Hallo erst mal...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Antwort für vw.thomas!

      Hallo Thomas!
      Vielen Dank für Deine schnelle Antwort. Ich wusste, dass ich mich auf Dich verlassen kann. Es ist doch schön, in dem großen Tiguanforum verlässliche Freunde zu haben. Die Türleuchten sind schon verbaut. Da ich noch in dieser Woche auf Tour gehe, sollten die Dinger auch schon zeitnah, möglichst bis Freitag funktionieren. In der Not habe ich versucht, bei VW-Autohäusern Hilfe zu bekommen. Ein Autohaus in meiner Nähe befindet sich im Urlaub. Traurig aber wahr haben zwei weitere überhaupt keine Ahnung, wie es geht, die Türleuchten freizuschalten. Angeblich ist telefonisch direkt bei [lexicon]VW[/lexicon] niemand für solche Anfragen erreichbar. Es müssten immer schriftliche Anfragen gestellt werden. Da für den [lexicon]Tiguan[/lexicon] keine Türleuchten vorgesehen sind, gibt es auch keinen Leitfaden hierfür. Da die Autohäuser für ihre Arbeit Garantie geben müssen, wollen sie eine Freischaltung, die nicht freigegeben ist, auch nicht durchführen. Sonst sind wir Schuld, wenn ihr Auto dann abbrennt, waren die Aussagen. Ein weiteres VW-Autohaus, dass ich kontaktiert habe, hat einen Mitarbeiter, der für solche Sachen zuständig ist, die Anweisung erteilt bei [lexicon]VW[/lexicon] anzufragen, wie es geht Türleuchten freizuschalten, und ob sie dies auch dürfen. Im Laufe des Dienstags soll ich Nachricht erhalten. Was dabei herauskommt, weiß ich jetzt schon. Mittlerweile hat ein befreundetes Autohaus (kein VW-Autohaus) einen Stromlaufplan besorgt. Was für ein trauriges Spiel. Weitere Nachrichten kommen über [lexicon]PN[/lexicon]. Vielen Dank für Deine Mühe. Bestimmt sehen wir uns bald mal. Das hatte ich schon lange mal vor. Nur sehr sehr wenig Zeit.
      Weiterhin gute Fahrt.
      Gruß Nate
    • Hallöle,

      ich suche seit geraumer Zeit nach einer schönen Lösung für den DSG Knauf, da mir der originale zu "durchschnittlich" ist :P
      Nun habe ich mir einen vom Skoda und einen originalen vom Tiguan beschafft, um Ersatzteile zu haben, und diese mal zerlegt.
      Da geht einiges, schöner wird er so aber wohl nicht. Habe mir überlegt mal zu einem Sattler zu gehen und zu sehen was man so machen kann.
      Ein Kamerad aus dem GTI Forum wollte mir den Skoda Knauf eigentlich mit einem Display für eine Ganganzeige versehen, kommt allerdings seit einem Jahr nicht aus dem Quark. Daher habe ich mich nun für diese Lösung entschieden. Ich fahre seit vorletztem Dezember ohne Schaltkulisse und Manschette, das sieht einfach nicht.

      Da dies jedoch eine größere Sache zu werden scheint, habe ich mir nun auch noch einen Knauf vom Audi TT beschafft und werde diesen wohl erst mal montieren, eventuell als Dauerlösung belassen, so es denn reibungslos funktioniert. Diese Variante gefällt mir von allen möglichen am Besten.

      Hat von Euch jemand schon den Knauf gewechselt? Ich finde den originalen von der Haptik und Optik unangenehm und langweilig und erhoffe mir dass der vom Audi deutlich angenehmer sein wird.

      Am Montag weiß ich wahrscheinlich mehr, werde ihn dann im Lauf der Woche montieren.

      Liebe Grüße,

      Thomas
      Bilder
      • IMG-20171211-WA0001 (Small).jpg

        57,47 kB, 480×640, 23 mal angesehen
      • IMG-20171211-WA0002 (Small).jpg

        52,6 kB, 480×640, 24 mal angesehen
      • IMG-20171211-WA0005 (Small).jpg

        49,77 kB, 480×640, 24 mal angesehen
      • WP_20180128_12_49_16_Pro (Medium).jpg

        223,31 kB, 1.362×768, 27 mal angesehen
      • WP_20180128_12_49_34_Pro (Medium).jpg

        248,36 kB, 1.362×768, 22 mal angesehen
      • WP_20180128_12_50_01_Pro (Medium).jpg

