Waschstraße

    • Hallo,

      Einfach Motor laufen lassen (Start/Stop deaktivieren)
      Regensensor aus
      und wenn dich dann das dauerhafte gepipse der Parksensoren nervt die eben auch aus
      sonst eben Getriebe in N oder eben Handgeschaltet in Neutral stellung gehen
    • So wie Alex1216 sagt...

      Ich kenne auch nur Waschstrassen (durchziehen) wo man im Auto bleibt und den Motor laufen lassen soll.
      Vermutlich ist das, weil es Autos gibt die ggf. nicht sofort anspringen und wegfahren können, das wäre nicht so gut wenn er nächste von hinten kommt.

      Bei einer Waschbox/Waschanlage:
      P-Stellung, Handbremse (wer mag), Motor aus, Sitzen bleiben oder vor Betrieb aussteigen.
      [lexicon]Tiguan[/lexicon] II (MJ 2017) Highline, [lexicon]4Motion[/lexicon], 2,0 [lexicon]TDI[/lexicon] 140KW, [lexicon]DSG[/lexicon], Caribbean Blue, Offroad, [lexicon]AHK[/lexicon], Trailer-Park-Side-Lane-Assi, Area-Rear-View, Composition Media, Elek. Heckkl., Standheizung... viele LEDs
    • In der Waschstrasse den Motor laufen lassen, das las mal nicht das Gretchen hören, was da nutzlos an CO2 verballert wird ist nicht zu verantworten. :nene:

      Lösung:
      :WM: Selbst ist der Tiguanfahrer. :LOL:
      Schwarz muss ER sein, egal ob Lack oder Kraftstoff aber beides sauber! :thumbsup:
      :!: Power is nothing without control :!: :saint:
    • Bea schrieb:

      2 Jahre ohne Waschen
      Ich bin froh, wenn ich es mal 2 Wochen schaffe :D . Aber hier sind die Straßen auch ein bisschen dreckiger als bei Euch. Vor allem wo im Winter gesandet wird :D .

      Daycruiser schrieb:

      In der Waschstrasse den Motor laufen lassen, das las mal nicht das Gretchen hören
      Wenn meine Automatik ohne laufenden Motor nicht auf N gehen würde, dann muss das halt mal die 3min laufen. Im Stand verbraucht so nen Motor ca. 0,6 - 0,8L/h. Wir haben in 3min also fette 30 bis 40ML Sprit verbrannt. Ganz ehrlich, man kann es auch übertreiben. Genau wie die Spezis die meinen, man solle im Winter erst das Auto freikratzen und dann losfahren.....mach das mal bei ordentlich Minusgraden mit ein paar Leuten im Auto, da kommst ungefähr so weit, wie deine Fahrzeuginsassen benötigen um ein par Mal geatmet zu haben....dann is dicht :D :D :D

      Aber ehrlich: In Russland mag niemand Waschanlagen! Die zerkratzen das Auto, daher haben sich die Dinger auch nicht durchgesetzt. Entweder lässt man waschen oder man wäscht selber(es gibt mittlerweile SB Kärcher an jeder Ecke mit super Schaum + teils Heisswasser. Einige Anlagen haben gefühlt 180-200 Bar :D
      IMG_20211030_175021980.jpg
      Live aus Russland
      - Touareg 2.0TSI 4 Motion 11/2019, weiss perleffekt, 8AT, LED, Discover Pro, Leder, ergo Comfort usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
      vorher:
      Tiguan I 2.0TSI Sport & Style 03/2016, Opel Mokka Cosmo 1.8 16V 4x4, Tiguan I 2.0TSI Sport & Style 12/2008
    • Moin Bella B
      bei Euch gibt es doch keinen Klimawandel und Erderwärmung, das gibt es lt. Greta und den Schulschwänzern nur in Europa und genauer in Deutschland.
      Auch ich lass den Wagen an um freizukratzen, allerdings Wasch ich nicht in einer mitfahr Waschanlage, aber aus Prinzip der Sauberkeit, Handarbeit ist das beste und sauberste.
      Schwarz muss ER sein, egal ob Lack oder Kraftstoff aber beides sauber! :thumbsup:
      :!: Power is nothing without control :!: :saint:
    • Daycruiser schrieb:

      bei Euch gibt es doch keinen Klimawandel und Erderwärmung, das gibt es lt. Greta und den Schulschwänzern nur in Europa und genauer in Deutschland.
      Naaah Martin, wärmer wirds schon...Wenn ich die Winter in RU in den letzten 15 Jahren so vergleiche, fängt es manches Jahr schon später an, stabil weiss zu bleiben. Aber generell(ich schau gerade mal in meine Wetteraufzeichnungen von 2009), sind wir im Moment um den Gefrierpunkt und 2009 waren wir mitte November ähnlich kalt. Was ich seltener habe, das sind -30 und kälter(wobei es Anfang 2021 wieder ein paar Mal so kalt war).

      Aber ja, Du hast schon absolut Recht. Das Weltklima wird sich nur nach dem Verhalten von Deutschland entwickeln, daher müssen wir in Russland uns nicht so kümmern ;) .
      Scherz beiseite: Ja, ich habe eine natürliche Sparsamkeit(so n bisschen zumindest ;) ) und bringe meinen Müll in die dafür aufgestellten Container(gibt nur Einen, ist nicht schwer, aber viele bekommen nicht einmal das hin). Wenn ich aber sehe, daß sich in der Welt kaum jemand um Klimaschutzmaßnahmen kümmert(denn ausser Deutschland hat man so den Eindruck)...warum soll ich mich dann unnötig verrückt machen? Es kommt eh wie es kommt...

      P.S. Weltklimakonferenz war auch der Kracher. aus "phase out" für Kohleenergie wird ein "phase down" gemacht und später in ein paar Jahren sagt man halt "we tried our best".
      Live aus Russland
      - Touareg 2.0TSI 4 Motion 11/2019, weiss perleffekt, 8AT, LED, Discover Pro, Leder, ergo Comfort usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
      vorher:
      Tiguan I 2.0TSI Sport & Style 03/2016, Opel Mokka Cosmo 1.8 16V 4x4, Tiguan I 2.0TSI Sport & Style 12/2008
    • bella_b33 schrieb:

      ......................................
      P.S. Weltklimakonferenz war auch der Kracher. aus "phase out" für Kohleenergie wird ein "phase down" gemacht und später in ein paar Jahren sagt man halt "we tried our best".
      Hallo,
      ist gar kein Abschluß besser als ein Abschluß?
      Aus den Berichten der Nachrichtenagenturen entnehme ich, dass gegen Widerstand Indiens und China wohl derzeit nicht mehr möglich ist.
      ............und jetzt den Kopf in den Sand stecken und selbst nichts tun ist noch weniger hilfreich.

