DSG ist ein Alptraum

    • Aber den Automaten von ZF gibt es nur in Fahrzeugen mit längs liegendem Motor. Daher z.B. nicht im X1. Unser neuer X1 1.8i hat ein 7-Gang DKG von Getrag. Das finde ich längst nicht so gut, wie die ZF-Automatik, die wir noch im alten X1 1.8d hatten. Die war wirklich erstklassig.

      Jonni
    • Jonni schrieb:

      Aber den Automaten von ZF gibt es nur in Fahrzeugen mit längs liegendem Motor. Daher z.B. nicht im X1.
      Moin,
      Ich hatte letztes Jahr nen 118i glaube(oder 18d) und da war ein Automat mit 8 Stufen verbaut, soweit ich das in Erinnerung habe. Unser X3 F25 in Deutschland hat auf jeden Fall einen....

      EDIT: Ich seh es gerade, mein Mietwagen war noch ein F20 - Hecktriebler, die hatten noch 8AT.

      Gruß
      Silvio
      Live aus Russland
      - Touareg 2.0TSI 4 Motion 11/2019, weiss perleffekt, 8AT, LED, Discover Pro, Leder, ergo Comfort usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    • ALF229 schrieb:

      ... Sie geben keine Leihwagen/ Werkstattersatzwagen oder dergleichen raus...

      Gruß vom ALF
      Moin erstmal,
      einen Ersatzwagen habe ich nun nicht gebraucht.
      Übernächste Woche bekomme ich aber einen für eine Woche. Ein Sprinter hat meinen stehenden Wagen angefahren.


      So, nun zu dieser Getriebeangelegenheit. Der freundliche hat ab 07:00 geöffnet. Ich also angerufen, um zu fragen, ob ich zu ihm fahren sollte, oder der Kübel geholt werden müsste. Diese Frage konnte ich nicht stellen, weil ich nach über 20 Minuten in der Warteschleife genervt aufgelegt habe. Also selbst hingefahren. Das Ding fuhr wie immer. Keine Meldung, nichts. Beim Händler erstmal meinen Frust mitgeteilt.
      Der Meister: erstmal Fehlerspeicher auslesen. Azubi ins Auto und ab in die Werkstatt, Speicher ausgelesen. Der kam dann zu mir und sagte: habe hier 2 1/2 DIN A4 Seiten voller Fehler ausgedruckt, damit muss ich zum Meister. Klaro, ich ich komme gleich mit.
      Meister: oha, da sind ja viele Fehler, aber alle sporadisch. Die ersten beiden sind Kupplungssensor, dann haben wir noch ACC, Parksensoren, und, und, und...Sind ja recht viele Fehler.
      Ich: was sagt denn das Motorsteuergerät?
      Meister: nichts, da ist alles i.O.
      Ich: Klasse, der Motor läuft. Das ist ja schon mal was.
      Meister: Ja, wir löschen erstmal die Fehler und dann fahren Sie solange, bis das wieder auftritt. Dann sehen wir weiter.
      Ich: ein Auto, das nur sporadisch mal nicht fährt, hat ja was.

      Wenn der Kübel dann zur Reparatur des Anfahrschadens in der Werkstatt ist, wird nochmal nachgesehen. Also abwarten und mit der „Wundertüte“ weiterfahren.
      Wenn wieder was ist, ist es ja nur sporadisch.

      Gruß
      Holger
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Volkswagen AG.