Xenonscheinwerfer umstellen auf Linksverkehr

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Xenonscheinwerfer umstellen auf Linksverkehr

      Hallo zusammen,

      da ich in 4 Wochen nach Großbritannien fahre, muss ich ja meine Xenonscheinwerfer und Kurvenlicht umstellen oder umstellen lassen.
      Bei meinem freundlichen der möchte für die Umstellung ca. 590€ haben und wenn ich zurück kommen nochmal dasselbe spiel.
      Die spinnen jawohl ein wenig! Das ganze ist ja teurer als der ganze Urlaub für 4 Tage dort.

      Gibt es eine möglichkeit dies selber zu machen???
    • Krass...

      Und wenn Du´s einfach läßt wies is? Die Engländer, die hier her fahren, bauen doch auch nicht ihr halbes Auto um deswegen...

      Ich würd da gar nicht auf die Idee kommen....

      Das kontrolliert doch bei der Einreise keiner... (die Engländer sind doch im Moment eh alle voll mit sich selbst beschäftigt...)
    • Hallo,
      steht nichts in der Betriebsanleitung?


      Scheinwerfer umstellen
      Ausrichtung der Scheinwerfer kann bei manchen Fahrzeugen über das Infotainmentsystem angepasst werden.
      [*]Zündung einschalten.


      [*]

      [*]FunktionsflächeEinstellungen antippen.

      [*]Aus der Auswahl den Menüpunkt Licht und Sicht auswählen.

      [*]Anpassung Linksverkehr bzw. Anpassung Rechtsverkehr durch Antippen aktivieren bzw. deaktivieren.

      Will der :) Dir für den Aufenthalt in GB neue Scheinwerfer einbauen?

      Gruß
      Hannes
    • Ich kenne etliche DE-Fahrzeuge, die in GB/IRL einfach so herumfahren.....bin selber schon oft damit gefahren, da hat sich keiner gestört gefühlt.
      Ich würde mal in der MFA gucken, ob es da so nen Menüpunkt gibt oder aber in der Bedienungsanleitung nachschauen, ob der Tiguan nen Hebel im Scheinwerfer hat, zur Umstellung(hat er aber meiner Meinung nach nicht, ich kenne diesen Hebel nur von Nachbars A6 Allroad).

      Ansonsten würd ich wegen 4 Tagen einfach gar nichts unternehmen. Wahrscheinlich wirst Du doch auch kaum im Dunkeln umherfahren, oder? Kurvenlicht ändert sich btw deswegen nicht. Es geht eigentlich nur um die Hubbelchen, die man in der Hell-Dunkelgrenze des Scheinwerferlicht sieht, wenn man vor ner Wand steht(damit wird rechts halt ein Hauch mehr ausgeleuchtet als links), die werden dann entweder für den Linksverkehr begradigt oder aber sie schalten sich in die andere Richtung, wenn das technisch möglich ist.

      Beim Mokka hatte ich diesen Menüpunkt definitiv.....ich schau nachher mal eben im Tiguan(hab aber nen 2016er mit der neueren MFA und Dynamic Light assist), ob der sowas kann.
      Live aus Russland
      - Tiguan Sport & Style 2.0 TSI/03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    • Ich hab den Menüpunkt auf jeden Fall und das funktioniert auch
      Live aus Russland
      - Tiguan Sport & Style 2.0 TSI/03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    • Bei Fahrten in Ländern, in denen auf der anderen Straßenseite als im Heimatland gefahren wird, kann das asymmetrische Abblendlicht den Gegenverkehr blenden. Deshalb bei Fahrten ins Ausland ggf. Scheinwerfer abkleben bzw. umstellen.
      Die Ausrichtung der Scheinwerfer kann im Kombi-Instrument im Menü Licht & SichtUntermenü Reisemodus angepasst werden ⇒ Volkswagen Informationssystem .
      Bei Fahrzeugen, deren Scheinwerfer nicht über das Menü eingestellt werden können, sind entweder bestimmte Bereiche der Scheinwerfergläser mit Folien zu bekleben oder die Scheinwerfer vom Fachbetrieb umstellen zu lassen. Weitere Informationen gibt es bei einem Fachbetrieb. Volkswagen empfiehlt dafür einen Volkswagen Partner.
    • Vielen lieben Dank Euch allen.

      Also mein :) hat mir gesagt, das die Scheinwerfer umgestellt werden müssen mit einem Schalter am Scheinwerfer.
      Man kommt wohl an diesen Schalter wenn man die Scheinwerfer ausbaut un dum die auszubauen muss wohl die
      Stoßstange abmontiert werden. Echt witzig und deshalb 590€.
      Ich habe auch schon das erweiterte MFA und kann mir auch die Geschwindigkeit in mph umschalten, aber leider nicht
      diesen Reismodus. Aber wenn ich das so lese und mir auch im Video ansehe was da nur passiert, klebe ich halt oben
      rum was ab und gut!
      Mit meinen anderen Autos war das nie ein Problem, habe mir schwarze Folie geholt und genau nach Maß nach dem Muster
      auf den Scheinwerfergläser zugeschnitten und alles war gut.

      Dann schaue ich mal, wenn keiner eine wirkliche Lösung hat.
      Aber hat mir trotzdem schon weiter geholfen!!!

      :thumbsup:
    • Ich würde ehrlich überhaupt nichts machen für 4 Tage......zu meinem Verblüffen hat es bis heute niemanden interessiert(und die Fahrzeuge, die ich kenne, fahren seit vielen Jahren da drüben). Es ist ja nun nicht so, daß dieses kleine Eckchen auf einer Höhe mit den Weitstrahlern agiert und jetzt sofort den Gegenverkehr wie verrückt blendet(dann würde es das bei nicht mitlenkenden Scheinwerfern ja im normalfahrenden Europa in jeder Rechtskurve schon tun, weil man dann direkt in den Gegenverkehr leuchtet). Das sind ein paar Meterchen mehr an Leuchtweite.....wieviel Nachtfahrten hast Du denn vor zu unternehmen?

      Hab hier grad nen Schreibtischnachbarn, der erzählt grad, daß er 5 Jahre in UK gefahren ist......mit normalem Rechtsverkehrlicht. Alle leben noch ;)
      Live aus Russland
      - Tiguan Sport & Style 2.0 TSI/03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    • Vor allem müßte das Abkleben ja genau an der Grenze passiert. Klebst Du hier schon Deinen Schweinwerfer ab, dann paßt es ja für hier wieder nicht...

      Ich hab ja auch schon gesagt daß ich da kein Geschiß machen würde... fahren und gut is... merkt doch eh keiner.
    • Projektionsscheinwerfer kann man nicht abkleben, du technischer Tiefflieger ;)

      Vor allem isses aktives Xenon, das bewegt sich....keine Chance!
      Live aus Russland
      - Tiguan Sport & Style 2.0 TSI/03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    • Natürlich kann man das. Kannst Dir doch über den halben Scheinschmeißer... äh Scheinwerfer ne schwarze Folie kleben. Sieht halt scheiße aus... aber was solls? ;)


      Merkt doch eh keiner. Da is ja eh immer Nebel wenn kein Regen is. Hab ich in so ner Dokumentation gesehen.... Moment, wie hieß die noch... äh.... ah: Asterix in Britannien :thumbup:
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Volkswagen AG.