Composition Media wach laut auf

    Sponsoren

    • Composition Media wach laut auf

      Hi Leute,

      seitdem ich mein Auto habe, habe ich bemerkt, dass bei jedem "aufwachen" der Musikanlage ein dumpfes "BUM" aus alle Lautsprechern zu hören ist.

      Wenn ich z.B. in Auto mal 5 Minuten sitze, alles aus ist und die Türen öffne kommt das dumpfen auch. Bin direkt zu VW, soll wohl ein bekanntes Softwareproblem sein. Also wurde mir eine neue (oder die) neue Software aufgespielt, doch es hat sich nichts geaendert.

      Jetzt wird morgen nocheinmal via Fernsteuerung vom Fachmann aus der Zentrale alles angeschaut und wenn sie wieder nichts aendern, wird das Composition Media komplett ausgetauscht.

      Hatte von Euch jemand das Problem?

      Samet
      CC 1.4 TSI mit DSG als "Exclusive Edition" Pure White, Alcantara/Vienna mit 4x Sitzheizung, ParkPilot, RearView, Keyless Access, Bluetooth, Premium MFA, Composition Media, möchtegern Panoramadach, Sonnenschutzrollo, anklappbare Spiegel, Tempomat, Pedalkappen, "CC" Einstiegsleisten, Bi-Xenon Plus mit AFS, LED Türbeleuchtungen (LED) & Fussraumbeleuchtung Front/Fond, Innenraumbeleuchtung komplett in LED, 18 Zoll "St Louis" usw.
    • Hi Samet,

      SametOnline schrieb:

      Hatte von Euch jemand das Problem?
      Nein....noch nie, mit dem Discover Media PQ im Tiguan 1...und ich sitze oft mal wartend im Auto.

      Gruß
      Silvio
      Live aus Russland
      - Tiguan Sport & Style 2.0 TSI/03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    • Ich werde, sobald sich etwas tun es hier posten.
      CC 1.4 TSI mit DSG als "Exclusive Edition" Pure White, Alcantara/Vienna mit 4x Sitzheizung, ParkPilot, RearView, Keyless Access, Bluetooth, Premium MFA, Composition Media, möchtegern Panoramadach, Sonnenschutzrollo, anklappbare Spiegel, Tempomat, Pedalkappen, "CC" Einstiegsleisten, Bi-Xenon Plus mit AFS, LED Türbeleuchtungen (LED) & Fussraumbeleuchtung Front/Fond, Innenraumbeleuchtung komplett in LED, 18 Zoll "St Louis" usw.
    • Neu

      Brandneues Composition Media wurde heute vor meinen Augen ausgepackt, eingebaut und online aktiviert.
      Es arbeitet schneller, haengt sich nicht auf, aber dieses leise "boom" habe ich leider immer noch.

      Der Elektriker meinte, dass es damit zusammenhaengt, dass der CC ein altes System hat und mit der neuen Generation an Geraeten nicht so gut klarkommt. Klar ist dies keine Entschuldigung, jedoch muss ich es überhören.

      Hab mir auch eine gute Ultra SDHC Karte gekauft von Sandisk.


      PS: Ein neues Composition Media kostet 6200,00 TL (umgerechnet 1360,00 EUR). =O =O
      Dateien
      CC 1.4 TSI mit DSG als "Exclusive Edition" Pure White, Alcantara/Vienna mit 4x Sitzheizung, ParkPilot, RearView, Keyless Access, Bluetooth, Premium MFA, Composition Media, möchtegern Panoramadach, Sonnenschutzrollo, anklappbare Spiegel, Tempomat, Pedalkappen, "CC" Einstiegsleisten, Bi-Xenon Plus mit AFS, LED Türbeleuchtungen (LED) & Fussraumbeleuchtung Front/Fond, Innenraumbeleuchtung komplett in LED, 18 Zoll "St Louis" usw.
    • Neu

      Preislich ein Schock....aber Glückwunsch zum neuen Radio Samet!
      Hast Du ein extra Soundsystem? Vielleicht ist die Endstufe daran schuld?
      Ich habe nur die Standartlautsprecher am Discover Media. Hab die Tage wirklich drauf geachtet....nix!

      Gruß
      Silvio
      Live aus Russland
      - Tiguan Sport & Style 2.0 TSI/03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    • Neu

      bella_b33 schrieb:

      Hast Du ein extra Soundsystem? Vielleicht ist die Endstufe daran schuld?




      Gruß
      Silvio
      Daran haben wir auch gedacht, nur habe ich komischerweise noch das alte System im Auto verbaut. Sprich; Bedienteil mit Verstaerker in einem, wie halt die RCD/RNS Serie und nicht alles getrennt wie beim Golf 7, Tiguan II, Passat B8 etc.
      CC 1.4 TSI mit DSG als "Exclusive Edition" Pure White, Alcantara/Vienna mit 4x Sitzheizung, ParkPilot, RearView, Keyless Access, Bluetooth, Premium MFA, Composition Media, möchtegern Panoramadach, Sonnenschutzrollo, anklappbare Spiegel, Tempomat, Pedalkappen, "CC" Einstiegsleisten, Bi-Xenon Plus mit AFS, LED Türbeleuchtungen (LED) & Fussraumbeleuchtung Front/Fond, Innenraumbeleuchtung komplett in LED, 18 Zoll "St Louis" usw.
    • Neu

      Ja, dieses alte System hab ich ja auch noch. Ich meinte sowas a la Dynaudio, wo es dann neben der Radioendstufe noch nen extra Verstärker gibt.

