Nur mal so....ohne besonderes Thema...nur zum quaseln....

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Sponsoren

    Sponsoren



    • Heuer auch die erste Urlaubsfahrt mit dem [lexicon]Tiger[/lexicon] unternommen, Caorle und anschließend am Neusiedlersee :)
      Obwohl mir ehrlich gesagt der Benzinverbrauch egal ist, war ich mit den 5,8 Ltr angenehm überrascht :thumbup: Lt" Anzeige [lexicon]Tiger[/lexicon]
      140 km/h in Österreich, 125 km/h in Italien. 4 Personen samt Gepäck und zum Neusiedlersee mit Radträger ;)
    • gresu schrieb:

      140 km/h in Österreich, 125 km/h in Italien

      Ich halte es eher andersherum.... oftmals nur 100km/h waren das glaube auf dieser schicken österreichischen Autobahn vom Brenner bis in Richtung München und in Italien Tacho 132 mit Tempomat :). Verbrauch hatte ich da mit dem Sorento für die ganze Italientour 2017(Thüringen-nahe Rimini- 2mal vom Hotel direkt nach Rimini rein - zurück nach Thüringen) grob 7,7 Liter mit dem Sorento.
      Die Italientour 2016 war mit dem [lexicon]Tiguan[/lexicon] dito, allerdings gings von Rimini direkt 1 Tag nach Ankunft quer rüber grob Richtung Pisa, weil da das Wetter schöner war: Verbrauch grob 8,9Liter. Auf Langstrecke sind die beiden Autos bei vernünftiger Fahrweise 1 Liter auseinander, im Alltag ist der Sorento grob 2Liter unterm [lexicon]Tiguan[/lexicon]. Das finde ich okay.....meine Kalkulation ist immer, daß ein [lexicon]Tiguan[/lexicon] [lexicon]TDI[/lexicon] ca. 3Liter unter meinem 2.0TSI liegt.....der Sorento ist ja nun eher Tourareg-Größe, da darf er auch gern nen bisschen mehr schlucken.

      Ich bin immernoch am Hadern.....ob ich mir nicht auch mal irgendwann nen Diesel gönne :thumbup:, mit dem Motorengeräusch hab ich mich lange abgefunden....sicher klingt ein [lexicon]TSI[/lexicon] schon recht bissig, wenn man ihm die Sporen gibt, aber wie oft achtet man wirklich drauf. Mein Problem sind eher Dienstreisen in kalte Gegenden....wobei unser Diesel problemlos bis -35°C geht. Ich hab sogar einige Diesel in der Nachbarschaft und auch schon mit nem Tiguanfahrer gesprochen....alles super, wenn man so kleine Tankstellen meidet und bei den Großen tankt. [lexicon]Standheizung[/lexicon] wäre da aber wirklich Pflicht....ich wünsche sie mir manchmal schon für meinen [lexicon]TSI[/lexicon] im Winter, wenn ich auf Reisen bin!

      Ich kam letzten Winter zu meinem Auto(2.0TSI), als der Fernstart bei minus 36°C ( nach 10min) gerade wieder aus ging(nein, bei dem Wetter ist nichts mit Einsteigen und direkt losfahren, das fühlt sich mehr als grausig an, wenn man den Wagen nicht wenigstens ein bisschen warmlaufen lässt, ausserdem frieren Dir die Scheiben direkt beim Atmen von innen zu). Der Motor hatte in 10min Stand keinerlei Temperatur aufgebaut....nach weiteren 3min Motorlauf mit langsamer Fahrt kam dann langsam warme Luft. Das sind aber auch für mich Extreme.....wenn ich daheim bin, stehen die Autos entweder unterm komplett geschlossenem Vordach oder in der beheizten Garage. Und bei uns daheim hatten wir schon seit 7 Jahren nichts mehr unter -30°C

