Komfortschließen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • klar gibts eine Lösung,
      auf eigenen Wunsch das STG09 tauschen!

      Habe ich machen lassen, ca. 400 €
      Modifizierungen: Fond-Kessy, Rückwarnleuchte, UK Sonnenblende, Fond-Fußraumbeleuchtung, Modebutton Garagenöffner, orignal AHK, uvm.
    • Welches STG09 muss verbaut sein damit es funktioniert?

      Bei mir ist das BCM 5Q0 937 084 BQ eingebaut. Verbaut wurde dieses bis zum 30.5.2016

      Mein T2 hat Vollausstattung. Fast. Kein beh. Lenkrad, keine progressiv Lenkung , keine SOS Taste und kein erweiterter USB Anschluss.



      Gruß Oliver
      Wer 4MOTION hat, braucht auch 4Kessygriffe
    • Hat einer ne Idee was das Komfortschließen verhindern könnte?

      Mein KahEffZett macht das plötzlich nur noch am Fahrerfenster. Also sowohl Komfortöffnen als auch -schließen. Obwohl in dem Einstellungsmenü "alle Fenster" ausgewählt ist.

      ?(
    • Du meinst das Öffnen der Fenster wenn du beim Öffnen den Finger länger auf dem "öffnen" Schalter hälst? Ad hoc würde ich vermuten, du hast die Fensterhebersperre für die Kiddies aktiviert?
      Tiguan verkauft mit 189.833 km - Nachfolger: Kia Sorento GT-Line
    • Moin,
      Gehen denn die Automatischen Fensterheber noch an den anderen Türen? Also einmal antippen und es fährt automatisch hoch bzw. runter(OHNE weiteres ziehen/drücken des Schalters).

      Wenn nicht, einfach mal alles neu anlernen. Fenster hoch fahren und Schalter ein paar Sek weiter gezogen halten, genau das gleiche beim runterfahren.

      Gruß
      Silvio
      Live aus Russland
      - Touareg 2.0TSI 4 Motion 11/2019, weiss perleffekt, 8AT, LED, Discover Pro, Leder, ergo Comfort usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    • bella_b33 schrieb:



      Gehen denn die Automatischen Fensterheber noch an den anderen Türen? Also einmal antippen und es fährt automatisch hoch bzw. runter(OHNE weiteres ziehen/drücken des Schalters).
      Ja. Also ne. Also... Natürlich gehen die Fenster hoch und runter. Aber eben unkomfortabel und nicht komfortabel. Nur am Fahrerfenster geht es wie es soll.
    • Dann probier einmal meinen Workaround, prüfe alle 4 Fenster einzeln. Dann abstellen und nochmals mit der Fernbedienung spielen um zu sehen ob es klappt.

      Wenn nicht: Hat irgendwer bei Dir mal versucht etwas zu codieren? Evtl. gibt es dort noch eine versteckte Einstellung, welche das festlegt....wobei ich mir das(nachdem man eine Auswahl im Boardcomputer hat) irgendwie nicht vorstellen kann.

      Gruß
      Silvio
      Live aus Russland
      - Touareg 2.0TSI 4 Motion 11/2019, weiss perleffekt, 8AT, LED, Discover Pro, Leder, ergo Comfort usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    • bella_b33 schrieb:

      Dann probier einmal meinen Workaround,
      Ich habe meinen probiert.
      Meine Strategie.

      Ich sag doch immer: einmal ums Auto rumlaufen, dann hat man den Fehler eingekreist. :thumbsup:

      Ich habe das getan was ich am Besten kann. Nämlich einfach nichts.

      Und 2 Tage später war alles wieder im Lot.

      Und keiner weiß warum.


      Naja bei den beamten klappt das ja auch. Da erledigt sich ja auch Vieles durch Liegenlassen :D
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Volkswagen AG.