Abstands-Regelungs-Gedöns

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Sponsoren

    Sponsoren



    • Siehste...ich fahre(oft in anderen Autos auch mit Telefon Navigation unterwegs) eigentlich zu 99,5% nach Stimme und schau nur seltenst aufs Navi. Bei solchen "Ansagen ohne Display vor Augen" empfand ich Garmin übrigens am Besten.
      Live aus Russland
      - Tiguan Sport & Style 2.0 TSI/03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    • Mir reichts, wenn mir das jemand sagt. Zum Tiguan Navi kann ich im Moment wirklich wenig sagen, ich fahre viel zu selten damit, da es auf Langstrecken innerhalb Russlands sehr eigenartige Routen berechnet(obwohl auf dem Dingen wirklich jeder kleine Weg drauf ist, wie man später beim Fahren sieht). Ich nutze es in der Stadt manchmal für ne Adresse direkt, aber selbst da ist das Telefon eben oftmals schneller zur Hand......ich brauch eigentlich kein Festeinbau-Navi(aber der Preis fürs Auto war halt so unwiderstehlich, daß ich den Tiguan CUP mit Stoffsitzen und Composition Media direkt hab stehen lassen).
      Live aus Russland
      - Tiguan Sport & Style 2.0 TSI/03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    • Mir ist die Sabbelei viel zu sinnlos.
      Das hat doch jemand programmiert, der nie selbst damit fährt.

      Da geb ich hier als Ziel München ein. Der rechnet ne Route. OK. Der Neue jetzt zeigt mir sogar an wolang (was ich beim Alten immer vermißt hab).
      Dann kommt zigmal penetrant die nichtssagende Ansage "Ihre Route wurde geändert". Was soll das? Wo is da der Sinn?
      Wenn es hieße "Stau im Spessart, Route neu berechnet über Karlsruhe". OK, da steckt wenisgtens Information din mit der man was anfangen kann.
      Aber dieses "Ätschi, ich hab was geändert, sag aber nicht was", das ist doch einfach Kleinkinderniveau... :baby:

      Also aus die Scheiße....
    • Wetterauer schrieb:

      Da geb ich hier als Ziel München ein. Der rechnet ne Route. OK. Der Neue jetzt zeigt mir sogar an wolang (was ich beim Alten immer vermißt hab
      Ja, ab Discover Media gibt das. Die Option heisst bei mir "Maneuvre" und wird dann immer eingeblendet, wenn man möchte. Ansonsten nur in der MFA

      Wetterauer schrieb:

      Ätschi, ich hab was geändert, sag aber nicht was", das ist doch einfach Kleinkinderniveau...
      TMC ist bei mir durchgestrichen.....ergo von VW deaktiviert! Habs mal in De bei nem guten Codierer gehabt, der hat da auf die Schnelle auch nichts finden können, leider. Im Kia gehts(im Mokka gings auch).....aber wir fahren wirklich viel zu selten mit onboard-Navi.
      Live aus Russland
      - Tiguan Sport & Style 2.0 TSI/03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    • Jetzt gibt er mir anfangs sogar teils 3 Routen zur AUswahl. Und ich muß dann tippen welche ich will.
      Ich nehm immer irgendeine, denn ich fahr eh wie ich will, der merkt das dann ja schon....

      Keine Ahnung wie die Navis heißen. Beim alten Tiguan hat er nix angezeigt und einen völlig im Unklaren gelassen, was er eigentlich mit einem vor hat.
      Jetzt zeigt er das zumindest an.

      TMC?? Was is das? Ich kenn TMB...
    • Wetterauer schrieb:

      TMC?? Was is das?
      Das worüber Du Dich beklagst(Ein Verkehrsfunk, der übers Radio im Hintergrund zu Deinem Navi gesendet wird und dadurch die Route eben umberechnet wird)......und das große Runde vor Dir ist ein Lenkrad ;)
      Live aus Russland
      - Tiguan Sport & Style 2.0 TSI/03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    • Ich habe gestern und heute Laub mit dem Anhänger zum Recyclinghof gefahren, was erst mal nichts zur Sache tut. Aber in Angesicht das ich mit dem Anhänger unterwegs war, habe ich mal Tempogedöns und ACCgedöns getestet. Resultat: Es macht was es machen soll. Bei Anhänger Erkennung wird Side Assi und Ausparkassi bei mir deaktiviert. Tempogedös auf 80 Kmh eingestellt um ein gewolltes auffahren zum Vordermann zu provozieren. ACC passt Geschwindigkeit dem Vordermann an und auch das automatische abbremsen bis zum Stillstand zum Vordermann funktioniert wie es im Buche steht.
      Wer 4MOTION hat, braucht auch 4Kessygriffe
    • Wenn Du Lauf auf den Anhänger tust und dann 80 fährst... dann hast Du den ja quasi automatisch durch gezielte Verteilung entladen :D

