AID

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Sponsoren

    Sponsoren



    • Guten Morgen.

      Hat hier jemand in seinem Kraftwagen schon das "neue AID" ?
      Oder kennt es vom irgendwo-Gucken?

      Ich habe jetzt beide hier.

      Im 1 Jahr alten Tiguan das "alte" AID.
      Im 2 Wochen alten T-Roc das "neue" AID.

      Ich weiß nicht... ich kann mich mit dem Neuen nicht so wirklich anfreunden. :Asche:
      Also, es sind alle Informationen da. Aus der Sicht besteht kein Defizit.

      Aber das Alte sieht richtig plastisch gestaltet aus, gerade die Rundinstrumente einfach hübsch.
      Das neue ist aus meiner Sicht (auch aus Tessis Sicht) irgendwie ein Rückschritt. OK, ob man nun Tankfüllung und Kühlwasser unten quer als Zeigerisntrument darstellt oder am Rand senkrecht sei mal dahingestellt.
      Die Gestaltung an sich finde ich graphisch wenig gelungen. Alles so mit dünnen Linien.
      Da fehlt irgendwie die Eleganz...

      AID1.JPG

      AID2.JPG

      Was meint Ihr so dazu ?(
    • ich find das Neue auf den ersten Blick richtig abgefahren! Letztendlich gefallen mit Beide ziemlich gut!
      Live aus Russland
      - Tiguan Sport & Style 2.0 TSI/03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    • Positiv....abgefahren ist immer positiv!
      Sportlich minimalistisch chic, nicht so überladen
      Live aus Russland
      - Tiguan Sport & Style 2.0 TSI/03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    • Wetterauer schrieb:

      Wenn Du am Bahnhof stehst und der Zug ist vor Dir abgefahren, dann is das negativ
      Eine Tür schließt sich, eine Andere geht auf :thumbsup:
      Live aus Russland
      - Tiguan Sport & Style 2.0 TSI/03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    • Was mir an diesen neuen Tachoeinteilungen nicht so super gefällt, das die 100 oben mittig ist....ich mag es eher so auf 1/3 Tachoskala. Ich hab eine Hand voll alte 7er BMW im privaten Umfeld, da ist die 100km/h dort, wo auf diesen Digitaltachos die 40-45km/h markiert sind.....das sieht lässig aus :D
      Live aus Russland
      - Tiguan Sport & Style 2.0 TSI/03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    • Hallo,
      ich könnte mit beiden Systemen leben. Die Modifikation im T-Roc sieht aufgeräumter aus.

      Während der Fahrt dient mit überwiegend das HUD zur Information.
      Die gefahrene Geschwindigkeit sowie die mit ACC gespreicherte Geschwindigkeit sind leicht abzulesen.
      Außerdem sieht man noch die Verkehrszeichenerkennung und die Fahrtrichtung bei aktivierter Navigation.
      Da kann der Blick immer auf die Fahrbahn gerichtet bleiben.
      Die kreisenden Balkendiagramme zum Momentanverbrauch interessieren mich überhaupt nicht.

      Gruß
      Hannes
    • Hallo Wetterauer,

      ich wurde auch von dem Wechsel das AID im Tiguan überrascht und fand das Aussehen auf den ersten Bilder ein wenig dürftig, zumal es auch etwas niedriger wird, aber es blieb nur die Entscheidung AID2 oder analoger Tacho ?(
      Ich entschied mich dann trotzdem fürs AID2 ... nächsten Donnerstag sehe ich das AID2 dann in meinem neuen Tiguan, ob es sich groß von dem des T-Roc unterscheidet, werde ich dann sehen.
      Wenn du dich noch solange gedulden möchtest (falls vorher keiner Bilder reinstellt) stelle ich mal das eine oder andere Bild rein.

      Gruß
      Martin
      Tiguan II Highline 2.0TSI
    • Silvio, Du hättest also gerne einen Tacho, der bis Mach 1 geht, ja? :thumbup:

      Hannes, ja, HUD mag nett sein, haben wir aber in beiden Autos nicht. Ist nicht so meine Welt.
      Ich sag nicht daß das schlecht ist - ich sag nur, daß ichs nicht so mag. Theresa übrigens auch nicht.
      Aber egal...

      Kreisende Balkendiagramme? Hä?

      Ich meinte eher so die beiden großen Rundisnstumente. Die sehen beim Neuen etwas primitiv aus find ich.
    • Hallo Wetterauer,

      hier das erste Bild vom AID2 im Tigaun ... ist zugegeben sehr schlicht ... was mit schon mal fehlt, sind "10er" Markierungen, zumindest mal bei 30, 50, 70 ... mal sehen, was sich so alles individualisieren lässt :huh:


      Gruß
      Martin

      [Ergänzung]: Nach ein wenig "Probieren" im STG 17 mit dem über Anpassungskanal "Displaydarstellung" und "Tuben Darstellung" zur Anzeige im zweiten Bild umgestellt.

      Bei Displaydarstellung werden im VCDS 4 Möglichkeiten (Variante 1 -4) angeboten zwei davon sind allerdings identisch
      -> Die Darstellung vom T-Roc (aus Post 1) befindet sich auch dabei
      Bei Tuben Darstellung gibt es 16 Möglichkeiten (0 - F) , aber auch nur bei ein paar wenigen ändert sich was an dem Aussehen

      AID2_01_k.jpeg AID2_02_k.jpeg
      Tiguan II Highline 2.0TSI

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Marty68 ()

    • Moin Marty,

      ;( also.... wenn ich das mal so sagen darf... das sieht optisch relativ bescheiden aus :evil: (und anders als optisch kann ich ja nicht gucken).

      Da gehts mir weniger umdie 10-er-Markierungen - wenn Du die große Digitalanzeige hast, dann guckst Du eh nicht mehr auf den Zeiger (reden wir in einer Woche nochmal - ich denke dann wirst Du mir das bestätigen).

      Also beim "alten" AID hat sich ja einer Gedanken gemacht, das schön plastisch aussehen zu lassen.
      Das "neue" sieht eher so aus, als hätte der Grafiker-Lehrling da mal geübt...

      <X

      Gruß
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Volkswagen AG.