      Gruss
      Silvio
      Live aus Russland
      - Tiguan Sport & Style 2.0 TSI/03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    • Neu

      Ne ne Silvio, hab die stink normale Anlage drin, die aber relativ gut ist, muss ich schon zugeben.
      Ist war kein harman kardon wie beim F30, aber genug um Musik zu hören :)
      CC 1.4 TSI mit DSG als "Exclusive Edition" Pure White, Alcantara/Vienna mit 4x Sitzheizung, ParkPilot, RearView, Keyless Access, Bluetooth, Premium MFA, Composition Media, möchtegern Panoramadach, Sonnenschutzrollo, anklappbare Spiegel, Tempomat, Pedalkappen, "CC" Einstiegsleisten, Bi-Xenon Plus mit AFS, LED Türbeleuchtungen (LED) & Fussraumbeleuchtung Front/Fond, Innenraumbeleuchtung komplett in LED, 18 Zoll "St Louis" usw.
    • Neu

      SametOnline schrieb:

      hab die stink normale Anlage drin, die aber relativ gut ist
      Ja, das kann ich von meiner Anlage auch sagen. Das ist von der RCD 510 Anlage im Ex-Tiguan(und die war auch nicht verkehrt!) nochmal ein Schritt nach vorne. Mein kleiner Pioneer Subwoofer steht seit Kauf des Tiguans in der Garage herum, da ich eigentlich soweit zufrieden bin....vielleicht juckt mir aber trotzdem irgendwann der Finger und ich bau das Teil irgendwo ein ^^ ^^

      Gruß
      Silvio
      Live aus Russland
      - Tiguan Sport & Style 2.0 TSI/03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    • Neu

      Wo bzw. wie schliesst man den Woofer an? Ich dachte vor kurzem über einen Subwoofer im CC nach. Endstufe, Kabel verlegen usw...Da dachte ich mir dann, scheiss drauf. Aber dieser Subwoofer ist interessant. Erzaehl mal..
      CC 1.4 TSI mit DSG als "Exclusive Edition" Pure White, Alcantara/Vienna mit 4x Sitzheizung, ParkPilot, RearView, Keyless Access, Bluetooth, Premium MFA, Composition Media, möchtegern Panoramadach, Sonnenschutzrollo, anklappbare Spiegel, Tempomat, Pedalkappen, "CC" Einstiegsleisten, Bi-Xenon Plus mit AFS, LED Türbeleuchtungen (LED) & Fussraumbeleuchtung Front/Fond, Innenraumbeleuchtung komplett in LED, 18 Zoll "St Louis" usw.
    • Neu

      Einfach an die Lautsprecherausgänge des Radios anschliessen...Strom bekam mein Sub von der 12v Steckdose im Kofferraum.
      Aber das RCD510 hat nen extremen Loudness-Charakter! Heisst, dass bei geringen Lautstärken die Bässe stark angehoben werden damit ein volleres Klangbild entsteht und bei hohen Lautstärken nicht, damit man mehr Schallpegel ohne Übersteuern erreichen kann. Ergo ist man beim Sub ständig am Nachregeln gewesen....zum Glück hatte das Teil ne Pegelfernbedienung, die ich neben der Handbremse in die kleine Ablage gelegt hatte.

      Man kann die Vw Radios wohl per Vag Com oder VCDS klangtrchnisch auf Flat programmieren....dann ist das Loudnessproblem direkt weg. Ich hab den Sub an nem neuen DM oder CM noch nicht getestet um dort die Loudness analysieren zu können... vielleicht ist es da weniger oder gar mehr....muss ich wirklich mal testen.

      Der Sub soll bei mir aber keinesfalls in den Kofferraum, daher bin ich am Überlegen wohin damit.

      Gruß
      Silvio
      Live aus Russland
      - Tiguan Sport & Style 2.0 TSI/03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    • Neu

      Bei Harman Kardon ist ein Kompressor als Hardware verbaut. Das ist sooo geil. Egal wie leise oder laut ich höre, der Bass bleibt immer so, wie ich ihn eingestellt habe. Man hat sonst immer das Problem, dass, wenn man z.B. leise Musik hört, auch die Baesse gedimmt werden. Doch bei einer guten Anlage bleibt er immer kon­s­tant.

      Es gibt auch direkt von VW so einen aktiven Subwoofer. Ich möchte auf jeden Fall ein Sub, wo ich nicht via Fernbedienung etc. nachregeln muss. Es soll sich dem Soundsystem, egal welches es ist, anpassen.
      CC 1.4 TSI mit DSG als "Exclusive Edition" Pure White, Alcantara/Vienna mit 4x Sitzheizung, ParkPilot, RearView, Keyless Access, Bluetooth, Premium MFA, Composition Media, möchtegern Panoramadach, Sonnenschutzrollo, anklappbare Spiegel, Tempomat, Pedalkappen, "CC" Einstiegsleisten, Bi-Xenon Plus mit AFS, LED Türbeleuchtungen (LED) & Fussraumbeleuchtung Front/Fond, Innenraumbeleuchtung komplett in LED, 18 Zoll "St Louis" usw.
    • Neu

      SametOnline schrieb:

      Bei Harman Kardon ist ein Kompressor als Hardware verbaut
      Dieser Effekt, der bei niedrigen Lautstärken die Tiefen und Höhen etwas anhebt und die Mitten unten lässt, nennt sich eigentlich Loudness. Ob man dafür einen Kompressor nutzt, weiß ich nicht(habe mich noch nie mit Kompressoren auseinander gesetzt). Auf jeden Fall wird ein DSP verbaut sein(Digitaler Soundprocessor).

      Gruß
      Silvio
      Live aus Russland
      - Tiguan Sport & Style 2.0 TSI/03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Volkswagen AG.