Tiguan 2 aus USA nach D mitnehmen ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Sponsoren

    Sponsoren



    • Tiguan 2 aus USA nach D mitnehmen ?

      Hallo Tiguanforum,

      ich bin seit 1 Jahr Expat in USA und muss mir hier jetzt ein Auto zulegen.
      Dabei wollte ich ein Fahrzeug hier in USA (neu) kaufen und solange ich hier bin damit fahren.
      Ausserdem möchte ich flexibel sein und das Fahrzeug möglichst problemlos
      und ohne große Umrüstungen nach Deutschland mitnehmen und zulassen können. (Übersiedlungsgut)

      Da der Tiguan2 mit langem Radstand (Allspace) meines Wissens für beide Märkte in Mexiko gebaut wird,
      ist dieses Fahrzeug für mich ein möglicher Kaufkandidat.

      Tiguan 2, 2.0TSI, Trim S, 4Motion, 8-Gang Automatik, 3. Sitzreihe, Fahrer Assistenzpaket, ca. 26.000 $ MSRP

      Daher meine Fragen:
      - Wer hat sowas schon mal gemacht und Erfahrung einen Tiguan 2 aus USA nach D zu importieren. ?
      - Welche Kosten sind zu erwarten für die Überführung/Verschiffung im Container ?
      - Welche Umrüstungen/Codierungen sind erforderlich ? (Blinker, NSL, LWR ?)
      - Welche anderen Fahrzeuge sind ggf. ohne großen Aufwand auf den deutschen Markt umzurüsten ?
      - Welche Abgasnorm hätte der dann in D ?
      - Ist mit MY2020 ein Benzinpartikelfilter für das US-Modell Serie ?
      - Was gibt es zu beachten ?
      -

      Vielen Dank vorab für Eure Rückmeldungen.

      Gruß
      markybee

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von markybee ()

    • Ich könntemir vorstellen, daß das formal gesehen "ein ganz anderes Auto" ist, denn alleine die 8-Gang-Automatik gibts hier nicht.
      Und sicher ist für dortiges Abgasgedöns das Steuergerät anders programmiert.

      Insofern führt das eh immer auf ne Einzelabnahme raus.

      Was das Überführen kostet - keine Ahnung... vermutlich teuer Geld....
    • Hallo,
      ich war vor 10 Jahren kurz davor einen Touareg zu importieren.
      Dies wäre allerdings ein Re-Import gewesen und daher zulassungstechnisch nicht vergleichbar.
      Die Transportkosten incl. Vers. dürften unter 3.000 Euro liegen.
      Dieser Rechner kann einen Anhaltspunkt liefern.
      Zu den Umrüstungen kann ich keine Angaben machen.
      Du benötigst aber für eine deutsche Zulassung die europäischen Dokumente incl. Abgasgutachten.
      Bei Re-Importen kannst Du diese über Volkswagen direkt beziehen.
      Mir hat vor 10 Jahre eine E-Mail Anfrage bei Volkswagen weitergeholfen.
      Hier wird Dir sicher auch bei den europäischen Abgasvorschriften und Zulassungsbestimmungen weitergeholfen.

      Viel Erfolg

      Hannes
    • Import von Fahrzeugen aus Nicht-EU Land kosten generell 10 % Zoll und darauf nochmal 19% Mwst. Die Transportkosten werden dabei zum Kaufwert hinzugerechnet. Ob das in deinem Fall gilt? Keine Ahnung.

      Ein Container inkl. Versicherung sollte zwischen 1 und 1,5 k liegen. Deutsche Umrüstung und Einzelabnahme liegen so bei 1,5k, wenns dir ne Firma macht. Transport von Rotterdam zur nächsten Werkstatt in deiner Nähe nochmal knapp 1k.

      Gruß, Gerald
      Jetzt BMW X3, Euro 6, 6 Zylinder Diesel
    • Hallo Forumsfreunde!
      Ihn habe im Internet einmal nach einem gebrauchten Tiguan für meine Schwiegertochter gesucht. Da bin ich auf eine Firma gestoßen, die sich extra auf Autos aus den USA spezialisiert hat. Sie importieren diese, bauen sie auf deutsche Anforderungen um. Lassen sie auch mit neuer Plakette zu. Es funktioniert scheinbar doch. Es war allerdings ein Tiguan eins. Ob es beim T2 auch so funktioniert,
      kann ich nicht sagen. Einfach mal googeln.
      Weiterhin gute Fahrt
      Gruß Nate
    • Nate schrieb:

      Da bin ich auf eine Firma gestoßen, die sich extra auf Autos aus den USA spezialisiert hat. Sie importieren diese, bauen sie auf deutsche Anforderungen um. Lassen sie auch mit neuer Plakette zu. Es funktioniert scheinbar doch. Es war allerdings ein Tiguan eins. Ob es beim T2 auch so funktioniert,
      kann ich nicht sagen. Einfach mal googeln.
      Ich hab schon mehrfach von solchen Firmen gehört, allerdings brachte ich Die dann eher mit US-Cars in Verbindung, daher hab ichs hier nicht genannt. Aber wenn Die sich auch mit Tiguansen auskennen, umso besser.

      Gruß
      Silvio
      Live aus Russland
      - Tiguan Sport & Style 2.0 TSI/03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Volkswagen AG.