Hallo erst mal...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • vw.thomas schrieb:

      ...
      Habe gestern mein Klimabedienteil auf das vom Beetle umgebaut, wie bereits im Forum geschrieben :) Ich freue mich, da ich es einfach schicker finde als das aktuell verbaute, aber alles Geschmacksache.
      ...
      Kannst du mal Bilder einstellen von vorher - nacher?
      Was ist daran anders?
      Danke
      8 Monate haben ausgereicht, mich von [lexicon]VW[/lexicon] aus der Bauzeit nach der ersten Dekade des Jahrtausends zu verabschieden.
      Lag nicht unbedingt am [lexicon]Tiguan[/lexicon] selber - mehr an den Umgang mit den Kunden und ein klein wenig der verbauten Technik.
      Geht aber auch anders .
    • Zugesel schrieb:

      vw.thomas schrieb:

      ...
      Habe gestern mein Klimabedienteil auf das vom Beetle umgebaut, wie bereits im Forum geschrieben :) Ich freue mich, da ich es einfach schicker finde als das aktuell verbaute, aber alles Geschmacksache.
      ...


      Kannst du mal Bilder einstellen von vorher - nacher?
      Was ist daran anders?
      Danke


      Servus,

      ich hatte hierzu bereits einen Thread erstellt den ich Dir hier noch mal verlinke
      http://www.tiguanforum.de/forum/board1-vw-tiguan-forum/board17-vw-tiguan-elektrik-und-elektronik/7198-klimamatrix-2013-beetle-golf-cabriolet/

      nichts desto trotz anbei Bild meines umgebauten Tigers. Sorry dass er nicht geputzt ist :)
      Das Design ist geringfügig anders, statt einem Gummidrehring gibt es hier Chromringe. Mir gefällt es um Welten besser aber das muss jeder für sich entscheiden. Kostenpunkt in der Bucht lag bei 119,-€. Das war es mir wert. Nach dem Umbau muss es noch codiert und angelernt werden, aber der Aufwand hört sich schlimmer als er letztlich ist.

      Die [lexicon]LED[/lexicon] Rückfahrscheinwerfer dauern leider noch etwas weil mein VW-Servicepartner einen Termin, bzw. das notwendige E-Teil verbummelt hatte.
      Bei mir ist bereits der Stoßfänger hinten lose. Da wird nachgebessert, diesen Termin möchte ich zum Umbau nutzen :)

      Grüßle,

      Thomas
      Bilder
      • WP_20160411_17_49_16_Pro (Small).jpg

        145,19 kB, 853×480, 184 mal angesehen
      Tiguan Sport & Style (Pepper Grey Metallic), Titanschwarz-Kristallgrau, 2.0TDI, BMT SCR, 4Motion, DSG, R-Line Exterieur und Interieur, DCC, Fahrassistenz-Paket, Composition Media, Business Premium inkl. Navi, Verkehrszeichenerkennung, Top Paket, Winterräder, 230V Steckdose, Climatronic, Dynaudio, DAB+, Telefonschnittstelle, Raucherausführung, Parklenkassistent
      Änderungen: einige :)
    • Ok - Danke fürs Bild. Ich nahm auch an, dass du die letztverbaute Einheit im [lexicon]Tiguan[/lexicon] drin hättest. Deshalb hat mich das gewundert. Also nur der größere Chromring.
      Wieso ist dein Auto auf dem Bild nicht sauber? Ich war noch nie selber waschen mit meinem derzeitigen Golf. Das macht der Händler bei einem Werkstattaufenthalt bzw. Durchsicht (kostenlos) mit. Da kann zwischenzeitlich schon ein Jahr vergehen :sleeping: .
      8 Monate haben ausgereicht, mich von [lexicon]VW[/lexicon] aus der Bauzeit nach der ersten Dekade des Jahrtausends zu verabschieden.
      Lag nicht unbedingt am [lexicon]Tiguan[/lexicon] selber - mehr an den Umgang mit den Kunden und ein klein wenig der verbauten Technik.
      Geht aber auch anders .
    • Servus,

      die [lexicon]LED[/lexicon] Rückfahrleuchten sind nun erfolgreich verbaut :)
      Anbei meine Beweisbilder....

