Simply go

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Sponsoren

    Sponsoren



    • ausser nem Motorroller von SYM(Symply 50) finde ich nichts zu dem Namen....
      Live aus Russland
      - Tiguan Sport & Style 2.0 TSI/03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    • Vielleicht meinte claas simply minds! :D 8)
      Allerdings weiß ich nicht warum er die verhauen will! :laugh:
      Billig sind die nicht und ob die alle in den Tiger passen. :laugh:
      Schwarz muss ER sein, egal ob Lack oder Kraftstoff aber beides sauber! :thumbsup:
      :!: Power is nothing without control :!: :saint:
    • Go Simply Automatische Heckklappe



      Entschuldigung leider falsch geschrieben. Bei Ebay eingeben, kommt aber nichts für Tiguan.



      Bei Google gibt es Angebote für 90 €.



      Ich muss sehr oft die Klappe öffnen, da würde mir so etwas helfen.



      Es gibt auch elektrische gebrauchte, sind aber immer noch teuer und ob ich das mit der Elektrik selber einbauen kann ?



      Hab wegen Probleme schon das Schloss ( den Schnapper )neu eingebaut.



      Der Grund die Tür lies sich nur öffnen, wenn ich in der Mitte der Fernbedienung länger gedrückthabe.



      Problem ist nach Tausch geblieben, werde jetzt den Taster austauschen.



      ( Muss da eigentlich die Verkleidung wieder runter? )



      Eigentlich will ich, das es wieder wie zu Anfang funktioniert, aussteigen Taster betätigen ( Ohne erneut auf Schlüssel zu



      drücken ) Klappe kann ich öffnen.
    • Naja, es ist halt ein erhöhter Druck auf die Befestigungspunkte der Heckklappendämpfer. Da gab es mit anderen Systemen(welche stärkere Dämpfer verbauen) schon Probleme, daß sich das Blech am Befestigungspunkt irgendwann verbiegt....oder das die Klappe nicht mehr richtig dicht ist, weil sie ständig unter erhöhtem Druck steht.
      Ich kann leider nicht mehr dazu sagen, Probieren geht da wohl über Studieren :).

      Wenn Du etwas einbaust, lass uns auf jeden Fall ein kurzes Feedback da :)

      Gruß und schöne Feiertage,
      Silvio
      Live aus Russland
      - Tiguan Sport & Style 2.0 TSI/03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    • Das ist Rotz,
      schon immer!

      Da kann auch die Höhle der Löwen nicht helfen.

      Wenn es neu ist und Sommer dann funktioniert es,
      dann kommt der Winter und es ist vorbei.

      An richtig heißen Tagen geht es vielleicht noch mal,
      aber das war es dann auch.

      Da es sich hier um einen Thread im Tiguan2 Forum handelt gehe ich davan aus,
      dass er auch einen Tiguan 2 fährt :)
      Modifizierungen: Fond-Kessy, Rückwarnleuchte, UK Sonnenblende, Fond-Fußraumbeleuchtung, Modebutton Garagenöffner, orignal AHK, uvm.
    • Hmm ich hatte folgende Bedenken als ich bei Foxi gesehen hatte.
      Wenn ich die Taste zum öffnen der Verriegelung betätige ist doch nur die Verriegelung entriegelt, dann sprinkt doch noch lange nicht die Heckklappe auf, oder?
      Dann müsste man ja bei jedem Entriegeln der Türen die Heckklappe wieder schließen!!! Wie doof ist das denn!!!
      Und wenn ich nach der Entriegelung doch den Heckklappen öffner betätigen muss macht das alles keinen Sinn.

      Habe ich da etwas nicht verstanden oder bei Foxi nicht aufgepasst? Kann natürlich möglich sein, es war immer so spät. :whistling:
      Schwarz muss ER sein, egal ob Lack oder Kraftstoff aber beides sauber! :thumbsup:
      :!: Power is nothing without control :!: :saint:
    • Daycruiser schrieb:

      Wenn ich die Taste zum öffnen der Verriegelung betätige ist doch nur die Verriegelung entriegelt, dann sprinkt doch noch lange nicht die Heckklappe auf, oder?
      Dafür hat man doch beim Tiguan noch ne Taste....zumindest beim Ier.
      Wenn ich die kurz betätige, dann ist die Heckklappe selbst bei abgeschlossenem Auto freigegeben zur Betätigung der Öffnung(per Handtaster unter der Klappe), wenn ich die Taste so 2sek gedrückt halt, entriegelt sich die ganze Klappe direkt(also wenn ich dran ziehe würde ich sie in dem Moment aufbekommen, während ich die Taste auf der FB gedrückt halte).

      Ich sehe es irgendwo "half baked", so wie JWSK. Besser ne richtig elektrische Öffnung der Heckklappe (ich hatte das schonmal irgendwo hier verlinkt), damit ist dann kein ständig erhöhter Druck auf den Karosserieteilen und Befestigungspunkten. Na klar kostet es irgendwo mehr, aber dafür funktioniert sowas dann auch bei Kälte.

      Gruß
      Silvio
      Live aus Russland
      - Tiguan Sport & Style 2.0 TSI/03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    • Ja die taste hat der 2er auch, aber wozu dann diesen zusätzlichen Druck auf die Gelenke? Die normalen Dämpfer öffnen die Heckklappe doch auch, zumindest war es so beim Passat als sie neu waren.

      Ich glaube das Thema muss ich nicht verstehen und bin voll auf deinem und JWSK´s Standpunkt. Lieber Original und ordentlich als rumpfuschen und sich ärgern. :bindagegen:
      Schwarz muss ER sein, egal ob Lack oder Kraftstoff aber beides sauber! :thumbsup:
      :!: Power is nothing without control :!: :saint:
    • Daycruiser schrieb:

      Die normalen Dämpfer öffnen die Heckklappe doch auch, zumindest war es so beim Passat als sie neu waren.
      von allein, ohne Anfassen, also nur durch Drücken des Tasters auf der FB? Ich kenn das von einigen Autos, ja. Aber beim Tiguan ist es serienmässig definitiv nicht so, daher gibt es ja solche stärkeren Lösungen mit all ihren positiven und negativen Nebeneffekten.
      Man muss die Klappe mit serienmässigen Dämpfern schon ein gutes Stück anheben, bevor sie selber den Rest erledigt.
      Aber der IIer ist ja eh mit elektrischer Klappe erhältlich.

      Ich erwische mich jetzt gelegentlich bei meinem Ier, daß ich auf die Position des Heckklappen Schliesstasters drücke, wenn ich mit offener Klappe da stehe....dann wunder ich mich nen Moment lang, daß nichts passiert. Bin ja vom Sorento mit seinem elektr. Deckel auch schon verwöhnt mittlerweile :)

      Gruß
      Silvio
      Live aus Russland
      - Tiguan Sport & Style 2.0 TSI/03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    • Ne Serien ist das sicherlich nicht ist doch ein Volkswagen.
      Wozu braucht das einfache Volk eine automatische Heckklappe? ?(
      Aber von der Serie bin ich auch nicht ausgegangen. Augenauf bei der Autowahl vor der Haustür! :D

      Aber alleine das öffnen ist schon eine sinnvolle Erleichterung im Alltag. Zum Schließen hat immer einen Finger frei.
      Schwarz muss ER sein, egal ob Lack oder Kraftstoff aber beides sauber! :thumbsup:
      :!: Power is nothing without control :!: :saint:
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Volkswagen AG.