        238,84 kB, 1.362×768, 20 mal angesehen
      • 02 (Small).jpg

        21,46 kB, 480×480, 22 mal angesehen
      T-Roc R 2.0 TFSI OPF 4Motion (221KW), Indium Grau Metallic, Änderungen: einige :whistling:
    • Antwort für vw.thomas!
      Hallo Thomas!
      Schön, dass man mal wieder etwas von Dir lesen kann.
      Und immer wieder mit super neuen Ideen.
      Gesten wollte ich Deinen Showroom besuchen. Der ist scheinbar leer. Was ist da los?
      Ich hätte da mal noch einen Wunsch an Dich.
      Da wir immer mal wieder unsere Enkel zu Besuch haben und denen ständig etwas im Auto herunterfällt, bräuchte ich unbedingt hinten eine Fußraumbeleuchtung.
      Wo hast Du Deine verbaut? Was für welche hast Du verwendet? Wo und wie verkabelt? Gibt es da Bilder?
      Für einen Tipp wäre ich Dir sehr dankbar.
      Meine Gattin und die Enkel sicher auch.
      Schicke doch mal eine Zusammenfassung Deiner Verbesserungen, die Du an Deinem Tiguan verwirklicht hast und was Du noch so alles vor hast.
      Wir können auch gerne über PN kommunizieren.

      Ich verbleibe mit besten Grüßen aus Öpfingen von Nate.
    • vw.thomas schrieb:

      Ich fahre seit vorletztem Dezember ohne Schaltkulisse und Manschette, das sieht einfach nicht.
      Hey Thomas....das is nicht Dein Ernst, oder? Ich mag den dürren Facelift-Schaltknauf a la VW Polo auch nicht sonderlich(den dicken Schubhebel von nem Learjet, welcher im VorFL war, fand ich interessanter). Aber dennoch fahr ich nicht ohne Schaltkulisse herum ;)

      Gruß
      Silvio
      Live aus Russland
      - Touareg 2.0TSI 4 Motion 11/2019, weiss perleffekt, 8AT, LED, Discover Pro, Leder, ergo Comfort usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    • Hallöle Tiguan Gemeinde,

      am Freitag habe ich dem stetigen Gejammer nun endlich Taten folgen lassen und einen T-ROC R unterschrieben.
      Für mich persönlich war der Tiguan schlicht das falsche Fahrzeug und so sehe ich im T-Roc die passende Lösung für meine Frau und mich.
      Den Cupra Ateca habe ich auch probe gefahren und für gut befunden. Aber die Verkäufer wollten mir schlicht keinen Verkaufen, so blöd haben die sich angestellt.
      Angesichts der Qualität des T-Roc ist dieser Schritt sicher ein Rückschritt, aber den nehme ich aufgrund mir wichtiger Vorzüge in Kauf. Vielleicht kann ich das Eine oder Andere Qualitätsmerkmal meinen Ansprüchen anpassen.

      Ihr seid eine geile Truppe und es hat mir bei Euch Freude bereitet, auch wenn ich aufgrund des mir selbst auferlegten Arbeitspensums in der letzten Zeit wenig im Forum Vertreten war.
      Wenn man sich Ziele setzt muss man priorisieren,... das ist das Blöde daran :)
      Zu einem Stammtisch in Hannover schaue ich trotzdem gerne mal wieder vorbei, wenn Ihr nichts dagegen habt.

      Sollte jemand von Euch Interesse an einem Tiguan I Sport & Style R-Line 184PS (AdBlue) haben kann er sich bis ende April gerne bei mir melden. Ich würde mich freuen wenn er in gute Hände käme. Er hat mir trotz meiner Abneigung gegen ihn gute Dienste erwiesen.

      Liebe Grüße,

      Thomas
      T-Roc R 2.0 TFSI OPF 4Motion (221KW), Indium Grau Metallic, Änderungen: einige :whistling:
    • Moin Thomas,
      Gute Wahl, mein Neid sei Dir gewiss! T-Roc ist ein geiles Stück Auto....vor allem als R :love:

      Gute Fahrt weiterhin und ich hoffe, wir hören weiterhin von Dir!

      Gruß
      Silvio(der auch keinen Tiguan mehr fährt aber den Leuten hier weiterhin mit seinem Geseier auf die Nerven geht :thumbsup: )
      Live aus Russland
      - Touareg 2.0TSI 4 Motion 11/2019, weiss perleffekt, 8AT, LED, Discover Pro, Leder, ergo Comfort usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    • Hallöle,

      wollte mich mal wieder melden und meinen kleinen Scheißer vorstellen, nachdem ich mich lange nicht mehr blicken ließ.
      Im Januar 2020 hatte ich wie bereits geschrieben nach langer Unzufriedenheit den Vertrag für den T-Roc unterschrieben, im März hätte ich ihn dann in WOB abholen dürfen sollen, es kam anders (Corona) und so fand die Übergabe erst im Mai, um genau zu sein exakt an meinem Geburtstag statt. Wir haben gemeinsam Geburtstag, was für ein Ding :thumbsup:



      Nun ja, die ersten Meter war klar wir werden dicke Freunde, kein Vergleich zum komfortablen Tiguan. Endlich wieder das was ich lange suchte. Und für meine Frau passt die Fahrzeughöhe auch. Bin aktuell schon deutlich am Umgestalten. Umfangreiche Lackierarbeiten fanden statt und sind soweit abgeschlossen.



