Marderschutz

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Phobos schrieb:

      Die Werkstatt meinte, sie würden mir nichts empfehlen, würde alles nichts nützen :(

      Mal sehen, werd mich mal damit beschäftigen, danke!

      Kann ich auch nicht nachvollziehen.

      Kurzes Udate: Seit 4,5 Monaten ist der "Marderschreck" nun im [lexicon]Tiguan[/lexicon] verbaut.
      Seit dem gab es keine Marderbesuche und auch keine Katzentapsen (wir haben hier viele freilaufende Katzen) auf demTiguan mehr.
      Für mich also ein voller Erfolg.
      Mit freundlichen Grüßen
      Xantino

    • Hallo zusammen.

      Ich hatte an unserem [lexicon]Tiguan[/lexicon] 1, zwei Marderschäden innerhalb von 6 Monaten, sodass meine Versicherung beim 2. Schaden, schon ein Digitales Foto - vom Schaden - von mir verlangte.

      Nachdem uns kein Fachmann wirklich einen Rat geben konnte,versuchten wir es in einem Hundesalon und besorgten uns Hundehaare. Hier war man gar nicht überrascht was wir damit machen wollen, sondern hielt bereits fertige Tüten ungewaschener Haare bereit, da nahezu tgl. Kunden danach fragen.

      Im Nylonstrumpf haben wir kleine Beutel gemacht und im Motorraum verteilt, siehe da wir hatten 1 Jahr ruhe.

      Vieleicht ist das eine Möglichkeit

      Wolfgang

      Wolfgang

      ...............................................................................................................................................................................................................................
    • Morgen, Wolfgang!
      versuchten wir es in einem Hundesalon und besorgten uns Hundehaare
      Das mit den Hundehaaren finde ich ja spannend. Habe ich auch schon mal irgendwo gelesen. Aber das waren so klassische "Die 5 besten Tipps..." - aber jetzt, da mal jemand tatsächlich Erfahrung damit gemacht hat...
      Im Nylonstrumpf haben wir kleine Beutel gemacht und im Motorraum verteilt
      Das heißt ihr habt die kleinen Säckchen dann im Motorraum an diversen Stellen angebunden, ja?

      Beim Auto meiner Frau wurde die Dachantenne immer und immer kürzer - da haben wir uns auch gewundert und überlegt, ob uns da jemand einen Streich spielen will. 8|
      Aber dann haben wir auch Pfoten-Abdrücke auf dem Dach und auf der Windschutzscheibe gesehen. Heckscheibe war dem Viech wohl zu steil...:evil: Aber selbst mit dem Tipp der Hundehaare - auf dem Dach einen Beutel an
      die Antenne anzubinden schmückt sich jetzt auch nicht besonders :D
      Im Motorraum gab es keinerlei Anzeichen, dass der Racker drin war.
      Vieleicht ist das eine Möglichkeit
      Beim nächsten Angriff der Biester werde ich das mal testen und Rückmeldung geben! :)

      Max
      "Wenn du abbiegen willst, weise die anderen Verkehrsteilnehmer bitte mit dem Blinker darauf hin - nicht mit dem Scheibenwischer"
    • Was habt ihr gegen eine Kemo M176 zu 57 EUR im WWW.
      Funktioniert, kann man fast alleine einbauen... und der Anschluss kostet ggf. max 50EUR

      Starkstrom, Licht und Schall... seit dem war kein Marder mehr da.

      VG,
      Micha
      [lexicon]Tiguan[/lexicon] II (MJ 2017) Highline, [lexicon]4Motion[/lexicon], 2,0 [lexicon]TDI[/lexicon] 140KW, [lexicon]DSG[/lexicon], Caribbean Blue, Offroad, [lexicon]AHK[/lexicon], Trailer-Park-Side-Lane-Assi, Area-Rear-View, Composition Media, Elek. Heckkl., Standheizung... viele LEDs
    • Hi Foren-Freunde,

      ich finde die "Hau-Drauf-Lösungen" sicherlich aus "Marder-Opfer"-Sicht sehr sinnvoll. Grundsätzlich gibt es aber auch hier einige Dinge zu beachten, wie ich finde. Darunter ganz oben: Schallabsonderung kann von Babys und jungen Menschen zu Teilen noch gehört werden und kann somit tatsächlich als Lärmbelästigung empfunden werden - die Absprache mit dem lieben Nachbarn kann da natürlich helfen.
      Insgesamt fand ich diesen (zugegeben recht langen) Artikel ganz interessant - nicht, weil ich allem daraus zustimme, aber einfach, um verschiedene Perspektiven zum Thema Marder-Abwehr durch dieserlei Geräte aufgezeigt zu bekommen.

      Max
      "Wenn du abbiegen willst, weise die anderen Verkehrsteilnehmer bitte mit dem Blinker darauf hin - nicht mit dem Scheibenwischer"
    • Hallo zusammen:

      Ich habe seit 2017 diese Box im Motorraum:

      "St. & Go Ultraschall Marderabwehrgerät Marderfrei
      Mobil Ausführung Marderschutz"

      Kostet rd. 40,- € die Batterien halten ca. 1 Jahr

      Seit dem habe ich keine Marderprobleme mehr gehabt

      Wolfgang

      ...............................................................................................................................................................................................................................
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Volkswagen AG.