Tiguan 1 Radio Alternativen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • JWSK schrieb:

      Plug and Play, beim Kauf auf das B in der Teilnummer achten
      und auf die APP Taste.
      Und erfragen, ob Android Auto auch freigeschaltet ist(für mich wichtig), manche von den Dingern haben nur Baidou und Apfel aktiviert.
      Live aus Russland
      - Touareg 2.0TSI 4 Motion 11/2019, weiss perleffekt, 8AT, LED, Discover Pro, Leder, ergo Comfort usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    • Hallo zusammen,ich brauche euren Rat. Bei mir ist das originale Autoradio nun zu dritten Mal kaputt. Reparieren loht sich meiner Meinung nach nicht mehr, deswegen such ich auch nach einer gute Alternative.Ich habe mich online ein bisschen ungesehen und ich finde DAB Autoradios sehr interessant. Hat jemand von euch hier im Forum Erfahrung damit?Ich überlege mir vielleicht dieses DAB Autoradio zu kaufen, mir scheint es eine gute Alternative zum Original zu sein, oder irre ich mich vielleicht??Was würdet ihr mir raten??Danke.Gruß
    • Antwort für Magnus,
      hallöchen.
      Wieviel soll das Teil denn kosten?
      Wer hat Dein Original-Radio repariert?
      Es gibt viele externe Anbieter, die günstig reparieren.
      Habe ich auch machen lassen.
      Warum nicht gleich ein Doppeldin mit Navie.
      Die gibt es sehr günstig.
      Erfahrung mit Sony habe ich leider nicht, kann Dir aber sagen, das Sony eine sehr gute Marke ist.
      Viel Glück.
      Weiterhin gute Fahrt.
      Gruß.Nate.
    • Hallo alle miteinander,
      ich habe da auch mal eine Frage zu den alternativen Radios im Tiguan.
      Meiner ist von 2015 und hat das 315er mit Navi drin, bis auf die Ausgangsleitung ist auch fast alles gut.
      Ich habe das Problem das ich mein Handy zwar mit dem Radio per Bluetooth verbinden kann, das Radio aber die Verbindung immer wieder trennt wenn es ihm gerade passt. Daher kann ich weder telefonieren noch Musik hören darüber, das Handy ist ein galaxy s9, ich habe es auch mit einem Huawei probiert da geht es Problem los.
      Habt ihr vielleicht eine Idee woran es liegen kann?

      Achso und zu dem 330er ist es wirklich einfach zu tauschen?
      Ich war wegen dem 510er bei VW und da wurde mir gesagt man müsse die Einparksensoren codieren. Wisst ihr was darüber?

      LG Paddy
    • Moin allerseits,

      ich würde mich gerne an die Frage anschließen. Mein Tiguan ist Baujahr 2008, ich habe ihn seit 2014.
      Verbaut ist aktuell ein Zenec Z-E2015.

      Dies steuert jetzt aber nicht mehr die Rückfahrkamera an, Lautstärke lässt sich über das Lenkrad nicht steuern und die Dämmerungsfunktion funktioniert auch nicht. Antwort vom Händler, Reparatur lohnt nicht.
      Updates habe ich alle gemacht.

      Welche günstige Alternative gibt es, um auch wieder die Kamera anzusteuern und das Radio über das Lenkrad anzusteuern?

      Gruß
      Axel

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Peltzer ()

    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Volkswagen AG.