Neu hier und noch auf der Suche

    Sponsoren

    • Neu hier und noch auf der Suche

      Hallo,

      ich bin Marcus, 30 Jahre, verheiratet, aus dem Vogtland und spiele mit dem Gedanken mir einen Tiguan zuzulegen.
      Bis jetzt fahre ich einen A4 B7 Avant, von daher bin ich Platzmangel gewohnt :P

      Unser angedachtes Budget lässt auch nur einen Tiguan I zu.. ;)

      Da ich zur Zeit mit meinem Diesel (DPF, 2.Turbowechsel aufgrund 6-Kant) etwas geschädigt bin und auch nicht weiß wohin die Reise der Politik geht suche ich eher nach einem Benziner. Meine Tendenz geht dabei stark in Richtung 2.0TSI (200PS).
      Gibt es da Probleme?

      Welches Baujahr ist zu bevorzugen oder ist das eher zweitrangig. Ich habe da schon etwas von besseren Codierungsmöglichkeiten ab MJ2010 gelesen. Ist das zu vernachlässigen?

      Auf was sollte man bei der Ausstattung achten? Wunsch ist Panoramadach, Tempomat(nachrüstbar?), Sitzheizung, Allrad, AHK(nachrüstbar?), Radio mit Navi(sinnvoll oder eher eins aus dem Zubehör - funktioniert das mit der MuFu?), Rückfahrkamera(nachrüstbar?)

      Zudem stelle ich mir die Fragen ob man auf das Dynaudio Sound und DCC achten sollte? Speziell bei dem DCC frage ich mich ob das Probleme macht, die Autos sind ja doch schon paar Jahre alt...

      Fragen über Fragen. Ich hoffe ihr könnt mir helfen etwas Licht ins Dunkel zu bringen.

      Viele Grüße
      Das M
    • Hi Markus und herzlich willkommen in unserer Runde!

      Die 200ps CAWB Motoren habens mit der Steuerkette, die längt sich. Auch halten die Spanner gern nicht die Spannung während Motorstillstand. Ich hab bei meinem Motorkennbuchstaben CAWA( selbe Baureihe aber 30ps weniger) damals selber nen Wechsel in Auftrag gegeben. Danach war Ruhe mit dem Kettenklappern beim Kaltstart des Motors.
      Mein Tip: Was Neueres kaufen, wenn der Geldbeutel mitmacht.
      Der 180 bzw. 211ps Tiguan hat MKB CCZD bzw. CCZB(letzteres hab ich ergoogelt, ersteres fahre ich selber) und da gibt es wohl keine Probleme.
      Meiner hat jetzt 35tkm runter...gefühlt nahezu null Ölverbrauch und niemals was von der Kette gehört...selbst bei -35 Grad Kaltstarts nich ;)
      Meinen CAWA Tiguan hab ich damals mit 36tkm, Ölverbrauch und Kettenklappern erworben...

      Gruss
      Silvio
      Live aus Russland
      - Tiguan Sport & Style 2.0 TSI/03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    • Hallo Markus,
      also ich würde ab Bj. 2011 suchen. Die Fahrzeuge sind meist von Hause aus gut ausgestattet: Tempomat, Sitzheizung, Allrad und auch evtl. AHK sind bei vielen an Bord. Da würde ich nicht nachrüsten. Vor allem wenn Du nach einem Panoramadach suchst, sollte der Rest auch vorhanden sein. Da hat man die beste Auswahl bei mobile.de .
      Beachten solltest Du, dass die Benziner für mein Empfinden einen hohen Spritverbrauch haben.
      Trotz der Politik habe ich mir letztes Jahr den Diesel geholt und hoffe einfach mal, dass alles gut geht :rolleyes:
      Grüße aus Vogelsdorf
      am östlichen Stadtrand von Berlin
    • Neu

      Wenn ich -35 °C lese wird mir in der Wohnung kalt,
      dann gucke ich auf den Usernamen und checke
      das die -35°C kein Witz sind und mir wird
      noch kälter.
      Sorry fürs Offtopic.

      Bei VW Händler schönen gebrauchten mit 1Jahr Garantie kaufen
      und auf kapitalen Schaden hoffen -> neuer oberer Motor oder mehr :)
    • Neu

      Antwort für Das M!
      Hallöchen!
      Ab Juli 2011 gab es das Facelift!
      Alles was Du nachrüsten willst geht. Die Sitzheizung aber nur, wenn es keine Ledersitze sind. Zubehör-Radio oder Navi geht auch alles.
      Dynaudio brauchst Du nicht unbedingt.
      Probleme mit DCC kenne ich nicht.
      Ohne Garantie geht gar nichts.
      Möglichst beim VW-Händler kaufen. Durchgestempeltes Scheckheft wäre sehr gut.
      Einfach auf den Gesamtzustand achten.
      Wer sein Fahrzeug gepflegt hat, hat es auch sonst gut behandelt.
      Frauenautos werden selten gequält.
      Ansonsten haben hier ja schon einige gute Tipps gegeben.
      Melde Dich doch mal, was es dann geworden ist.
      Weiterhin gute Fahrt.
      Gruß Nate
    • Neu

      JWSK schrieb:

      Wenn ich -35 °C lese wird mir in der Wohnung kalt,
      dann gucke ich auf den Usernamen und checke
      das die -35°C kein Witz sind und mir wird
      noch kälter.
      Ist bei mir hier vor der Tür zuletzt November und Dezember 2009 gewesen.....seitdem werden die Winter jedes Jahr weniger.
      Ich hab aber Projekte, welche ein paar hundert km weiter im Norden sind, da hatte ich solche Temperaturen Anfang 2017. Die hatten vor meiner Ankunft, Mitte Januar, sogar unter -40°C ;)
      Bei mir sind es gerade nur -8°C....wenigstens trocken und sauber :)


      JWSK schrieb:

      Bei VW Händler schönen gebrauchten mit 1Jahr Garantie kaufen
      und auf kapitalen Schaden hoffen -> neuer oberer Motor oder mehr
      Wenns anstatt dem CAWx ein CCZx Motor wird, dann sollte es doch generell deutlich weniger Probleme geben, oder? Daher wäre meine Kaufempfehlung eben ein 180ps oder 211ps ^^ . Ich kann aber bisher auch nur auf 35tkm und knapp 2 Jahre mit dem CCZD zurückblicken, also keine wirkliche Langzeiterfahrung.

      Gruß
      Silvio
      Live aus Russland
      - Tiguan Sport & Style 2.0 TSI/03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Volkswagen AG.