      Anbieter habe ich die benzinfabrik.de oder Hypercolor ausfindig gemacht, bzw. mit Ihnen die korrekten Leuchten ermittelt.

      Benzinfabrik:

      ArtikelNr. 7621 entspricht 20W (die habe ich genommen)
      ArtikelNr. 7921 entspricht 50W

      Hypercolor hat seit kurzem (8 April) nun auch eine Leuchte (W16W) im Angebot.

      Fehlermeldungen hatte ich bislang keine!!!

      @Wunschi65: Du musst den "Stöpsel" etwas rein drücken (geht minimal) und dann mit einem geeigneten Werkzeug (am Besten etwas robustes aus Kunststoff) den Ring der Fassung über den "Stöpsel" drücken.
      Besser kann ich es nicht erklären, ergibt sich aber eigentlich anhand des Bildes. Dann die Leuchte tauschen und zunächst (vor endgültiger Montage) testen!!! Ich habs dem [lexicon]VW[/lexicon] Fuzzy erläutert,.... aber was soll ich sagen.... es macht Sinn!!!

      AdBlue musste ich inzwischen auch nachtanken (nach 5200Km). Hab einen 10l Kanister und den Schlauch bei Amazon gekauft. 10l AdBlue = 16,-€ und der Schlauch lag 23,-€. Betankung war ätzend, da ich erst mal den doppelten Ladeboden rausreißen durfte. Was sind das heute nur für Ingenieure?? Ich hatte gehofft dass [lexicon]VW[/lexicon] aufgrund des Skandals noch schnell den Tankeinfüllstutzen ändert um mir diesen Scheiß zu ersparen. Aber was soll´s....

      Nun denn, liebe Grüße,

      Thomas
      Bilder
      • WP_20160424_20_02_32_Pro__highres (Small).jpg

        113,77 kB, 853×480, 124 mal angesehen
      • WP_20160424_20_02_58_Pro__highres (Small).jpg

        120,2 kB, 853×480, 106 mal angesehen
      • WP_20160406_19_54_34_Pro__highres (Small).jpg

        143,83 kB, 853×480, 114 mal angesehen
      Tiguan Sport & Style (Pepper Grey Metallic), Titanschwarz-Kristallgrau, 2.0TDI, BMT SCR, 4Motion, DSG, R-Line Exterieur und Interieur, DCC, Fahrassistenz-Paket, Composition Media, Business Premium inkl. Navi, Verkehrszeichenerkennung, Top Paket, Winterräder, 230V Steckdose, Climatronic, Dynaudio, DAB+, Telefonschnittstelle, Raucherausführung, Parklenkassistent
      Änderungen: einige :)
    • Servus,

      es gibt ein kleines Update.
      Letzte Woche habe ich mit einem Kumpel vom GTI Stammtisch die Türeinstiegsleuchten in [lexicon]LED[/lexicon] und die Wagenheberaufnahmen vom Audi A3 nachgerüstet. Anpassungen der Parts wie im Forum beschrieben, so dass kein Loch am Boden offen stehen bleibt.
      Die Türen in diesem Zusammenhang gleich mit Alubutyl Matten gedämmt um das lästige klappern in den Griff zu bekommen. Ich muss sagen es hilft, so macht das DynAudio wieder etwas mehr Spaß.

      Kommenden Samstag wird noch die Fußraumbeleuchtung im Fond nachgerüstet, auch hier mit LED´s, und der Kabelsatz für einen Subwoofer in der Ersatzradmulde vorbereitet.
      Da freu ich mich schon drauf :)

      Inzwischen habe auch ich mir den aktuellen [lexicon]Tiguan[/lexicon] genau angesehen und dabei festgestellt dass die Verkleidung für die Heckklappe des Neuen, der des 5N sehr ähnelt, wenn nicht sogar bis auf erfreuliche Updates identisch ist. Der IIér hat eine Aufnahme für das Warndreieck und eine integrierte [lexicon]LED[/lexicon] Leuchte. Das gefällt mir. Sollte sich mein Verdacht erhärten werde ich die Heckverkleidung wohl umrüsten. Alleine wegen der Leuchte. Auf so was stehe ich :)

      Mängel hatte ich bislang leider auch schon.

