Notbremsung trotz Fahrzeug rechts

    Sponsoren

    Sponsoren



    • susamich schrieb:

      Wie gesagt, bisher habe ich keine schlechten Erfahrungen damit gemacht und alle Assis sind bei mir aktiv

      Ich hab im [lexicon]Tiguan[/lexicon] keine Assistenzsysteme a la lane Assist oder sonstigem. Im Opel hab ich die Kollisionswarnung immer an und den Lane Assist am 1. Tag deaktiviert.....das System mag keine mangelhaft bemalten Straßen und spielt dann viel zu oft verrückt.

      Gruß
      Silvio
      Live aus Russland
      - Tiguan Sport & Style 2.0 TSI/03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    • Nachdem ich nun mehr als 50T/Km auf der Uhr hab, war gerade in den ersten 30/T Km
      des öfteren der Front Assi mein Problem, da er, aus nichtigem Grund, einfach eine Notbremsung
      durchgeführt hat - Die Bremsung kann nur durch sofortiges Gasgeben unterbrochen werden!

      Seit kurzem kommt der Assi mit der Warnung (ohne Erfordernis) aber er bremst
      nicht mehr allein - Beim Fahren mit der GRA funktioniert das ACC und der Front Assi einwandfrei.

      Wolfgang

      ...............................................................................................................................................................................................................................
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Volkswagen AG.