Petition gegen die Deutsche Umwelthilfe (Fahrverbote für Diesel)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • dreyer-bande schrieb:

      eine mehr als ein Jahr alte Geschichte neu aufgelegt und Exklusiv genannt?
      ...und hier die aktuelle Sendung.
      Für die Jenigen, die sie verpasst haben.
      "Im RallyeSport wurde meine Vermutung bestätigt, dass ein Auto mit 2 angetriebenen Rädern nur eine Notlösung ist." Walter Röhrl
      Grüße aus Vogelsdorf
      am östlichen Stadtrand von Berlin
    • Habe die Sendung am Montag gesehen. Und ich fand, dass diesmal richtig gut recherchiert wurde und die Aussagen vom Resch diesmal deutlich hinterfragt wurden.

      Am besten fand ich die Aussage, dass die Geschichte zeigt, dass Lügen (Diesellüge) nie ewig Bestand haben können! :D

      Und dann der schon bald sarkastische Beitrag mit der Studentenwohung direkt an einer vielbefahrenen Straße. In der Wohnung wurden deutlich erhöhte Stickoxidwerte gemessen! ABER die Ursache waren Kerzen und Gasherd in der Wohnung. Und dann der Hammer: man ist zu dem Schluss gekommen, dass die Bewohner deshalb mehr lüften müssen, um die Werte herunter zu bekommen. :haumichwech:

      Vielleicht trägt die Sendung etwas dazu bei, dass die breite Öffentlichkeit zu diesem Themea mal selbst ihr Hirn einschaltet.

      Gerald
      Jetzt BMW X3, Euro 6, 6 Zylinder Diesel
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Volkswagen AG.