausstattungen bin. Damit meine ich eher sowas wie besondere Felgen, Optik-Pakete, besondere Anzeigendisplays, brüllende Soundsysteme, Tieferlegungen usw. usw. Das was das Leben etwas angenehmer und leichter macht, mag ich schon. Und damit könnte ich dir auch sagen, wozu man ein "Fahrzeug", außer zum fahren noch brauchen könnte. Aber das gehört nicht in ein VW-Forum.
      Und die Schaltwippen sind nun mal in dem Lenkradpaket/Highline mit drin. Das Demontieren ist mir zu teuer, und deshalb laß ich sie auch drin ;-).
      PS: Und auch 'ne Rückfahrkamera brauche ich (noch) nicht. Ich kann mich noch einigermaßen bewegen, und wie man rüchwärts fährt, habe ich vor vielen Jahren mal gelernt.
      Nichts für ungut, Spaß muß sein. Ein Lebensmotto von mir lautet: "alles KANN, nichts MUSS".
      Aber ein Dankeschön für dein sage ich dir trotzdem noch.
      Kann man das "Gepiepse" nicht abstellen?
      Liebe Grüße aus N49 28.536 E8 39.490
      Vanessa
    • dreyer-bande schrieb:

      Solltest Du die elektrische Heckklappe nicht in Verbindung mit gewählt haben, so lässt sie sich von außen vermutlich nicht mit dem Schlüssel schließen.
      Diese Funktion ist dann nur durch den Taster in der Tür und den Taster in der Heckklappe gegeben (Modelljahrabhängig).
      Gleichwohl lässt sich diese Funktion wohl codieren.
      Also, die elektrische Heckklappe habe ich extra gewählt, aber kein "Keyless".
      Und dass man bei dem Tiger einiges "codieren" kann habe ich schon mitbekommen und gelesen.
      Wenn ich das Fahrzeug habe, werde ich bestimmt noch das eine oder andere entdecken, was ich gerne hätte. Und dann frage ich, ob man das "codieren" kann, und wer das macht. Ihr hört bestimmt noch von mir, versprochen ;-).
      PS: Feisprecheinrichtung habe ich nicht gewählt. Man sagte mir, dass ich in Verbindung mit dem Navi mein Handy über Blutooth verbinden und dann über das Lenkrad bedienen könnte.
      Liebe Grüße aus N49 28.536 E8 39.490
      Vanessa
    • Vanessa schrieb:

      wozu man ein "Fahrzeug", außer zum fahren noch brauchen könnte. Aber das gehört nicht in ein VW-Forum.
      Und die Schaltwippen sind nun mal in dem Lenkradpaket/Highline mit drin. Das Demontieren ist mir zu teuer, und deshalb laß ich sie auch drin ;-).
      klar, hab verstanden :D

      :laugh:

      Sei froh, daß Du die Schaltwippen hast. Du wirst sie lieben lernen....
      Weil das Schaltverhalten ist manchmal doch schon etwas arg eigenwillig.

      Es geht nicht ums Rückwärtsfahren an sich. Aber fahr mal rückwärts an nen Anhänger ran. Da kannst Du Spiegel gucken wie Du willst, um Dir den Hals verdrehen wie im Comic, da siehst Du ohne Kamera nix. :nene:
    • Herzlich Willkommen Vanessa und eine kurze Wartezeit.
      Deine Austattungsliste liest sich schonmal sehr schön!

      Vanessa schrieb:

      Auch die RDKS-Sensorik hab ich mir gespart.
      Würde ich auch machen, wenn ich die Möglichkeit gehabt hätte....das sensorbasierte RDKS ist eine nette Spielerei, nen Reifen, der mit 1,5 anstatt 2,3 Bar gefüllt war, hat das passive RDKS(welches Du ja serienmässig hast) über den Unterschied in der Raddrehzahl auch prima erkannt. Dann nervt das Sensor-RDKS im Winter bei Männerkälte auch rum, daß der Reifendruck zu niedrig ist(zusätzlich noch ne orange Lampe im Tacho, was ich gar nicht mag).

      Rückfahrkamera ist schon nett, vor allem kann man auch den nachfolgenden Verkehr damit beobachten, wenn man rückwärts aus einer Parklücke auf die Straße fährt(gibt's bei uns an einigen Stellen). Wobei, die VW Kamera zeigt bei mir im TIG recht wenig vom Verkehr...Opel und Kia sind dafür etwas besser.

      Gruß
      Silvio
      Live aus Russland
      - Tiguan Sport & Style 2.0 TSI/03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    • :welcome: Vanessa, es ist viel geschrieben worden über Deine Extras. Das gepiepse kannst du stumm schalten, aber dann ist die eigentliche Funktion weg und Dir wir auf dem Display der Abstand angezeigt.
      Viel Spaß beim warten, warten und warten. Bei mir verging die Zeit der letzten Wochen im Zeitlupentempo. Nun ist er schon fast 2 alt wie die Zeit vergeht. :(


      @Silvio,
      meine 360° Kamera zeig mir beim ausparken (vorwärts oder rückwärts) fast 180° Blickwinkel an und der Radar stopp den Wagen im Notfall.
      Schwarz muss ER sein, egal ob Lack oder Kraftstoff aber beides sauber! :thumbsup:
      :!: Power is nothing without control :!: :saint:
    • Neu

      Daycruiser schrieb:

      @Silvio,
      meine 360° Kamera zeig mir beim ausparken (vorwärts oder rückwärts) fast 180° Blickwinkel an und der Radar stopp den Wagen im Notfall.
      Moin Martin,
      Ich kenn die 360° Cam beim Tig leider nicht. Habe ja den Tiguan I mit normaler RFK. 360° Kamera haben wir im Kia, ist sehr nett....solange es hell ist.
      Live aus Russland
      - Tiguan Sport & Style 2.0 TSI/03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Volkswagen AG.