      1. Beule in der Heckklappe bei Abholung (wurde auf meinen Wunsch ausgebeult. [lexicon]VW[/lexicon] wollte eine neue Heckklappe verbauen)
      2. Halterung des Stoßfängers hinten gebrochen, daher löste sich jener und es gab einen sichtbaren Spalt zur Karosse (wurde inzwischen beseitigt, aber nun stimmt das Spaltmaß nicht)
      3. Panoramadach schließt unvermittelt nicht mehr komplett, bleibt in Hubstellung stehen. (bereits 4 Tage in der Werkstatt, bekomme ein komplett neues Dach :-()

      So viele Beanstandungen in so kurzer Zeit hatte ich bislang noch nicht gehabt, und hoffe dass jetzt dann mal Ruhe einkehrt. So was finde ich einfach nur lästig.
      Zum Glück bekomme ich unser Geschäftsauto in solchen Fällen.

      Nun denn, das war´s erst mal,

      Gruß,

      Thomas
      Tiguan Sport & Style (Pepper Grey Metallic), Titanschwarz-Kristallgrau, 2.0TDI, BMT SCR, 4Motion, DSG, R-Line Exterieur und Interieur, DCC, Fahrassistenz-Paket, Composition Media, Business Premium inkl. Navi, Verkehrszeichenerkennung, Top Paket, Winterräder, 230V Steckdose, Climatronic, Dynaudio, DAB+, Telefonschnittstelle, Raucherausführung, Parklenkassistent
      Änderungen: einige :)
    • vw.thomas schrieb:

      und die Wagenheberaufnahmen vom Audi A3 nachgerüstet. Anpassungen der Parts wie im Forum beschrieben, so dass kein Loch am Boden offen stehen bleibt.

      Wo finde ich die Beschreibung hier im Forum ?( .
      Der Winter :love: steht ja bald vor der Tür :D . Spätestens dann muss ich die Räder wechseln (ohne Knick X( im Schweller).
      8 Monate haben ausgereicht, mich von [lexicon]VW[/lexicon] aus der Bauzeit nach der ersten Dekade des Jahrtausends zu verabschieden.
      Lag nicht unbedingt am [lexicon]Tiguan[/lexicon] selber - mehr an den Umgang mit den Kunden und ein klein wenig der verbauten Technik.
      Geht aber auch anders .
    • Zugesel schrieb:

      vw.thomas schrieb:

      und die Wagenheberaufnahmen vom Audi A3 nachgerüstet. Anpassungen der Parts wie im Forum beschrieben, so dass kein Loch am Boden offen stehen bleibt.

      Wo finde ich die Beschreibung hier im Forum ?( .
      Der Winter :love: steht ja bald vor der Tür :D . Spätestens dann muss ich die Räder wechseln (ohne Knick X( im Schweller).


      Gucksch Du 8)
      Tiguan Sport & Style (Pepper Grey Metallic), Titanschwarz-Kristallgrau, 2.0TDI, BMT SCR, 4Motion, DSG, R-Line Exterieur und Interieur, DCC, Fahrassistenz-Paket, Composition Media, Business Premium inkl. Navi, Verkehrszeichenerkennung, Top Paket, Winterräder, 230V Steckdose, Climatronic, Dynaudio, DAB+, Telefonschnittstelle, Raucherausführung, Parklenkassistent
      Änderungen: einige :)
    • Moin´s,

      möchte seit längerer Abstinenz mal wieder einen "kleinen" Zwischenstand kundtun :)

