DataPlug und VW Connect

    Sponsoren

    Sponsoren



    • DataPlug und VW Connect

      Hallo,

      bei der letzten Inspektion habe ich mir DataPlug gleistet (1 € :-)) und die entsprechende App (VW-Connect) aufs Handy geladen. Ganz nett, aber ich finde nirgends eine vernünftige Beschreibung.
      Insbesondere Fahrstilanzeige (dieser Kreis mit Prozentangabe) ist unklar. Die Anzeige zu Drehzahl und Motortemperatur ist ja noch nachvollziehbar. Aber was soll die Angabe "da geht noch was" oder "in dir steckt Potenzial" bei Geschwindigkeit, Bremse und Beschleunigung?? Soll ich nun mehr bremsen oder stärker beschleunigen?? Ein entsprechender Hinweis wäre hilfreich. Oder kann es sein, dass ich da nur etwas noch nicht gefunden habe ?( ?

      Hinweise (oder links) sind willkommen.

      Schöne Grüße
      Ptbberlin
    • ich denke, da geht es schon um wenigst möglichst bremsen und sanft möglichst beschleunigen. Ich bin so ein Brems-Faultier.....reiße eher den Automatikhebel in den Sportmodus und lasse den Motor die Bremsarbeit verrichten, wenn ichs absehen kann. Auch lass ich mich oft möglichst rollen(segeln heisst das bei den Neueren), wenn es möglich ist. Resultat sind jetzt auf Langstrecke(siehe meine letzten Betankungen im Spritmonitor) erschreckend kleine 7,5 und 7,8 Liter pro Tankfüllung(100 Oktan und 215/65/16er Bereifung).....ist eine Seltenheit für den Tiguan und ich bin trotzdem mit 110 über die Landstraße gebrettert, sogar 300km Autobahn mit 130 und 150 abgespult, innerhalb dieser beiden Tankfüllungen)....der TSI erschreckt mich bei richtig langen Strecken schon gelegentlich mit geringen Verbräuchen(bin ja sonst eher oberhalb von 10-12 Litern unterwegs).
      Live aus Russland
      - Tiguan Sport & Style 2.0 TSI/03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    • 1. Bremsen
      Zur Verbesserung der Bremsbewertung hat Silvio ja schon etwas geschrieben.
      Im Prinzip gilt hier im wahrsten Sinne des Wortes: Wer bremst, verliert :D (wird mit schlechter Bewertung bestraft). Bedeutet für die Praxis: Vorausschauend fahren, Auto - soweit möglich - ausrollen lassen und Bremspedal maximal streicheln.

      2. Beschleunigung
      Hier gilt: Drehzahlen über 2.000 min-1 werden "bestraft". Ergo: so früh wie möglich hochschalten.
      Das Problem bei mir: Ich hab' 'n DSG. Wenn die Karre kalt ist, dann interessiert die Steuerungssoftware die App-Bewertung nicht die Bohne. Die schaltet hoch, wann sie es für richtig hält. Und das ist in diesem Zustand jenseits von 2.000 min-1. ;(

      3. Geschwindigkeit
      Hier ist - wie auch bei den zuvor genannten Kriterien - meine Erfahrung: Geschwindigkeiten über 120 km/h werden ebenfalls mit "Punktabzug bestraft". Allerdings zählt hier nicht die Tachoanzeige sondern die wirkliche Geschwindigkeit (GPS-Geschwindigkeit). Bedeutet in der Praxis: Tachowerte bis annähernd 130 km/h sind erlaubt.

      Last but not least wirst du dich irgendwann mit der Tatsache auseinadersetzen müssen, dass die "Platin"-Bewertung über Kurz oder Lang ansteht. Bei wird das im kommenden Monat sein (s.u.). Was folgt dann? Es gibt keine Herausforderung mehr! Das Auto(fahren) macht keinen Sinn mehr! Was tun? ;(

      Screenshot_20190430-203038_VW Connect.jpg
      Gruß, M.

      "Schweigen bedeutet nicht Zustimmung. Oft ist es das Desinteresse, mit Idioten zu diskutieren." MB

      Track & Style; 2.0 TDI 103 kW 4MOTION; 7-G DSG; Pakete: Ablagen-, Ambiente-, Spiegel-, Winter-; Bi-Xenon; DLA inkl. LA; DCC; AHK; XSD; MFL mit Paddles; GRA; RNS315; Climatronic; Rear View; ParkPilot; VZE; 230 V; MEDIA-IN USB; Standheizung; Gepäckraumboden herausnehmbar
    • Mal schaun. ;)
      Gruß, M.

      "Schweigen bedeutet nicht Zustimmung. Oft ist es das Desinteresse, mit Idioten zu diskutieren." MB

      Track & Style; 2.0 TDI 103 kW 4MOTION; 7-G DSG; Pakete: Ablagen-, Ambiente-, Spiegel-, Winter-; Bi-Xenon; DLA inkl. LA; DCC; AHK; XSD; MFL mit Paddles; GRA; RNS315; Climatronic; Rear View; ParkPilot; VZE; 230 V; MEDIA-IN USB; Standheizung; Gepäckraumboden herausnehmbar
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Volkswagen AG.