Suche Gasdruckfeder für Motorraumklappe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • audifreund schrieb:

      Hallo,

      Golfyarmani schrieb:

      Innerhalb 24h wurden 5 gekauft
      ja, da scheint Bedarf vorhanden zu sein.
      @rosan - bekommst du Provision? :D :D Dein Einsatz hat sich doch gelohnt! :thumbup:
      Gruß
      Hartmut

      Ganz normale Hilfe im Forum, trotzdem Danke.
      Ciao
      rosan
    • Nosmo King schrieb:

      Da bist du aber geschickt ausgewichen...
      Wie oft pro Tag / Woche / Monat denn dann bei anderen Autos ?

      Naja, Deine Frage geht eher in die Richtung, daß Du mir verkaufen willst, eine manuelle Heizung macht es ja genauso warm wie eine Klimaautomatik.....da brauchen wir nicht weiter über Zahlen zu diskutieren. Es geht um den Komfort in der Preisklasse. Ich habe keinen Dacia gekauft!

      BTW: Ich habs auch schon geschafft, daß ich auf einer 650km Reise 2 Mal die Haube zum Nachfüllen von Scheibenwaschflüssigkeit öffnen musste(Einmal vor Fahrtantritt und einmal nach 400km).....und ich bin damit eigentlich immer relativ sparsam ;)

      @Rosan
      Cooler Link! Der [lexicon]Tiguan[/lexicon] auf den Fotos scheint bei Genser(Großhändler für viele Automarken) in Moskau zu stehen, da hab ich letztes Jahr meinen Mokka geholt ;)

      Gruß
      Silvio
      Live aus Russland
      - Tiguan Sport & Style 2.0 TSI/03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    • audifreund schrieb:

      Hallo Georg-Stadtlohn,

      Georg-Stadtlohn schrieb:

      sobald geliefert und eingebaut werde ich berichten
      mach aber keine leeren Versprechungen :D :D ! Wir sind alle neugierig 8o ! Denn wenn ich so auf die Zugriffszahl dieses Threads blicke, ist das Interesse riesig - vom 22.10.15 um 22:11 Uhr gestartet bis jetzt um 22:22 Uhr 668 Zugriffe - das ist schon mal was!!
      Also, wir warten auf deinen Bericht (vielleicht mit Bildern vom Einbau!? :S )
      Gruß
      Hartmut
      Da habe ich als "Neuling" ja wohl das richtige Thema aufgemacht. Es freut mich aber wenn jetzt schon über 1000 Zugriffe waren 😀. Ich habe da noch einige Ideen, aber alles zu seiner Zeit.
      Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selber. :LOL: Er gibt auch anderen ein Chance!
    • Georg-Stadtlohn schrieb:

      Ich habe da noch einige Ideen, aber alles zu seiner Zeit.

      Ich hab vorhin in den Nachrichten nen selbstfahrenden Kamaz gesehen, mich erschreckt gar nichts mehr ;) :D

      Gruß
      Silvio
      Live aus Russland
      - Tiguan Sport & Style 2.0 TSI/03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    • bella_b33 schrieb:


      ...
      Es geht um den Komfort in der Preisklasse. Ich habe keinen Dacia gekauft!
      ...


      Immer diese Vorurteile, mein Dacia Lodgy hat den Haubenlift serienmäßig, ebenso geht die Spiegleheizung automatisch bei Kälte an - dieses Rumgekurbel am Spiegelversteller ist doch echt altertümlich.

      Aber wenn ihr das Set erfolgreich verbaut habt dann werde ich meinen [lexicon]Tiger[/lexicon] wohl auch dem Dacia-Standard näherbringen, sollte es wieder in der Bucht verfügbar sein.

