Ruckeln beim "Gas halten" - nicht reproduzierbar

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Sponsoren

    Sponsoren



    • Ruckeln beim "Gas halten" - nicht reproduzierbar

      Hallo zusammen,
      mittlerweile habe ich eine richtige Werkstatt-Odyssee hinter mir.

      Tiguan 2012 2.0 Diesel 87.000km
      1. Vor zwei Monat hatte ich einen Tag lang die Anzeige "Katalysator gestört" - Auslesen des Fehlerspeichers ergab: "Fehler Ventil Abgasrückführung" - daraufhin wurde auf VW Kulanz repariert/getauscht (1500€)
      2. In der Werkstatt wurde ein "Rattern der Kupplung" festgestellt - Druckplatte Kupplung war gebrochen - wurde daraufhin repariert (Druckplatte, Ausrücklager, Sachs Kupplung - 1100€)
      3. Auto abgeholt - 1 Tag gefahren - Auto ging in den Notfallmodus - nicht direkt, sondern erst nach ein paar km. Da waren wohl einige Unterdruckschläuche defekt - Marder lässt grüßen - wurde daraufhin repariert.

      Jetzt funktioniert eigentlich alles wieder... ABER: ab und an, fängt der Gute an zu ruckeln und zwar im 4. Gang bei ca. 80km/h und ca. 2T Umdrehungen. Ist leider nicht reproduzierbar. I. Fehlermeldung im Cockpit erscheint nicht. Gefühlt ist es so, dass der Fehler entweder nach dem Zünden kommt oder nicht kommt. Wird das Auto neu gestartet, hab ich wieder eine 50:50 Chance.

      Mit dem Problem war ich nochmal beim Händler. Softwareupdate passt, Injektoren OK, Fehlerspeicher leer - Fehler bei 2 Testfahrten nicht reproduzierbar.
      Und wie sollte anders sein - Auto abgeholt... anfänglich war ich ganz happy, da keine Aussetzer vorhanden... nach 10 Minuten fahren ging es bei Teilgas und 80kmh wieder los.

      Sonst noch jemand Ideen?
      Ich glaube wenn ich es 100% reproduzieren kann, tut sich meine Werkstatt auch leichter.

      Jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

      Grüße Toni
    • Drosselklappe mal auf Sauberkeit prüfen lassen...das fiele mir jetzt noch ein, dank AGR setzt sich das Teil nämlich unter Umständen auch meterdick mit Ruß zu
      Live aus Russland
      - Tiguan Sport & Style 2.0 TSI/03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    • Hallo Toni, prüfe doch mal den Freilauf der Lichtmaschine. Ist dieser fest, werden die Schwingungen auf die Kurbelwelle übertragen und können einen unruhigen Motorlauf verursachen.

      Gruß Willy2
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Volkswagen AG.