      Ich hatte die Kotflügel zunächst in Klavierlack tauchen lassen,... war letztlich nicht meins, aber es gab ja keine Referenzfahrzeuge, daher musste ich es selber ausprobieren.
      Nachdem klar war, das ist es noch nicht, hatte ich einen weiteren Termin beim Lackierer und es wurde besser...



      Nun hingen die Embleme an den Seiten noch nicht so richtig gut und der Heckdiffusor war noch nicht ganz wie gewünscht, aber auch das wurde bei einem weiteren Anlauf so weit nachgearbeitet dass es passt.



      Auch im Innenraum habe ich bereits etwas getobt und den Fahrprofilschalter durch den eines Touaregs optimiert (ein Toua-Roc Schalter :rolleyes: ). Feuerlöscher unterm Beifahrersitz nachgerüstet, Fußraumbeleuchtung hinten, Frontdeckenleuchte durch die eines Golf VII ersetzt weil der T-Roc keine beleuchteten Tasten hat (wie peinlich), das klimatisierte Handschuhfach nachgerüstet, Hupe aufgerüstet, weil nur ein Horn ab Werk, etc.



      Also alles in allem möchte ich einfach zum Ausdruck bringen dass es mir wieder deutlich besser geht seitdem ich dieses Spielzeug in der Garage stehen habe.
      Er kann von der Qualität her nicht mit dem Tiguan schritthalten, und auch die Größe ist selbstredend eine ganz andere Klasse, aber es hat dennoch für einen 2 wöchigen Urlaub zu viert
      gereicht, das hatte ich selbst nicht erwartet. Verbrauch, vor allem bei derartiger Beladung unterirdisch, aber das wusste ich ja vorher.
      Das Grinsen entschädigt so einiges, und darum ging es schließlich.

      Dass VW dann den Tiguan R rausbringt war zwar auf Ansage, hat mich dennoch etwas geärgert. Der sieht schon wirklich schick, und ich bin gespannt wann der erste damit daher kommt und ihn hier vorstellt. So in Blau, ein Traum, wirklich! Aber der T-Roc ist dafür agiler und günstiger zu haben. Bei meiner Wunschausstattung läge ich bei 75K und da ist mein Rahmen gesprengt, zumal ich die Finger nicht von den Autos lassen kann.

      Wie dem auch sei. Ich hoffe dass dieses Jahr mal wieder ein Stammtisch in Hannover möglich ist und ich dann die Zeit finde bei Euch vorbei zu schauen, das würde mich wirklich freuen.
      Ich hoffe Euch geht es so weit möglich gut und Ihr bleibt gesund...

      Liebe Grüße aus Stuttgart,

      Thomas
      T-Roc R 2.0 TFSI OPF 4Motion (221KW), Indium Grau Metallic, Änderungen: einige :whistling:

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von vw.thomas ()

    • Moin Thomas,
      Lang nichts mehr von Dir gehört(Du kennst mich, ich war der mit dem Opel beim 2017er Treffen in Hannover :D ). Wow, der T-Roc als R sieht genial aus. Ich mag die Dinger sehr gern. Wie ein kleiner Touareg irgendwie. Vor allem geht er sicher los wie nichts Gutes :thumbup: .

      Ich wünsch Dir viel Fahrfreude mit dem kleinen Flitzer!

      Viele Grüße aus Russland,
      Silvio
      Live aus Russland
      - Touareg 2.0TSI 4 Motion 11/2019, weiss perleffekt, 8AT, LED, Discover Pro, Leder, ergo Comfort usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    • @bella_b33: klar erinnere ich mich, so schwach ist mein Hirn noch nicht :) Mal sehen ob Du´s zu einem nächsten Stammtisch schaffst, hast es ja noch etwas weiter als ich ;)

      @dreyer-bande: Deine Fahrzeug Daten klingen auch beeindruckend, ich glaube da kann ich nicht mithalten, aber dafür passt mein kleiner Scheißer bei Dir in den Kofferraum.

      Würde mich echt freuen wenn dieses Jahr mal wieder ein Treffen möglich wäre und wir uns sehen könnten, war ja bisher stets lustig.

