Standheizung programmieren

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Sponsoren

    Sponsoren



    • Standheizung programmieren

      Hallo
      Folgendes Problem fahre einen Tiguan Baujahr 03/2017 Diesel 140PS DSG mit Standheizung ab Werk.
      und wenn der Tank auf reseve ist und ich die Standheizung einprogammiere bringt er den den Fehler "Kraftstoff zu gering Standheizung konnte nicht aktiviert weden." Das das normal ist logisch aber ich kann den Fehler nicht zurücksetzten wenn ich Vollgetankt habe bzw. der Fehler geht nicht weg .War schon 3Mal in der Werkstatt zweimal Softwareaktualiesierung und heute wurde das Steuergerät getauscht Fehler ist immer noch.Wenn ich die Standheizung mit der Funkfernbediennung oder Direkt einschalte so erlischt der Fehler und die Standheizung läuft (wenn der Tank voll ist)

      Gruß Baddy
    • Hallo

      Reichweiteanzeige alles ok keine Probleme: Ist schon ein wenig seltsam .
      Habe an VW in Wolfsburg den Fall geschrieben kam nichts zurück .
      Werkstatt weiß auch nicht mehr weiter jedoch ich las nicht locker das Problem muß gelöst werden
      Gruß Baddy
    • Hallo Baddy,
      mach das nicht zu Deinem Problem.
      Bei Wolfsburg wird es Sommer bevor du eine Antwort bekommst und doch nur an die Werkstatt verwiesen wird.
      Lass Deine Werkstatt mit Wolfsburg kommunizieren.
      Wenn sie keine Lösung finden darfst Du das Auto zurück geben.

      ........und gib mal Deine Profildaten ein, damit man sehen kann welches Auto Du fährst!

      Gruß

      Hannes
    • Baddy schrieb:

      Wenn ich die Standheizung mit der Funkfernbediennung oder Direkt einschalte so erlischt der Fehler und die Standheizung läuft (wenn der Tank voll ist)
      Und läuft danach dann auch die SH per Timer wieder oder immernoch nicht?

      Gruß
      Silvio
      Live aus Russland
      - Tiguan Sport & Style 2.0 TSI/03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    • Hallo Baddy,
      das ist ja grundsätzlich kein Fehler der Strandheizung.
      Der Signalgeber, wer immer das sein mag, meldet auch ordnungsgemäß, dass das Mindestmaß der Spritmenge unterschritten ist.
      Es stellt sich doch die Frage warum das Programm zur Programmierung der Standheizung nicht mitbekommt das nachgetankt wurde?
      Bekommt sie das auch nicht mit, wenn vorher durch den Versuch des Starts die Meldung nicht aktiviert wurde?
      Also kein Versuch der Programmierung oder direkter Start oder Fernstart bei Tankvolumen Reserve?
      Sollten wir vielleicht mal testen?

      Oliver Schneeflocke ist Vielfahrer. Der kann das eigentlich mal testen.

      Gruß

      Hannes
    • Wo erscheint der Fehler eigentlich? Im Radio/NaVi Display, oder im Steuergerät selbst und die ließt ihn mit einer Diagnosesoftware aus?
      Was ist das für ein Motor? 140PS gibt es nicht im Tiguan II.

      Ich habe auch die Standheizung ab Werk, war aber noch nicht auf Reserve. Muss ich mal probieren.

      Grundsätzlich muss das aber das System selbstständig regeln. Wenn Reserve kein Standheizungsbetrieb (dann wird auch ein Fehlerspeichereintrag abgelegt, der sich selbstständig wieder löscht) und wenn vollgetankt wurde muss das System wieder funktionieren.
    • Hi Scoty81
      Der Fehler erscheint im Display des Radio wenn ich die Standheizung programmiere habe ich nicht die möglichkeit die Uhrzeit einzugeben Alles grau hinterlegt Wie du sagst es müsste doch der Fehler selbstständig wieder erliischen wenn ich volltanke und ich die Standheizung wieder programmieren zu können..Laut meiner werkstatt ist kein Fehler zu erkennen wenn sie es auslesen. Aber bitte probiere es bei Dir mal aus ob es bei dir Funktioniert würde mich intressieren.
      Gruß Baddy
    • Hallo,
      ich habe in der Bedienungsanleitung für die Standheizung gelesen, dass das Signal für einen nicht ausreichenden Tankstand wohl vom Anzeigeinstrument für den Tankinhalt kommt.
      Meine Interpretation von:

      Beim Parken im Gefälle kann die Tankanzeige (kurz über Reservemenge) ungenau sein und zu Funktionseinschränkungen der Standheizung führen. schrieb:


      Damit könnt auch eine defekte Tankuhr die Ursache für die Fehleranzeige sein?

      Gruß

      Hannes
    • Heute war es soweit, Fahrzeug auf Reserve und ich kann den Fehler nach dem Tanken bestätigen.

      Das Menü im Display bleibt trotz vollem Tank grau bis über die Sofortheiztaste oder die FFB die SH einmal gestartet wurde. Ist wohl ein SW Bug.

      Da ich im Winter nie auf Reserve fahre, und meine SH eh immer über die Handy App Dfreeeze programmiere kann ich damit aber leben.

      Grüße Scoty81
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Volkswagen AG.