app connect

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Sponsoren

    • app connect

      Wozu brauche ich appconnect? Anders ausgedrückt, was kann diese Funktion( wenn sie für ca. 200,-€ freigeschaltet wird) als einzige, was andere nicht auch irgendwie hinbekommen? Bin mir nicht sicher, ob ich das Geld investieren soll.
    • wir nutzen damit Android Auto und Map von Google . das ist oft viel besser bei Verkehrsstörungen ,als das eingebaute Navi. Aber extra Geld hätte ich dafür nicht bezahlt.
      Sport & Style, 2,0TDI 4M , 103kw, Schalter, Peppergray, Buissnespaket, WR,Winterpaket, AHK,Climatronic, Parkass. usw

      bestellt 6/12 , erhofft 10/12 ;), Termin in WOB 8.10. , und auch am 08.10. bekommen :)
    • dreyer-bande schrieb:

      Hallo,
      die Verbindung zu Google Maps wurde 2017 eingestellt.
      Hannes, das kann ich irgendwie nicht glauben. Lief letztens noch bei mir.....wobei, man kann ersatzweise auch mit Waze über Android Auto navigieren. Und für Leute mit nem Apfel geht dann mit der Freischaltung halt das Apple CarPlay. Dann gibt es auch noch eine dritte Variante(meine Sony Z1c und Z3c konnten das), die nennt sich MirrorLink. Da wird das Handydisplay direkt auf dem Radiobildschirm dargestellt. Im Stand super Sache(wobei die Bildübertragungsrate zu langsam ist für Youtube und Videos schauen!), während der Fahrt funktionieren nur "Mirrorlink zertifizierte Apps" und das sind nicht viele.

      Ich finde diese AppConnect Geschichte schon irgendwo nett.....aber trotzdem nutze ich es recht selten.
      Das Handy ist dann quasi zu nichts mehr zu gebrauchen. Sprich, wenn ne Sprachmitteilung per Whatsapp reinkommt, dann kannste es vergessen....wird nichts abgespielt und Du kannst zurücksprechen, was dann als geschriebener Text gesendet wird. Wobei das bei mir, der ständig in 3 Sprachen lebt, auch ein Unding ist, weil nur die eingestellt Telefonsprache(bei mir im Moment zufällt mal Deutsch) akzeptiert wird.
      Live aus Russland
      - Tiguan Sport & Style 2.0 TSI/03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    • dreyer-bande schrieb:

      Hallo Silvio,
      so ist es bei Car-Play auch.
      Hi Hannes,
      Ja, CarPlay ist eher ein Mirrorlink als ein AndroidAuto, wenn man die Systeme vergleichen möchte. Ich habe CarPlay einmal bei mir im Auto kurz gesehen(Telefon von nem Freund kurz getestet), war ganz nett soweit.
      Ich bin aber trotzdem felsenfest der Meinung, daß Gmaps noch funktioniert!
      Im Anhang ein Screenshot von vor ein paar Tagen, als ich für Samet mal ein Video aufgenommen habe um die AndroidAuto und die Navigation zu zeigen. Ich schick Dir auch gerne per PN das Video.

      2018-01-02.png
      Gruß
      Silvio
      Live aus Russland
      - Tiguan Sport & Style 2.0 TSI/03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    • Hallo Silvio,
      nach meiner Kenntnis ist Google maps bei Neuverträge nicht mehr drin.
      Ich habe es auch nicht.
      Die bestehenden Verträge laufen mit Ablauf von Guide & Inform aus und werden wohl nicht verlängert.

      Mercedes hat es wohl auch eingestellt und arbeitet schon mit Here.

      Das ist mein Kenntnisstand.

