Marder läuft jede Nacht über meinen Tiguan.

    • Marder läuft jede Nacht über meinen Tiguan.

      Hallo Forumsfreunde,
      Ich habe da ein Problem. Ein Marder läuft mir jede Nacht über das Auto. Er hinterlässt ziemlich viel Dreck auf dem Dach der Haube und Heckklappe. Unser Vordach über der Haustür ist genauso verdreckt und mit Spuren übersät.
      Habt ihr auch schon so ein Problem gehabt? Habt Ihr es irgendwie abstellen können?
      Ich überlege die ganze Zeit, mit was für einem Trick ich den wieder los werde.
      Wisst Ihr was?
      Weiterhin gute Fahrt
      Gruß Nate
    • Hej Nate,
      ich kenne nur eine zuverlässige Methode. Kauf Dir eine Lebendfalle. Wenn Du ihn hast, mache einen großen
      Ausflug und lass ihn wieder laufen. Ist auf jeden Fall die sicherste Methode. Bis der nächste kommt.........
      Kannst ja bei Erfolg ein Foto hochladen.
      Viel Erfolg!!
      Gruß Angus
    • Hallo Forumsfreunde,
      das mit der Lebendfalle hat mir ein guter Nachbar auch schon vorgeschlagen. Mit der Ansage, es kann sein, dass der Nächste dann bald da sein wird. Aber ich werde es versuchen.
      Weiterhin gute Fahrt.
      Gruß Nate
    • Hi Nate,
      evtl. irgendd nen Geruch verstreuen/versprühen, der den Marder anwiedert....nur so als Idee

      Gruß
      Silvio
      Live aus Russland
      - Tiguan Sport & Style 2.0 TSI/03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    • Hallo nate,

      ich glaub das Kind ist eh schon in den Brunnen gefallen. Dein Tiger trägt die Duftspuren deines Haus-Marders, wenn du mal in einer anderen von Mardern bewohnten Gegend parkst, werden sich diese entsprechend in deinem Auto austoben (Dämmmatte unter Motorhaue, Dämm-Matte an der Schottwand, ...) ... ;(
      Tiguan verkauft mit 189.833 km - Nachfolger: Kia Sorento GT-Line
    • Hallo ALF229,
      hört sich grausig an.
      Mal schauen was sich noch retten lässt.
      Motorwäsche vielleicht.
      Ich probiere verschiedenes und hoffe auf Erfolg.
      Ich werde mich melden, ob und mit was ich Erfolg habe oder nicht.
      Weiterhin gute Fahrt.
      Gruß Nate
    • Nate schrieb:

      Motorwäsche vielleicht.
      Ja, das kann evtl. schon etwas helfen.
      Ich bin beim Stöbern noch über ARBIN gestolpert.....das ändert wohl den Duft und hält einige Wochen.

      50ml Fläschchen
      Großpackung
      Live aus Russland
      - Tiguan Sport & Style 2.0 TSI/03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    • @Nate

      Mein Mitgefühl hast Du aber
      Ich weiß nicht wie es in euren Bundesland geregelt ist Aber normalerweise ist es verboten als Privatperson eine Falle (auch Lebend) aufstellen um einen Marder
      zu fangen. Am besten beim zuständigen Forstamt anrufen denke aber das Du dort nicht viel erreichen wirst ("" nur "" wegen ein schmutzigen Wagen)
      aber vlt. haste ja Glück und der hilft.
    • Antwort für prrs_de,
      hallöchen,
      ich werde mich erkundigen, was geht und was nicht.
      Es ist nicht nur das total verschlammte Dach.
      Es ist auch die Front und Heckscheibe. Die muss vor jeder Fahrt erst geputzt werden. Auch die Haube und die Heckklappe sind versaut. Ich befürchte auch, dass irgend wann der Motorraum befallen wird. Das hatte ich an einem Golf. War damals teuer.
      Weiterhin gute Fahrt.
      Gruß Nate
    • Ich wünsche dir viel Erfolg.
      Aber: "
      Rechtliche Hinweise:
      Marder unterliegen dem Jagdrecht!
      An dieser Stelle müssen wir sie darauf hinweisen das der Marder dem Jagdrecht unterliegt. In einigen Bundesländern dürfen sie Marder nur dann selbst fangen wenn sie im Besitz eines Jagdscheines sind, bevor sie also zur Tat schreiten sollten sie sich darüber informieren welche Einschränkungen auf sie zutreffen. Ein Verstoß gegen das Landesjagd-Gesetz erfüllt den Straftatbestand und sollte nicht auf die leichte Schulter genommen werden. Des Weiteren müssen sie beim Marder fangen folgende Punkte beachten.
      • Laut Jagdrecht dürfen zum Einfangen nur Tierschutzgerechte Lebendfallen verwendet werden. Fallen mit offenem Gitter sind unzulässig.
      • Haben sie die Falle gestellt so muss diese mindestens zweimal Täglich kontrolliert werden um das Tier nicht unnötig zu Quälen.
      • Die Schonzeit für Marder geht vom 01.03 bis zum 16.10. In dieser Zeit bekommen sie Nachwuchs und ziehen ihn auf, aus diesem Grund dürfen in diesem Zeitraum Marder nicht gejagt oder gefangen werden."
      Oder hier mal nachlesen.
      ........marderhilfsnetz.de/?page_id=1011

      Als Privatperson darf man ihn "nur" vergraulen.

      Nachdem mein Tiguan schon im ersten Monat einen Marderbiss hatte (VW`s sind wohl beliebt bei Mardern)
      und er mit Teilkasko und 300€ Selbstbeteiligung wieder repariert wurde, habe ich mir eine "Marderabwehr" in den Motorraum einbauen lassen.
      Kosten: ca. 240€ (kann man sicher auch selber einbauen)

      Seit dem ist Ruhe.
      Mit freundlichen Grüßen
      Xantino

    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Volkswagen AG.