      Grüße,

      Thomas
      T-Roc R 2.0 TFSI OPF 4Motion (221KW), Indium Grau Metallic, Änderungen: einige :whistling:
    • vw.thomas schrieb:

      nicht mithalten
      Es gibt sogar Touaregs mit Deinem Motor(weitläufig)...und selbst Die machen(trotz 50PS weniger) schon gut Spaß :D . Ich schau gerade nen Test zum T-Roc R, die Frontscheinwerfer erinnern mich ehrlich an meinen Touareg. Aussen mit Linse und innen ohne(Abbiegelicht und Allwetterbeleuchtung), ist bei mir im großen Bruder genauso.

      Was bringt eigentlich der Fahrprofilschalter vom Touareg? Funktionieren die anderen Modi dann auch? Ich überlege gerade, ich habe Eco, Normal, Sport, Individuell, Offroad, Schnee bei mir.

      Was hast Du bei Deinem für einen Auspuff drunter? Sieht auf jeden Fall deutlich besser(bissiger) aus als die 4 Chrom-Röhrchen der originalen Abgasanlage.

      Gruß
      Silvio

      P.S. ich hatt Meinen mal ein paar Tage auf 300ps/470NM, selbst bei mir im 2-Tonnen "Flitzer" war das schon krass, wie es plötzlich nach vorne ging. Im T-Roc bekommt man sicher das Grinsen nicht aus dem Gesicht

      P.P.S. Ich war seit Januar 2020 nicht mehr im Ausland. Aber ja, ich hoffe, daß es irgendwann zu einem Treffen wieder einmal passt. Das war damals ein sehr schöner Abend!
      Live aus Russland
      - Touareg 2.0TSI 4 Motion 11/2019, weiss perleffekt, 8AT, LED, Discover Pro, Leder, ergo Comfort usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    • Bea schrieb:

      ich werd alt
      Ach was, Irina und Ich, wir werden dieses Jahr 28...


      ...genau wie letztes Jahr und das Jahr davor auch schon! :D :D :D
      Live aus Russland
      - Touareg 2.0TSI 4 Motion 11/2019, weiss perleffekt, 8AT, LED, Discover Pro, Leder, ergo Comfort usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    • bella_b33 schrieb:

      vw.thomas schrieb:

      nicht mithalten
      Es gibt sogar Touaregs mit Deinem Motor(weitläufig)...und selbst Die machen(trotz 50PS weniger) schon gut Spaß :D . Ich schau gerade nen Test zum T-Roc R, die Frontscheinwerfer erinnern mich ehrlich an meinen Touareg. Aussen mit Linse und innen ohne(Abbiegelicht und Allwetterbeleuchtung), ist bei mir im großen Bruder genauso.
      Was bringt eigentlich der Fahrprofilschalter vom Touareg? Funktionieren die anderen Modi dann auch? Ich überlege gerade, ich habe Eco, Normal, Sport, Individuell, Offroad, Schnee bei mir.

      Was hast Du bei Deinem für einen Auspuff drunter? Sieht auf jeden Fall deutlich besser(bissiger) aus als die 4 Chrom-Röhrchen der originalen Abgasanlage.

      Gruß
      Silvio

      P.S. ich hatt Meinen mal ein paar Tage auf 300ps/470NM, selbst bei mir im 2-Tonnen "Flitzer" war das schon krass, wie es plötzlich nach vorne ging. Im T-Roc bekommt man sicher das Grinsen nicht aus dem Gesicht

      P.P.S. Ich war seit Januar 2020 nicht mehr im Ausland. Aber ja, ich hoffe, daß es irgendwann zu einem Treffen wieder einmal passt. Das war damals ein sehr schöner Abend!
      Hi Oliver,

      der Schalter ist lediglich optisch getuned, anders gleich besonders und daher gut :) Funktion ist identisch mit der des T-Roc und Tiguan.
      Der Auspuff ist die optional, original erhältliche Acrapovic, also hinlänglich bekannt für Krach und Belästigung ;) aber ich steh drauf, werde einfach nicht erwachsen.
      Und wie Du schreibst, sie sieht optisch gefälliger aus, ich muss nichts eintragen lassen, kein Galama beim Tüv einfach drin und gut. Klappe ist super weil ich krach machen kann wenn ich will, und wenn nicht is er leise, wirklich genial.

      Nun denn, ich bleib dabei, hoffe dass wir uns bald gesund wieder sehen und live quatschen können, ich würde mich so freuen!!

      Grüße,

      Thomas
      T-Roc R 2.0 TFSI OPF 4Motion (221KW), Indium Grau Metallic, Änderungen: einige :whistling:
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Volkswagen AG.