      Gruß

      Hannes

      V 8
      4134 ccm
      340 PS
      800 Nm
    • Moin Hannes,
      Verrückt machen lasse ich mich jedenfalls nicht. Sonst müsst ich ja bald mit dem Bus auf Arbeit fahren ;( :D
      Live aus Russland
      - Touareg 2.0TSI 4 Motion 11/2019, weiss perleffekt, 8AT, LED, Discover Pro, Leder, ergo Comfort usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
      vorher:
      Tiguan I 2.0TSI Sport & Style 03/2016, Opel Mokka Cosmo 1.8 16V 4x4, Tiguan I 2.0TSI Sport & Style 12/2008
    • Wenn einer sein Auto in der Waschstrasse abstellt, dann aber am Ende nicht zeitig wegkommt und einen Auffahrunfall verursacht, wird er nicht 2x überlegen ob es im die 30-40 ml und das Klima wert waren.
      [lexicon]Tiguan[/lexicon] II (MJ 2017) Highline, [lexicon]4Motion[/lexicon], 2,0 [lexicon]TDI[/lexicon] 140KW, [lexicon]DSG[/lexicon], Caribbean Blue, Offroad, [lexicon]AHK[/lexicon], Trailer-Park-Side-Lane-Assi, Area-Rear-View, Composition Media, Elek. Heckkl., Standheizung... viele LEDs
    • Morgen gehts zu Wäsche....nach 1500km Dienstreise inkl Baustelle sieht der Wagen ein wenig eingestaubt aus. Aber hier läuft das eh anders und es stellt sich gar nicht erst die Frage, ob man den Motor laufen lassen muss. Entweder ich wasche selber(Kärcherbox, kostet ca. 2-2,5Eur)) oder ich lasse waschen in so ner geschlossenen Autowäsche(kostet 5-10Eur je nach Wunsch).
      Live aus Russland
      - Touareg 2.0TSI 4 Motion 11/2019, weiss perleffekt, 8AT, LED, Discover Pro, Leder, ergo Comfort usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
      vorher:
      Tiguan I 2.0TSI Sport & Style 03/2016, Opel Mokka Cosmo 1.8 16V 4x4, Tiguan I 2.0TSI Sport & Style 12/2008
    • susamich schrieb:

      Wenn einer sein Auto in der Waschstrasse abstellt, dann aber am Ende nicht zeitig wegkommt und einen Auffahrunfall verursacht, wird er nicht 2x überlegen ob es im die 30-40 ml und das Klima wert waren.
      Hallo,
      in der "Neuzeit" stellt hoffentlich kein Fahrzeugführer sein Automatikfahrzeuge mit ausgestelltem Motor in die Waschstraße.

      Diese Vorgehensweise und Systematik war wohl eher Thema im letzten Jahrtausend.
      Die modernen Automatikfahrzeug sind vielfach mit "Auto-Hold" ausgestattet.
      Ist dies aktiviert, bremst Auto-Hold bei Zündung aus.
      Ähnliches passiert am Ende der Waschstraße falls der Fahrer das Fahrzeug neu starten möchte um nach dem Wechsel in Fahrstufe D das Band zu verlassen.
      Nur betätigt der Fahrer hier das Bremspedal und stoppt damit den Fahrzeugtransport bzw. das Band.

      Auch beim Schalter bewirktAuto.-Hold bei Zündung aus den elektrischen Bremsvorgang.

      Weiterhin empfiehlt es sich, die Start-Stop Funktion vor der Einfahrt in die Waschstraße zu deaktivieren.

      Aber meinetwegen, jeder wie er es mag.

      Gruß

      Hannes

      V 8
      4134 ccm
      340 PS
      800 Nm
    • dreyer-bande schrieb:

      jeder wie er es mag.
      IMG_20211117_103630594.jpg
      Ich mag es heute so ;)
      Nach einer langen Dienstreise(Industrie) hab ich auch keine Lust bei -2°C mit unterm eigenen Vordach mit der Autopflege zu befassen.

      Stehe grad noch ganz hinten, hinter dem Lada.
      Kostet für: Wäsche mit Schaum, Trocknen, Ritzen Auspusten(damit über nacht nichts festfriert) + innen saugen, mal grob feucht durchwischen, alle 5 Gummimatten reinigen und Scheiben putzen 9Euro

      Man kann da noch x Sachen dazu buchen(wachsen, polieren, komplett chemische Reinigung des Innenraums usw.). Das kostet dann aber jeweils 90Eur für eine dieser drei genannten Optionen.
      Live aus Russland
      - Touareg 2.0TSI 4 Motion 11/2019, weiss perleffekt, 8AT, LED, Discover Pro, Leder, ergo Comfort usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
      vorher:
      Tiguan I 2.0TSI Sport & Style 03/2016, Opel Mokka Cosmo 1.8 16V 4x4, Tiguan I 2.0TSI Sport & Style 12/2008
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Volkswagen AG.