      Inzwischen habe ich meine angekündigten Projekte ziemlich konsequent umgesetzt.
      01. Innenraumbeleuchtung, Umfeldbeleuchtung, Rückfahrscheinwerfer in [lexicon]LED[/lexicon] (das ist bei diesem Modell was Größeres)
      02. [lexicon]LED[/lexicon] Fußraumbeleuchtung im Fond nachgerüstet
      03. [lexicon]LED[/lexicon] Türeinstiegsleuchten nachgerüstet (jetzt funktionieren endlich auch alle 4)
      04. Hi/Low Adapter und Verkabelung für Subwoofer verlegt (der Sub selbst steht noch aus)
      05. Türen komplett gedämmt
      06. Klimamatrix umgerüstet
      07. Spiegelschalter auf "alt" zurückgerüstet
      08. Feuerlöscher verbaut
      09. diverse Codierungen durchgeführt. (ich finde noch immer welche die ich umgesetzt haben möchte :-))
      10. Auspuffendrohre geändert (Wisst Ihr ja schon)
      11. A3 [lexicon]Wagenheber Aufnahme[/lexicon] nachgerüstet
      12. 3. Bremsleuchte hinten in schwarz
      13. Stahlflex Bremsleitungen nachgerüstet

      Aktuell steht er beim Lacker:

      Kühlergrill vorne wird alles was schwarz ist in Klavierlack getaucht, Kennzeichenhalter endlich entfernt,
      die Werk2 Magnethalter verbaut und die Löcher verschlossen. Diffusor in Klavierlack, weil Carbon beim [lexicon]Tiguan[/lexicon] viel zu teuer gewesen wäre. (Angebot lag bei ca. 800,-€ zzgl. Part und Versand) Da musste ich dann leider doch passen.
      Bremssättel werden rot lackiert,... der GTI fehlt mir ja sehr, da muss ich schauen wie ich ihm optisch nahe komme.

      Ich schaue mich parallel dazu nach schönen Alu´s um. Das ist ein sehr schwieriges Unterfangen, das ich erst mal aufgrund der Komplexität und des nahenden Winters vertagt habe. Ich möchte gerne 9 oder 9,5 x 20 Zoll montieren. Aber viel für den [lexicon]Tiguan[/lexicon] gibt es da leider nicht was meinem Auge schmeichelt. Der Wunschhersteller ist noch immer BBS, aber die machen es mir nicht leicht. Ich war zur Probemontage der CX-R beim Premio Service, die mich zuvorkommend unterstützt haben. Aber bei 9x20 ET25 wird es eng im Kotflügel :(
      Habe heute mit dem Lacker über eine mögliche Verbreiterung gesprochen,..... mal sehen wo das hinführt.

      Von einem User aus dem GTI Forum habe ich erfahren dass Eberspächer jetzt selber eine Active Sound Lösung anbieten will die über ein Gutachten verfügt. Also vermutlich auch nur eine Frage der Zeit bis er den Diesel Sound ablegt.
      Einfach sch.... dass es den GTI Motor zu meiner Zeit nicht mehr gab, das wär´s gewesen.

      Das soll´s erst mal gewesen sein, hoffe ich langweile Euch nicht. Leider gibt es hier im Forum nur wenige die einen größeren Umbau umzusetzen und dokumentieren,...
      aber mein Dank gilt denen die es tun und kundtun.....

      Anbei noch ein paar Bilder...

      Grüßle,

      Thomas
      Bilder
      • WP_20160929_18_31_46_Pro (Mobile).jpg

        110,35 kB, 480×271, 106 mal angesehen
      • WP_20160929_18_35_37_Pro (Mobile).jpg

        117,76 kB, 480×271, 88 mal angesehen
      • WP_20160929_18_36_04_Pro (Mobile).jpg

        121,08 kB, 480×271, 76 mal angesehen
      • WP_20160929_18_36_58_Pro (Mobile).jpg

        117,96 kB, 480×271, 80 mal angesehen
      • WP_20160929_18_30_49_Pro (Mobile).jpg

        106,98 kB, 480×271, 87 mal angesehen
      Tiguan Sport & Style (Pepper Grey Metallic), Titanschwarz-Kristallgrau, 2.0TDI, BMT SCR, 4Motion, DSG, R-Line Exterieur und Interieur, DCC, Fahrassistenz-Paket, Composition Media, Business Premium inkl. Navi, Verkehrszeichenerkennung, Top Paket, Winterräder, 230V Steckdose, Climatronic, Dynaudio, DAB+, Telefonschnittstelle, Raucherausführung, Parklenkassistent
      Änderungen: einige :)
    • vw.thomas schrieb:

      07. Spiegelschalter auf "alt" zurückgerüstet

      Hi Thomas,
      Ich hatte nen 2008er [lexicon]Tiguan[/lexicon] und jetzt nen 2016er. Was ist der Vorteil des "alten" Spiegelschalters? Von der Bedienung her sind bei mir beide gleich.

