Dämmmatte Motorhaube

    Sponsoren

    Sponsoren



    • Dämmmatte Motorhaube

      Moin,

      hat von Euch jemand eine Idee wie die Dämmmatte an der Motorhaube so befestigt werden kann das sie an den
      Seiten nicht mehr herunterfällt?

      Meine musste ich austauschen und die Ersatzmatte hält nicht vernünftig und fällt immer wieder ab..
      Die drei Clipse in der Mitte reichen zur kompletten Fixierund nicht aus und die umlaufenden Laschen sind wohl zu kurz.

      Ich habe zwar keine Original Ersatzmatte aber sie ist genauso groß wie diese, daran kann es nicht liegen.

      Gruß
      Rainer
    • Ein ähnliches Problem hatte ich nach der Abholung meines Gebrauchtwagen auch.
      Der Händler hatte es mit der Motorwäsche wohl etwas zu gut gemeint und die Dämmmatte mit getränkt.
      Durch das Gewicht kamen die Seiten runter und nach dem Trockenen keine Chance diese wieder zu befestigen.

      Es hat nur eine neue, originale Matte geholfen, die der Händler aber bezahlt hat.

      Gruß
      Andreas
    • Hallo Rainer,

      bei meinem Tigaun 1 (BJ 08/2012) hing die Matte an der Beifahrerseite nach einem 3/4 Jahr auch herunter, da die "Zungen" abgekinckt sind.
      Sie wurde im Zuge der Garantie gewechselt und hat seitdem problemlos gehalten, troz der suboptimlaen Beestigung mit den nur 3 Clips in der Mitte.

      Gruß
      Martin
      Tiguan II Highline 2.0TSI
    • denke schon....also entweder zusätzliche Befestigungen(was ich als schwierig empfinde...habs mir aber noch nie genauer angeschaut) oder ne stärkere Matte....ggf. die Originale
      Live aus Russland
      - Tiguan Sport & Style 2.0 TSI/03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Volkswagen AG.