      Wenn [lexicon]Tiguan[/lexicon], dann schwanke ich zwischen 150ps 2.0TDI oder 150ps 1.4TSI(die sind durch das [lexicon]DSG[/lexicon] mit meinem 2.0TSI auf dem Papier mehr oder weniger gleichauf und mehr Leistung brauche ich eigentlich auch nicht), beide mit [lexicon]Standheizung[/lexicon]. Beide natürlich als [lexicon]DSG[/lexicon] und 4 Motion, wobei der 1.4TSI ein 6-Stufen [lexicon]DSG[/lexicon] hat, sehe ich gerade....aber gut, ich muss mich jetzt nicht an der Anzahl der Gänge hochziehen ;)

      Gruß
      Silvio
      Live aus Russland
      - Tiguan Sport & Style 2.0 TSI/03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von bella_b33 ()

    • Dieses mal bin ich nicht über den Brenner gefahren, da wir Familienbesuch zusätzlich in der Steiermark und Kärnten gemacht haben. Da gibt es noch sehr wenige Lufthunderter ;)

      Ich habe mir bewusst einen Diesel genommen. Gebe kein Geld mehr aus für ein Alltagsauto. Der muss jetzt halten bis ich nicht mehr Auto fahren kann :D Garagengepflegt und max. 8.000 km im Jahr muss sich das schon aus gehen!

      Jeder hat so seine Vorstellungen bzw. Bedürfnisse :)
    • Soooo, ENDLICH war das Wetter gut, ich hatte Zeit und meine Beschwerden fast abgeklungen.... ;)

      Ich habe geputzt, gesaugt, gewienert.....jetzt hab ich wieder Rücken, aber der [lexicon]Tiger[/lexicon] ist wieder weiss :D

      Aaaber....vor ca.6 oder 7Wochen habe ich den [lexicon]Tiger[/lexicon] letztmalig gewaschen und mit einer Politur/ leichte Versiegelung bearbeitet...nur kam vor dem Abpolieren unerwarteter Besuch....zu lange gequatscht, es wurde dunkel....nicht alle Stellen abpoliert :cursing:
      Nun ja.... ich dachte, kann ja nicht so schlimm sein.....bis heute.....den Dreck...die Spritzdreckspuren usw. konnte ich nicht wegwaschen....ich habe per Hand poliert.....morgen habe ich Muskelkater in den Händen.....

      aber nu is er wieder frisch :thumbsup: ....außer der Motorraum....
      LG Bea
    • Bea schrieb:

      Ich habe geputzt, gesaugt, gewienert.....jetzt hab ich wieder Rücken, aber der [lexicon]Tiger[/lexicon] ist wieder weiss

      Ich hatte da mal ein irres Vorher-Erlebnis....da stand mein weisser Ex-Tiguan auf ner Reise, so leicht verdreckt neben nem frisch polierten weissem Tiguan....meiner sah schon gelblich dagegen aus! Daheim angekommen bin ich direkt ans Werk :thumbsup:

      Gruß
      Silvio
      Live aus Russland
      - Tiguan Sport & Style 2.0 TSI/03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    • gresu schrieb:

      Freut mich, dass es Dir wieder besser geht Bea ;)
      Weiss ist schon anstrengend, kann ein Lied davon singen! Aber so fertig geputzt, sieht die Karre (ob Alt oder Jung ;) ) schon Super aus :thumbup:
      Jetzt halte ich Dir die Daumen, dass das Wetter so halbwegs schön bleibt :)
      Danke, aber der Rücken...und nu der re. Arm / Schulter machten sich diese Nacht bemerkbar...aber was solls...wenn morgens nix mehr weh tut., bisse tot :D :D :D

      weiss....jep, pflegeintensiv....aber der Schwarze ist es auch.... mein roter Mini war bislang der Wagen mit dem geringsten Pflegeaufwand...

      egal.... :D

      Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag :thumbsup: ...ich geh jetzt mal die Nordschleife umrunden 8)
      LG Bea
    • Bea schrieb:

      Werbung in einem Forum...tja, es muss alles bezahlt werden, verstehe ich....auch wenn ich nicht mit sexy xy chatten möchte...aber diese wackelnde Werbung am li. Rand macht mich

      Ich hab nur ganz ganz unten einen mittelgroßen Werbebanner quer.....mehr sehe ich im Chrome Browser nicht.

      Gruß
      Silvio
      Live aus Russland
      - Tiguan Sport & Style 2.0 TSI/03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Volkswagen AG.