      Nächste Frage: Wie hat sich die Türdämmung auf den Klang der Musikanlage ausgewirkt? Du hast ja auch schon das Discover Media, welches - wie ich finde - ja schon so richtig Spaß macht. Aber auch ich hab noch nen alten Aktivsub hier liegen, der sicherlich irgendwann den Weg in den [lexicon]Tiguan[/lexicon] finden wird ;)

      Zu guter Letzt: was ist eine Klimamatrix?

      Gruß
      Silvio
      Live aus Russland
      - Touareg 2.0TSI 4 Motion 11/2019, weiss perleffekt, 8AT, LED, Discover Pro, Leder, ergo Comfort usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    • bella_b33 schrieb:

      vw.thomas schrieb:

      07. Spiegelschalter auf "alt" zurückgerüstet

      Hi Thomas,
      Ich hatte nen 2008er [lexicon]Tiguan[/lexicon] und jetzt nen 2016er. Was ist der Vorteil des "alten" Spiegelschalters? Von der Bedienung her sind bei mir beide gleich.

      Nächste Frage: Wie hat sich die Türdämmung auf den Klang der Musikanlage ausgewirkt? Du hast ja auch schon das Discover Media, welches - wie ich finde - ja schon so richtig Spaß macht. Aber auch ich hab noch nen alten Aktivsub hier liegen, der sicherlich irgendwann den Weg in den [lexicon]Tiguan[/lexicon] finden wird ;)

      Zu guter Letzt: was ist eine Klimamatrix?

      Gruß
      Silvio


      Servus Silvio,

      es gibt keinen Vorteil beim "alten" Spiegelschalter. Er gefällt mir einfach nur besser als der Neue. Daher habe ich den Spiegelschalter und die Klimamatrix (=Klimabedienteil) auf die ältere Version zurückgerüstet. Die bei mir aktuell verbaute Version gab es allerdings meiner Kenntnis nach gar nicht bei den deutschen Modellen. Sie ist aber kompatibel und ich hatte sie noch aus dem GTI übrig, daher der Umbau. Die Kosten liegen in der Bucht bei ca. 119,-€. Das war es mir Wert. Die original verbaute habe ich mir auf Halde gelegt. Man weiß ja nie wozu.

      Zur Dämmung, das hat einiges gebracht!! Ich weiß jetzt leider nicht ob ich das Optimum aus der Aktion herausgeholt habe oder ob es ein Fachmann hätte deutlich besser können, aber mir reicht es :)
      Zudem fällt die Türe jetzt klanglich noch schöner ins Schloß. Das hört sich wichtig an :sleeping:

      Zum Sub liegt mir ein Angebot von Gladen vor das ich bislang noch nicht beansprucht habe. Aber ich denke das wird noch. Es beinhaltet eine komplette Einheit:

      neuer doppelter Ladeboden, Subwoofer inkl. Verstärker und Montage. Aber zunächst habe ich noch ganz andere Maßnahmen im Kopf.

      Anbei noch ein Bild aus dem GTI Forum. Ein Kamerad hat mir mein aktuelles Foto mit Golf VI R-Front in tiefer und hinten mit Distanzen gefaked. Seht selbst,... ich find´s richtig schick...

      Was meint Ihr??
      Bilder
      • i_14026_16148_0_42_1475189178_1256 (Mobile).jpg

        50,08 kB, 480×270, 89 mal angesehen
      Tiguan Sport & Style (Pepper Grey Metallic), Titanschwarz-Kristallgrau, 2.0TDI, BMT SCR, 4Motion, DSG, R-Line Exterieur und Interieur, DCC, Fahrassistenz-Paket, Composition Media, Business Premium inkl. Navi, Verkehrszeichenerkennung, Top Paket, Winterräder, 230V Steckdose, Climatronic, Dynaudio, DAB+, Telefonschnittstelle, Raucherausführung, Parklenkassistent
      Änderungen: einige :)
    • vw.thomas schrieb:

      Servus Silvio,

      es gibt keinen Vorteil beim "alten" Spiegelschalter. Er gefällt mir einfach nur besser als der Neue. Daher habe ich den Spiegelschalter und die Klimamatrix (=Klimabedienteil) auf die ältere Version zurückgerüstet.