      Beste Grüße,
      Martin
      Grüße,
      Martin
    • batman schrieb:

      Immer diese Vorurteile, mein Dacia Lodgy hat den Haubenlift serienmäßig, ebenso geht die Spiegleheizung automatisch bei Kälte an - dieses Rumgekurbel am Spiegelversteller ist doch echt altertümlich.
      DAS, hätte ich jetzt nicht gedacht. Aber solange ich die Möglichkeit einer Wahl habe, kommt mir sowas trotzdem nicht in die Garage. Ich halte nichts von den Dacia(oder bei uns Renault)-Dingern. Die letzte Aussage ist auch kein Vorurteil, denn ich bin schon Einige Dacias als Mietwagen im Ostblock geritten......und bevor ich so nen schicken russischen Lada schlecht mache, dann doch lieber die Rumänen :D. Wobei Dacia/Renault ja eh mit Lada kooperiert, der neue Lada Largus Universal sieht genauso aus wie ein Renault Logan Kombi.

      Die Spiegelheizung per Dreh find ich im [lexicon]Tiguan[/lexicon] aber auch dumm gelöst. Aber gut, ich schalt dann im Winter immer zwischen Spiegel anklappen und Heizung hin und her, man schaltet diese Heizung ja nicht ständig ein und aus. In meinen BMWs lief die ab 5°C Aussentemp. glaube immer mit. Im Opel Mokka zusammen mit der Heckscheibenheizung(manuell oder im BC programmierbar).

      Egal...BTT

      Gruß
      Silvio
      Live aus Russland
      - Tiguan Sport & Style 2.0 TSI/03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    • An der "halbautomatischen" Spiegelheizung erkennt man wie technisch veraltet der aktuelle Tiguanaus dem Jahre 2006 (n.Chr.) ist...
      Bei allen anderen aktuellen [lexicon]VW[/lexicon] fehlt die "0" Stellung des Spiegelschalters und wurde durch eine vollautomatische Spiegelheizung ersetzt, welche sich m.W. zuschaltet wenn die Aussentemperatur zu gering wird, oder die Heckscheibenheizung eingeschaltet wird.

      Ich nehme an, das das fehlen des Haubenlifts einen ähnlichen Hintergrund hat und der "Fußgängerschutz" hier nur eine vorgeschobene Begründung ist... Vor 10 Jahren waren die Haubenlifts nur in höherwertigen Wagen des [lexicon]VW[/lexicon] Konzerns, als dem [lexicon]Tiguan[/lexicon] zu finden.

      Was mich an der russischen Konstruktion aber ein wenig irritiert ist der relativ weit hinten liegende Monatgepunkt an der Haube. Wenn ich den alten Archimedes richtig verstanden habe, dürfte die mechanische Belastung der Dämpfer in geöffneter Position relativ hoch sein. Ich bin gespannt mit wieviel Kraftaufwand die Haube geöffnet und geschlossen werden kann und ob die nicht dafür ausgelegten Befestigungpunkte die Belastung auf Dauer aushalten...

      (Wenns klappt, bestelle ich aber auch das Nachrüst-Kit...)
      Ich verbleibe mit vorzüglicher Hochachtung und besten Grüßen ergebenst ihr
      mavo

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von mavo ()

    • mavo schrieb:

      technisch veraltet der aktuelle Tiguanaus dem Jahre 2006

      Jo, BMW hatten das mitte der 90er schon ;)

      mavo schrieb:

      Vor 10 Jahren waren die Haubenlifts nur in höherwertigen Wagen des [lexicon]VW[/lexicon] Konzerns, als dem [lexicon]Tiguan[/lexicon] zu finden.

      Also VAG-weit betrachtet hatte ich nen Audi 80 B4 BJ94, gut, das war vor 21 Jahren und nicht vor 10.....der hatte jedenfalls sowas :).

      Smmh70 schrieb:

      Zum glück wird hier auf sehr hohem Niveau gejammert.

