Dachantenne Wechseln

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Sponsoren

    Sponsoren



    • Dachantenne Wechseln

      Hallo

      Ich werde im Netzt nicht fündig,wie ich meine Dachantenne austauschen kann,bzw.
      ich den Himmel soweit absenken kann,das ich da ran komme.
      Auch ein You Tube Video nicht in Sicht.
      Mir ist aus Eigenverschulden,mein Garagentor runtergekommen und den Rest seht Ihr am Bild.

      Vielleicht kann mir jemand Auskunft geben,ob das machbar ist.
      Obwohl ein Teil fehlt von den Innereinen,geht noch alles.
      Danke für Hinweise

      Herby




    • Ups die Dichtung steht auch hoch, da solltest du nicht mehr mit fahren, wenn es regnet.
      Wasser im innenraum kann viel Schaden anrichten. Ich würde da den :) ran lassen. Auch wenn im Geldbeutel weh tut. 8|
      Schwarz muss ER sein, egal ob Lack oder Kraftstoff aber beides sauber! :thumbsup:
      :!: Power is nothing without control :!: :saint:
    • Um hinten den Himmel soweit absenken kannst, müssen Dachhaltegriffe, Dachabschlussleiste, Säulenverkleidungen etc. demontiert werden. Je mehr du demontierst um so besser geht der Himmel weit genug runter. Solltest du zu wenig Verkleidungen demontiert haben und du dann versuchst den Himmel mit etwas Gewalt runter zu ziehen kann es passieren das du dir Knicke in den Himmel machst.
      Wer 4MOTION hat, braucht auch 4Kessygriffe
    • Hallo herby0795,
      ich habe das gleiche Problem mit der Antenne, das verflixte Tor,! Thja nun ist die Antenne kaputt,!
      Meine Frage - wie kriege ich das Dachhimmel beim meinem Tiguan Bj. 2016
      abzubauen bzw. abzusenken um an die Antenne daran zukommen?
      Bin für jede Rat dankbar!
    • Antwort für Ro2756!
      Ich hatte das Problem auch schon.
      Ich habe mich selbst nicht an die Reparatur herangetraut.
      Der Himmel muss ziemlich weit ausgeclipst werden. Ansonsten bekommt er einen Knick. Das war mir zu kompliziert.
      Es gibt einen Reparaturleitfaden beim freundlichen VW-Händler. Frag doch einfach nach, ob sie den Dir ausdrucken.
      Oder wende Dich an Schneeflocke über PN.
      Vielleicht kann er Dir weiterhelfen. Viel Glück.
      Weiterhin gute Fahrt.
      Gruß Nate
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Volkswagen AG.