      Ich fand das 1. Klimabedienteil richtig schick und das aktuelle auch....LED-Dingen zwischendurch fand ich optisch nicht so pralle. Das, und das Discover Media war für mich ein entscheidender Grund beim Kauf :)

      Danke Dir für die Infos mit der Dämmung. Hast Du das innere Blech von der Tür geöffnet oder nur dort drauf geklebt?

      Zu dem Photoshop-Bild. Die Frontstoßstange sieht interessant aus, tieferlegen würde ich nie....wenn, dann eher höher. Ich fahr ja gerade nen SUV wegen schlechter Straßen und teilweisen Schotterpisten + auch mal etwas Offroad

      Gruß
      Silvio
      Live aus Russland
      - Touareg 2.0TSI 4 Motion 11/2019, weiss perleffekt, 8AT, LED, Discover Pro, Leder, ergo Comfort usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    • Moin Silvio,

      das aktuelle Klimabedienteil ist mit Deinem praktisch identisch, lediglich die Regler haben einen Chromrand anstelle der Gummiringe. (siehe Bild oben)
      Die Aggregatträger der Türen habe ich nicht demontiert, auch wenn ich es eigentlich gerne gemacht hätte. Aber der Aufwand war mir dann doch zu groß. Hätte sicherlich noch eine deutliche Steigerung gebracht, aber es reicht mir pers. auch so. Es scheppert zwar schon noch wenn man so richtig laut Musik hört, aber wie oft kommt das vor? Wenn man es so richtig richtig machen wollte müsste man schon einen deutlich größeren Aufwand aufbringen.

      Ich würde den [lexicon]Tiguan[/lexicon] auf jeden Fall tiefer legen. Die Straßen hier sind ja jetzt nicht so schlecht, und bescheuert genug dazu bin ich allemal. Ich muss nur Rücksicht auf meine Frau nehmen, ansonsten hätte ich gleich den GTI behalten können. Das ist im Prinzip die "Größe" die für mich zählt. Aber ein wenig geht auf jeden Fall, der [lexicon]Tiguan[/lexicon] ist ja hoch genug um tiefergelegt zu werden.
      Aber es gibt sehr wenig namhafte Hersteller im Bereich Gewindefahrwerk für den [lexicon]Tiger[/lexicon], und KW (DDC Plug & Play) hat mir bereits die rote Karte gezeigt. Anfragen laufen aktuell in verschiedene Richtungen, ich werde schon etwas finden.
      Alu Querlenker habe ich auch schon gefunden, somit kann man auch hier komplett auf PU umrüsten, das fördert ein deutlich präziseres Handling,... und genau darauf stehe ich extrem.
      Mir ist der [lexicon]Tiguan[/lexicon] zu schwammig (rollt zu viel), wobei ich trotzdem überrascht bin dass er für ein SUV doch relativ präzise zu fahren ist.
      Ich bin aber gespannt was da noch rauszuholen ist.

      Am Montag war ich in Münnerstadt beim GTI Treffen, da habe ich schon den einen oder anderen kritischeren Blick kassiert,... was solls,... ist halt ein Rentner GTI :rolleyes:
      Die anderen kommen auch noch drauf...

      Grüßle,

      Thomas

      bella_b33 schrieb:

      vw.thomas schrieb:

      Servus Silvio,

      es gibt keinen Vorteil beim "alten" Spiegelschalter. Er gefällt mir einfach nur besser als der Neue. Daher habe ich den Spiegelschalter und die Klimamatrix (=Klimabedienteil) auf die ältere Version zurückgerüstet.

      Ich fand das 1. Klimabedienteil richtig schick und das aktuelle auch....LED-Dingen zwischendurch fand ich optisch nicht so pralle. Das, und das Discover Media war für mich ein entscheidender Grund beim Kauf :)

      Danke Dir für die Infos mit der Dämmung. Hast Du das innere Blech von der Tür geöffnet oder nur dort drauf geklebt?