      Gruß

      Hanens
    • dreyer-bande schrieb:

      Die bestehenden Verträge laufen mit Ablauf von Guide & Inform aus und werden wohl nicht verlängert.
      Hannes, ich habe kein Guide & Inform....ich weiß nichtmal was das ist. Nur Android Auto mit GoogleMaps ;)
      Live aus Russland
      - Tiguan Sport & Style 2.0 TSI/03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von bella_b33 ()

    • Hallo,
      ich habe mich jetzt mit der Problematik nicht weiter befasst, da ich Google maps nicht nutzen kann.
      Auch ncht über Apple Car-Play.
      Die Möglichkeit der Nutzung von Android Auto muß doch bei Dir auch irgendwie freigeschaltet sein?

      In den neuen Konfigurationsdatenbanken von Volkswagen wird auch nicht mehr Google Maps geworben.

      Gruß

      Hannes
    • dreyer-bande schrieb:

      Die Möglichkeit der Nutzung von Android Auto muß doch bei Dir auch irgendwie freigeschaltet sein?
      Bei mir wars im Kaufangebot schon mit eingetragen und ab Kauf direkt frei....bei Euch in Mitteleuropa scheint das 150-200€ Extra zu kosten und nicht ab Kauf einfach so freigeschaltet zu sein(es sei denn, man hat die Option gebucht).

      Gruß
      Silvio
      Live aus Russland
      - Tiguan Sport & Style 2.0 TSI/03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    • bella_b33 schrieb:

      dreyer-bande schrieb:

      Die Möglichkeit der Nutzung von Android Auto muß doch bei Dir auch irgendwie freigeschaltet sein?
      Bei mir wars im Kaufangebot schon mit eingetragen und ab Kauf direkt frei....bei Euch in Mitteleuropa scheint das 150-200€ Extra zu kosten und nicht ab Kauf einfach so freigeschaltet zu sein(es sei denn, man hat die Option gebucht).
      Gruß
      Silvio
      So wird es sein.
      Warte nur bis die EU Osterweiterung auch in der Russischen Förderation greift.
      Dann ist Schluß mit lustig!

      Gruß

      Hannes
    • hi

      ich war eben mal an einem unserer Autos, Maps geht wie immer . EInfach Andriod Auto starten und dann geht alles.

      Hier steht auch ,das Maps noch geht. android.com/intl/de_de/auto/
      Dateien
      Sport & Style, 2,0TDI 4M , 103kw, Schalter, Peppergray, Buissnespaket, WR,Winterpaket, AHK,Climatronic, Parkass. usw

      bestellt 6/12 , erhofft 10/12 ;), Termin in WOB 8.10. , und auch am 08.10. bekommen :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von dennis30 ()

    • dreyer-bande schrieb:

      Hallo Silvio,
      nach meiner Kenntnis ist Google maps bei Neuverträge nicht mehr drin.
      Ich habe es auch nicht.
      Die bestehenden Verträge laufen mit Ablauf von Guide & Inform aus und werden wohl nicht verlängert.

      Mercedes hat es wohl auch eingestellt und arbeitet schon mit Here.

      Das ist mein Kenntnisstand.

      Gruß

      Hanens
      Hallo Hannes,

      da liegt wohl der "Fehler", App Connect hat ja nichts mit Guide und Inform zutun. da gibt es keine Laufzeitverträge oder sowas. Das hat man oder man hat es nicht.
      Und sobald man es hat, kann man mit jedem "tauglichen" Android Handy eben über Android Auto und Maps navigieren. Das kostet auch nichts extra mehr, auser eben die Datenmenge vom Handy, aber das ist ja eher wenig.

      hier sind die verschiedenen Pakete dar gestellt: page.volkswagen-carnet.com/de_…ste-und-pakete/index.html
      Sport & Style, 2,0TDI 4M , 103kw, Schalter, Peppergray, Buissnespaket, WR,Winterpaket, AHK,Climatronic, Parkass. usw

      bestellt 6/12 , erhofft 10/12 ;), Termin in WOB 8.10. , und auch am 08.10. bekommen :)
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Volkswagen AG.