      Ja, da hast Du Recht. Es ist schade, aber man kommt auch so klar(genau wie mit ner normalen Heizung anstatt einer Klimaautomatik oder nem Handschalter anstatt ner Automatik...Das Ding fährt trotzdem geradeaus ;) ;))

      Gruß
      Silvio
      Live aus Russland
      - Tiguan Sport & Style 2.0 TSI/03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    • BMW und Audi sind keine VW!
      Sie sind vom Basispreis z.T. erheblich teurer als vergleichbare [lexicon]VW[/lexicon] Fahrzeuge.
      [lexicon]VW[/lexicon] tut auch einiges, damit sie Audi nicht die "Wurst vom Brot" nehmen, daher werden Audis immer mit den aktuellsten Motoren, neuesten "Gimmicks" und Ausgestattet sein.
      Bestes Beispiel: Der mit dem [lexicon]Tiguan[/lexicon] eng verwandte Audi Q3 hat selbstversändliche einen Haubenlift! Er ist aber bereits in der "nackten Grundausstattung" bereits über 7.000€ teurer als der kleinste [lexicon]Tiguan[/lexicon]
      Bei VWs wartet man hingegen, bis der direkte Mitbewerb im Markt in der Preisklasse bestimmte Ausstattungen zum Standard macht...
      Ich verbleibe mit vorzüglicher Hochachtung und besten Grüßen ergebenst ihr
      mavo
    • mavo schrieb:

      Der mit dem [lexicon]Tiguan[/lexicon] eng verwandte Audi Q3 hat selbstversändliche einen Haubenlift!

      Siehste....da scheint das mit dem Fussgängerschutz wirklich "heisse Luft" zu sein. Danke für die Info. Einen Q3 fände ich auch ganz nett, vor allem weil er hier mit [lexicon]DSG[/lexicon] und den neueren Motoren zu haben ist(180ps [lexicon]TSI[/lexicon], 177ps TDI) und nicht wie der russische [lexicon]Tiger[/lexicon] noch auf 170ps [lexicon]TSI[/lexicon] sowie 140ps [lexicon]TDI[/lexicon] fährt. Problem ist nur, daß das Teil mir für den ganzen Dreck(ich betreue auch meine Projekte teils mit Auto) doch ein wenig zu nobel ist.....ich schau aber trotzdem ab und zu mal über den [lexicon]VW[/lexicon] Zaun rüber zur Kuh ;) ;)

      Gruß
      Silvio
      Live aus Russland
      - Tiguan Sport & Style 2.0 TSI/03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    • Das hat mit Fußgängerschutz auch nichts zu tun. Der Golf V hat den Haubenlift, der Golf VII hat ihn auch. Mein 2013er Caddy Maxi Kasten hat sogar einen. Der Tiguan hat ihn bekanntlich nicht und mein 2015er Scirocco hat auch keinen.


      Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
      Gruß
      Marcel

      [lexicon]Tiguan[/lexicon] 2.0 TDI 4motion
      177 [lexicon]PS[/lexicon] - Bi-Xenon mit [lexicon]DLA[/lexicon] - Panoramadach - Climatronic - [lexicon]RNS[/lexicon] 315 - Verkehrszeichenerkennung - Lane-Assist - RDK - 19" Mallory Felgen - uvm...
    • Hi Marcel,

      um die Aufzählung fortzusetzen:

      der Lupo hat ihn,
      der Polo hat ihn nicht, aber einige Modelle haben doch einen.

      @All. Fußgänger-Schutz - woher kommt eigentlich die Information, dass die Lifter eine Gefährdung darstellen sollen?
      Grüße Willi

      Deep Black, Highline Plus, Bi-Xenon, RNS 510, MTV - Premium, Winterpaket, Lane-, Light-, Rear- Assist, ParkPilot, MFL, GRA, Climatronic, Standheizung, AHK

      Wer Ordnung hält ist nur zu faul zu suchen.
    • Bei Fußgängerschutz werden spezielle Gasdruckfedern verwendet, nicht "irgend welche"!
      birner.at/news-stabilus-aktive-motorhaubengasfedern/

      Und ich wusste gar nicht das der [lexicon]Tiguan[/lexicon] eine Motorhaube mit Fußgängerschutz hat!?

      Problematisch ist eine Gasdruckfeder immer dann, wenn es durch widrige Umstände zu einer
      Ablösung der Kolbenstange vom Kolben kommt - dann entwickelt sich die Stange zu einem
      unkontrollierbaren Geschoss.
      Da sind schon mal 160 Bar, Sonderausführungen sind mir bekannt und die haben sogar 250 Bar) Fülldruck drauf.
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Volkswagen AG.