      Zu dem Photoshop-Bild. Die Frontstoßstange sieht interessant aus, tieferlegen würde ich nie....wenn, dann eher höher. Ich fahr ja gerade nen SUV wegen schlechter Straßen und teilweisen Schotterpisten + auch mal etwas Offroad

      Gruß
      Silvio
      Tiguan Sport & Style (Pepper Grey Metallic), Titanschwarz-Kristallgrau, 2.0TDI, BMT SCR, 4Motion, DSG, R-Line Exterieur und Interieur, DCC, Fahrassistenz-Paket, Composition Media, Business Premium inkl. Navi, Verkehrszeichenerkennung, Top Paket, Winterräder, 230V Steckdose, Climatronic, Dynaudio, DAB+, Telefonschnittstelle, Raucherausführung, Parklenkassistent
      Änderungen: einige :)
    • Türbeleuchtung freischalten!

      Hallo Thomas!
      Ich möchte die Türbeleuchtung nachträglich einbauen lassen. Habe die Leuchten und eine befreundete Werkstatt, die sie mir einbaut. Leider wissen die nicht, ob diese grundsätzlich freigeschaltet werden müssen und wenn, dann wie? Ich habe in einem anderen [lexicon]Thread[/lexicon] um Hilfe gebeten, aber leider hat noch keiner geantwortet. In Deinem [lexicon]Thread[/lexicon] habe ich gelesen, dass Du die Türbeleuchtung auch nachgerüstet hast. Kannst Du mir weiterhelfen? Ich habe heute nochmals im VW-Autohaus in meiner Nähe nachgefragt, ob die mir weiterhelfen können. Da wollte ich eigentlich nicht mehr hin, aber in der Not halt eben doch. Allerdings haben die angeblich keine Ahnung, ob und wie freigeschaltet werden muss. Laut deren Aussage solle ich doch die Vogehensweise schriftlich mitbringen. Dann könnte freigeschaltet werden. Keiner in der Werkstatt hat dies jemals gemacht. Wo soll welcher Wert geändert werden? Wo soll ein Häkchen gesetzt werden? Traurig aber wahr. Vielleicht weiß doch noch jemand, wie das geht. Außerdem meinten die in der Werkstatt, dass sobald ein Update des Steuergerätes vorgenommenen werden muss, die geänderten Daten wieder verloren gehen. Die wollen die geänderten Daten zu [lexicon]VW[/lexicon] senden und dort als Update mit neuen Daten freigeben lassen. Das kommt mir suspekt vor. Für Hilfe in dieser Sache wäre ich sehr dankbar.
      Weiterhin gute Fahrt.
      Gruß Nate
    • Servus Nate,

      leider kann ich die Anhänge nicht hochladen, da sie zu groß sind. Du kannst mir aber gerne Deine Mail per [lexicon]PN[/lexicon] senden, dann schicke ich Dir meine Info´s per Mail zurück.
      Mir hat seinerzeit ein Kumpel vom GTI Stammtisch beim Umbau geholfen. Ich habe zeitgleich die Türen gedämmt, so war die Mühe noch lohnenswerter.
      Codiert hat es wieder ein anderer Kumpel. Meine Kompetenzen halten sich diesbezüglich leider in Grenzen, da ich kein [lexicon]VCDS[/lexicon] und / oder VCP besitze und nicht forschen kann.

      Ich bin mir aber ziemlich sicher dass Du Dich an der Anleitung eines Golf orientieren kannst, da der [lexicon]Tiguan[/lexicon] sehr ähnlich aufgebaut ist.
      Ich schicke Dir die Unterlagen gerne zu.

      Liebe Grüße,

      Thomas
      Tiguan Sport & Style (Pepper Grey Metallic), Titanschwarz-Kristallgrau, 2.0TDI, BMT SCR, 4Motion, DSG, R-Line Exterieur und Interieur, DCC, Fahrassistenz-Paket, Composition Media, Business Premium inkl. Navi, Verkehrszeichenerkennung, Top Paket, Winterräder, 230V Steckdose, Climatronic, Dynaudio, DAB+, Telefonschnittstelle, Raucherausführung, Parklenkassistent
      Änderungen: einige :)
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Volkswagen AG.