Mein Tiguan macht komische Geräusche beim lastwechsel

    Sponsoren

    Sponsoren



    • Mein Tiguan macht komische Geräusche beim lastwechsel

      Hallo an alle,

      ich habe an meinem Tiger das bedenken das das Getriebelager ausgeschlagen ist. Er macht vorne links ziemliche vibrationen was man auch im Innenraum hört. Wen ich eingeschlagen habe dann ist auch vorne links ein metallisches Geräusch zu hören.
      Wenn es das Lager ist, kann man es selbst wechseln?
      Oder hat jemand eine Idee was es noch sein könnte.
      Ich hab den Tiguan 2.0 tdi mit 163000km.

      Ich wäre über jede Hilfe dankbar von euch.

      Ps.: wie kann ich hier Bilder von meinem einstellen, möchte mich noch richtig vorstellen.

      Gruss aus Gaggenau Bernd
    • Hallo Bernd,
      Da sich das Geräusch beim Lenken verstärkt:
      Wie sieht es aus mit den Antriebswellengelenken ansich?


      Natürlich kann man das selber wechseln, so wie vieles Anderes an nem Auto, wenn man über genug Kenntnisse verfügt und ne passende Schraubermöglichkeit hat. Ich sehe aber bei nem Wechsel der Antriebswelle/eines Lagerbocks fürs Getriebe ehrlich keine sonderlich große Herausforderung.

      Ich würde mal Antriebswellen, sowie Motor- und Getriebelager prüfen bzw. prüfen lassen.

      Gruß
      Silvio
      Live aus Russland
      - Tiguan Sport & Style 2.0 TSI/03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    • Guten Morgen Silvio,

      vielen Dank für deine Antwort.
      Das hat mit dem Lenkeinschlag nicht viel zu tun aber da habe ich es am besten gemerkt.
      Es ist so das wenn ich Gas geben oder vom Gas gehe bei diesem lastwechsel ein komisches metallisches Knarren entsteht vorne links. Außerdem habe ich auch Vibrationen vom Motor am Fahrzeug die ich vorher nicht hatte. Ist irgendwie auch lauter.

      Da ich Kfz Mechaniker mal gelernt habe sollte der Wechsel kein Problem sein. Hatte aber immer mit Renault zu tun und schon sehr lange her. Ich habe ihn jetzt 30mm Höhergelegt und habe gesehen das die Pendelstütze bissel lasch ist. Wie kann ich das Spiel am Getriebelager am besten prüfen?

      Denke habe es jetzt bissel besser beschrieben.

      Gruss Bernd und danke nochmals
    • Wie man das Spiel prüft, kann ich Dir leider nicht sagen, aber das wird ähnlich sein, wie es bei z.B. Renault auch ist.....ich bin in handwerklicher Richtung leider nicht vom Fach(hab aber früher auch schon einige Sachen selber gemacht). Vielleicht erstmal ne Sichtkontrolle und schauen, ob und wie man die ganze Geschichte hin und herbewegen kann.
      Live aus Russland
      - Tiguan Sport & Style 2.0 TSI/03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Volkswagen AG.