      Fahrt Ihr sowas nicht einfach in den Wald? Laub? Recyclinghof? Bissi viel des Guten, oder?

      Hm, ich hab meinen Anhänger jetzt weggestellt, kann grad nicht mehr testen. Aber vor 3 Tagen gib zumindest Tempomat auch bei mir mit Anhänger mal. Aber auf der Rückfahrt wieder nicht.

      Das is schon alles hochgradig dubios mit diesem neumidischen Schnickschnack. ?(
    • Wetterauer schrieb:

      Er kann ja neu rechnen. Das ist ja nicht das Problem.
      Aber er kann ja vernünftig informieren
      Man sieht es doch sicher grafisch ansprechend dargestellt in der Routenansicht, wenn etwas umgerechnet wurde....

      Schneeflocke schrieb:

      Kontaktpray
      und das betet dann die Kontakte an, doch endlich den Stromtierchen auf ihren Reisen nicht mehr im Wege zu stehen ;) *SCNR*
      Live aus Russland
      - Tiguan Sport & Style 2.0 TSI/03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    • Wettermann,

      was willste denn da sehen? Willst du die Original Ausgangsroute UND dann noch die neu berechnete Route sehen, damit du auch wirklich nachvollziehen kannst was da wo geändert ...? Wie viele solcher geänderten und ursprünglichen Routen hätttest du denn gern gleichzeitig dargestellt?

      Außerdem was hilft es dir wenn "er" dir ansagt "Route in München Hauptstraße zu München Dorfstraße geändert, weil eine Blondine am Straßenrand zu einem Auffahrunfall geführt hat" ... wozu brauchst du nun die Info? Willste die Blondine auch noch in Augenschein nehmen oder kontrollieren ob es wirklich diesen Auffahrunfall ... einerseits sabbelt "er" dir zu viel, andererseits willste alles ziemlich genau wissen. Außerdem, wenn du eh dauernd alles mögliche machst nur nicht das was dir aufgetragen ... in diesem Fall der ursprünglichen Route des Navis zu folgen ...

      Mit dir würde ich gern mal so einen Anforderungskatalog erstellen wollen, wenn wieder mal eine neue Karre zur Produktreife geführt werden soll :D ... oder eine Lastenheft-Diskussion vor Vergabe an Lieferanten ... :D
      Tiguan verkauft mit 189.833 km - Nachfolger: Kia Sorento GT-Line
    • Ich will generell beim Losfahren hier wissen, was mich erwartet. Sprich ob er meint, daß ich über Karlsruhe nach München fahren soll oder besser über Nürnberg.

      Das war früher beimk alten Tiguan völlig unklar, jetzt zeigt er mir es am Anfang kurz an. OK.

      Und wenn er zuwischendrin was ändert, dann ist das ja ok, aber er kann mich ja vernünftig drüber informieren.

      Ich sag ja "Stau im Spessart, Route geändert, Fahrt über Karlsruhe". Perkekt. Astreine Info. Ich weiß was los ist. Und kann mich drauf einstellen.

      Aber dieses penetrante "ätsch, ich hab was geändert, sag Dir aber nicht was" ist ja wohl völlig sinnlos. Dann kann er auch gleich die Schnauze halten.

      Ob er das jetzt sagt oder zeigt ist mir egal. Hauptsache ich werde informiert.
      Aber ich habe generell eine Avversion gegen völlig nutzlose Informationen. Entweder Info so daß man bescheid weiß und was mit anfangen kann, oder Fresse halten angesagt.

      "er" kommt übrigens von meiner Frau. Aus dem Tirolerischen. Weil "der Radio". Wenn Du da fragst wie das Wetter wird, kriegst Du auch als Antwort "er hat gesagt daß die Sonne scheinen soll". Er. Der Radio.
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Volkswagen AG.