Kosten Durchsicht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Sponsoren

    Sponsoren



    • 20 EUR?, ... vor allem wenn man bedenkt, dass man beim Ölkauf bereits die Entsorgung mitbezahlen muss.

      Manche haben nicht mal ein Schamgefühl.
      Grüße Willi

      Deep Black, Highline Plus, Bi-Xenon, RNS 510, MTV - Premium, Winterpaket, Lane-, Light-, Rear- Assist, ParkPilot, MFL, GRA, Climatronic, Standheizung, AHK

      Wer Ordnung hält ist nur zu faul zu suchen.
    • Aber man muß es ja nicht gleich übertreiben.
      Lohnt sich das mitgebrachte Öl schon fast nicht mehr... wohl bezweckt.
      "Im RallyeSport wurde meine Vermutung bestätigt, dass ein Auto mit 2 angetriebenen Rädern nur eine Notlösung ist." Walter Röhrl
      Grüße aus Vogelsdorf
      am östlichen Stadtrand von Berlin

      -VW T4 Multivan 2,5 TDI Bj.1996
    • logisch ja, nur dass die Entsorgungsabgabe bereits durch den Hersteller (oder Importeur) erhoben und abgeführt werden muss, das Autohaus muss also nur das Abholen durch einen Entsorger bezahlen. Das Entsorgen selbst ist also bereits in jedem Liter der in den Handel kommt enthalten.
      Und dann gibt es noch die kommunalen Sammelstellen für Privatpersonen, die sind kostenlos.

      20 EUR ist und bleibt Wucher.
      Grüße Willi

      Deep Black, Highline Plus, Bi-Xenon, RNS 510, MTV - Premium, Winterpaket, Lane-, Light-, Rear- Assist, ParkPilot, MFL, GRA, Climatronic, Standheizung, AHK

      Wer Ordnung hält ist nur zu faul zu suchen.
    • Bei uns sind die Freundlichen einen Schritt weiter und bieten Alternativöle zu relativen Normalpreisen an, wenn das Herstelleröl schon unverschämt teuer ist. Somit bekommt meiner 5w40, glaube Castrol, eingefüllt....ohne, daß ich was dafür tun muss. Ich bin aber schon am Überlegen, ob ich nicht nen schönen Kanister Liqui Moly jetzt vor der Durchsicht kaufe und mitnehme.

      Gruß
      Silvio
      Live aus Russland
      - Tiguan Sport & Style 2.0 TSI/03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    • Die hätten ihm das alte Öl ja wieder in seinen kanister füllen können. Den hätte er gratis da abgeben können wo er ihn gekauft hat.

      Oder er hätte ihn halt ebenso gratis entsorgt wie wir das damals gemacht haben :whistling:

      Aber 20 EUR is unverschämt
    • Ok, mir war auch klar, dass 20,-€ zu viel sind, aber ich habe mein Kanister für 40,-€ gekauft Edge 5/30 LL. Somit viel Geld gespart.

      Was ich ärgerlich empfand, keiner konnte mir die Kosten voraus sagen - offensichtlich war ich der 1. Kunde mit dem T2 und die 20,-€ wurden mir bei Übergabe zur Inspektion genannt.

      Was hat man dann noch für eine Möglichkeit? Altkanister oder das Altöl in dem neuen Kanister mit dem Rest füllen lassen - ne war dann egal - und ich hab noch ca. 0,5 Liter Reserve

      Wolfgang

      ...............................................................................................................................................................................................................................
    • Allrader-1 schrieb:

      Altkanister oder das Altöl in dem neuen Kanister mit dem Rest füllen lassen
      Ja.....und den Altöl-Kanister bei der Fahrzeugübergabe aus Versehen hinterm Auto vergessen und losfahren :D
      Live aus Russland
      - Tiguan Sport & Style 2.0 TSI/03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    • bella_b33 schrieb:

      Allrader-1 schrieb:

      Altkanister oder das Altöl in dem neuen Kanister mit dem Rest füllen lassen
      Ja.....und den Altöl-Kanister bei der Fahrzeugübergabe aus Versehen hinterm Auto vergessen und losfahren :D
      Das dürfte aber ein Problem sein.
      So gut wie alle größeren Werkstätten, haben die einen größeren Sammelbehälter zum Auffangen des Altöls. Das Ding wird unter das Fahrzeug (Motor) geschoben, hat einen größeren flachen Trichter und ein Fassungsvermögen von ca 20 bis 50 Liter. Moderner größere Werkstätten pumpen das Altöl gleich direkt in ein großes Faß.

      Glaubt ihr, dass die wegen 5 Liter Altöl von einem Fahrzeug eine extra Wurst / Pritschelei veranstalten, oder dass sie einfach nur ihr Standard-werkzeug drunter schieben?
      Grüße Willi

      Deep Black, Highline Plus, Bi-Xenon, RNS 510, MTV - Premium, Winterpaket, Lane-, Light-, Rear- Assist, ParkPilot, MFL, GRA, Climatronic, Standheizung, AHK

      Wer Ordnung hält ist nur zu faul zu suchen.
    • papa schrieb:

      Glaubt ihr, dass die wegen 5 Liter Altöl von einem Fahrzeug eine extra Wurst / Pritschelei veranstalten, oder dass sie einfach nur ihr Standard-werkzeug drunter schieben?
      Ich schätze, das ist von Fall zu Fall unterschiedlich....wenn Cheffe den Pfennig dreimal rumdreht, dann sicher doch :)
      Live aus Russland
      - Tiguan Sport & Style 2.0 TSI/03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    • Hallo,
      so ist es.!
      Für den Fuhrpark meiner ehemaligen Firma war ein Altölfass vorhanden.
      Da kam ein Entsorger und hat das Öl aufgekauft.
      Als die Werkstatt(damals BMW) Geld haben wollte, habe ich es Ihnen gesagt.
      Es ging dann plötzlich gratis.
      Die versuchen einfach mit allen Dingen Geld zu machen.
      Der oben stehende Beitrag stellt lediglich eine freie Meinungsäußerung gemäß Artikel 5 Grundgesetz der BRD dar.

      Sport&Style, 09/11, 2,0L [lexicon]TDI[/lexicon], [lexicon]4Motion[/lexicon], BlueMotion, [lexicon]DSG[/lexicon], Silber Leaf, Spiegelpaket, Ambientepaket, Multif. Lenkrad, Dynam. Ligth, Lane Assist, Park Assist, RNS510, Top-Pak., Winterpaket, Xenon, GSR, Climatronic, Gep.Bod., Keyless-Entr.
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Volkswagen AG.