Kühlmittel für den Tiguan II

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kühlmittel für den Tiguan II

      Hallo,
      kennt jemand die Differenzmenge vom Kühlmittel, zwischen Minimum und Maximum der Kühlmittelstandanzeige?
      Ist die Gesamtmenge beim 2,0 TDI bekannt?

      Gruß
      Hannes
    • Moin Hannes,

      so pauschal lässt sich das nicht sagen wie groß das Kühlkreislaufvolumen beim 2.0 TDI ist. Im Gesamtkühlkreislauf gibts Dutzende Verschlauchungs- und Verrohrungsvarianten. Ich meine mal was gelesen zu haben, dass da zwischen 8,5l und 12l so ziemlich viel möglich ist. Der 2.0 TDI hat ja auch viele Leistungsstufen, der BiTurbo ist ja auch ein 2.0 TDI.

      Wozu brauchst du die Differenzangabe zwischen Min und Max?
      Ab Werk wird wohl bis zu diesem Kragen (auf der Erdkugel würde man es als Äquator bezeichnen) des kugeligen Behälters gefüllt. Füllstand sollte sich immer irgendwo zwischen der Min-Anzeige und eben diesem Äquator befinden.

      Gruß vom ALF
      Tiguan verkauft mit 189.833 km - Nachfolger: Kia Sorento GT-Line
    • Also meiner hat hier letztens in Österreich als wir eingescheit waren rumgemeckert sofort anhalten, ganz schlimm, Kühlmittel, Motor, Drama...
      Das ignoriert man ja erstmal 2 Tage.
      Zumal die Meldung auch nur sporadisch kam.

      Dann hab ich mal geguckt und es stand ein Stück unter MIN.

      Hab dann nicht mal ne halbe 0,5-liter-Flache, die ich im Haus mit Wasser befüllt hatte, reingekippt, und da stand es wieder auf MAX.

      Schätze daß zwischen MIN und MAX max 150 ml liegen...
    • Hallo,
      ich hatte die letzten Tage bei stärken, doch noch einstelligen, Minusgraden das gleiche Erscheinungsbild wie der Wetterauer.
      Kurzeitige Füllstandsanzeige unter Minimum und Warnung im AID.
      Allerdings habe ich nichts nachgefüllt.

      Ich wollte mir jetzt eine Flasche vom G13 besorgen. Dabei ist eine Preisdifferenz beim Kauf einer 1,5l Flasche oder 5l Flasche nicht festzustellen. Damit ich nicht so viel von dem Zeugs entsorgen muß, habe ich die Frage nach den Füllständen gestellt.

      Ergo brauche ich keinen 5l Kanister und auch keine 1,5l Flasche. Entweder lasse ich beim :) einen Schuß nachfüllen oder kippe selbst ein wenig destilliertes Wasser nach. Die 0,2 bis 0,3l dürften bei einer Gesamtmenge von 8,5 bis 12l keinen großen Einfluß auf den Frostschutz haben.

      Die Gesamtmenge werde ich noch einmal beim :) hinterfragen. Die Differenzmenge kann ich sicher selbst messen. :D

      Danke schon einmal für die Hilfestellung, die für mich auch eine Lösung ergibt.

      Gruß
      Hannes
    • dreyer-bande schrieb:


      das gleiche Erscheinungsbild wie der Wetterauer.
      Du warst auch eingeschneit? ?( :huh: :whistling:

      :D


      Ja, 2mal hat er gemeckert, aber beide male wars danach wieder weg.

      Das is wie mit Frauen. Die meckern ja auch mal, und plötzlich isses wieder gut :laugh:

      Ich hab stinknormales Leitungswasser reingekippt weil ich grad nix Anderes da hatte....
    • Manchmal reichts auch aus, wenn man den Deckel vom Kühlmittelausgleichsbehälter aufschraubt ... das zischt dann kurz ... es blubbert ein wenig im Ausgleichsbehälter und schwups ... alles wieder im grünen Bereich.

      Wettermann, an deiner Stelle würde ich trotzdem noch bisschen Original Kühlflüssigkeit drauf kippen. Aber nicht höher als dieser Äquator an der Kugel. Dein restliches Kühlmittel ist ja schon gealtert und hat so ein paar chemische Eigenschaften ... Frostschutz ist ja nur ein Teil der Eigenschaften die das Kühlmittel ...


      dreyer-bande schrieb:

      Hallo,
      ich hatte die letzten Tage bei stärken, doch noch einstelligen, Minusgraden das gleiche Erscheinungsbild wie der Wetterauer.

      Gruß
      Hannes
      Hannes, müssen wir uns Sorgen machen? Ich mein, wenn du jetzt schon in Gestalt des Wettermannes erscheinst ... :rofl: ... was kommt als Nächstes? erscheinst du als :easter4: ?? Oder hängt das mit den Minusgraden zusammen?
      Tiguan verkauft mit 189.833 km - Nachfolger: Kia Sorento GT-Line
    • ALF229 schrieb:

      alles wieder im grünen Bereich.
      Jetzt wirds aber bunt.... rosa Flüssigkeit ist im grünen Bereich ?(

      :evil:



      ALF229 schrieb:


      Wettermann, an deiner Stelle würde ich trotzdem noch bisschen Original Kühlflüssigkeit drauf kippen.
      Jo öh... also... ich... äh.... ich hab grad keine solche Flüssigkeit hier. :huh: :whistling:
      Und nu?



      ALF229 schrieb:



      Hannes, müssen wir uns Sorgen machen? Ich mein, wenn du jetzt schon in Gestalt des Wettermannes erscheinst
      :AK:
    • auf min. braucht man nicht gleich nachfüllen. Bei mir war der Kühlmittelstand 1 cm unter min. und der Wagen hat noch nicht gemeckert. Außerdem, bei diesen Temperaturen könnte die Kugel auch fast leer sein und dem Wagen würde es nichts machen. Abgesehen vom Hinweis Piepen beim starten.
      Wer 4MOTION hat, braucht auch 4Kessygriffe
    • Und ich dachte ich haben eine verwöhnte Garagendiva gekauft, die rumzickt wenn Sie mal ein paar Stunden (10 Std) draussen stehen muss. :laugh:

      Beim ersten Mal hat sich die Reifenkontolle gemeldet, auf allen Rädern zu wenig Luft, bei -5° kann das schon mal passieren. Quitiert alles gut.
      Gestern !!!!!Kühlmittel nachfüllen!!!!!, oh mann kann das nerven, rechts ran, Zündung aus, Zündung an (jeder boot tut gut) alles wieder aus, als ob nichts gewesen wäre. Zicken Diva, diese Tigerdamen. :haumichwech:
      Schwarz muss ER sein, egal ob Lack oder Kraftstoff aber beides sauber! :thumbsup:
      :!: Power is nothing without control :!: :saint:
    • @Martin...ja, das direkt RDKS nervt bei Männerkälte schon so richtig. Da fand ich das indirekte RDKS deutlich unaufgeregter. Das hatte in 4 Jahren einmal bei Schnee genörgelt und ansonsten auch gut bei 0,5bar weniger in einem Reifen ne Meldung ausgegeben
      Live aus Russland
      - Touareg 2.0TSI 4 Motion 11/2019, weiss perleffekt, 8AT, LED, Discover Pro, Leder, ergo Comfort usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Volkswagen AG.