Tiguan Sicherungen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Sponsoren

    Sponsoren



    • Tiguan Sicherungen

      Da immer mal wieder die Frage gestellt wird, wo finde ich die Sicherung für ..., habe ich mal ein Dokument erstellt, in der alle Sicherungshalter und alle Sicherungen aufgezeigt werden die im [lexicon]Tiguan[/lexicon] eingesetzt werden.

      Hinweis:
      Der Sicherungshalter C, im Fußraum Fahrerseite ab November 2007 hat 58 Steckplätze, der Sicherungshalter C, im Fußraum Fahrerseite ab Mai 2009 hat 60 Steckplätze. Weitere Unterschiede in Bauart und Belegung kann sich jeder, bei Bedarf, selber raussuchen.

      Einschränkung; das Dokument gibt nur den Stand bis 2012 wieder, dürfte aber für die Meisten, vor und nach FL, hilfreich sein.

      Die Aufteilung auf 6 Dokumente ist der Einschränkung der maximalen Dateigröße des Forums geschuldet.
      Dateien
      Grüße Willi

      Deep Black, Highline Plus, Bi-Xenon, RNS 510, MTV - Premium, Winterpaket, Lane-, Light-, Rear- Assist, ParkPilot, MFL, GRA, Climatronic, Standheizung, AHK

      Wer Ordnung hält ist nur zu faul zu suchen.
    • Tiguan Sicherungen

      - Dokument, Teil 6 -
      Dateien
      Grüße Willi

      Deep Black, Highline Plus, Bi-Xenon, RNS 510, MTV - Premium, Winterpaket, Lane-, Light-, Rear- Assist, ParkPilot, MFL, GRA, Climatronic, Standheizung, AHK

      Wer Ordnung hält ist nur zu faul zu suchen.
    • Vielen Dank dafür, erst recht für die Sicherungsbelegungen,etc.
      Nun ich habe die Beleuchtungsspannung am Zigarettenanzünder gemessen. Die Spannung liegt nur bei Stand- und Abblendlicht an. Das ist schon mal gut. Allerdings nur 4,5 V. Habe mir Subminaturrelais Ub= 4,5 V , 2x Wechsler mit 2A und 15V Last. Hol mir die Steurspannung vom Licht Zigarettenanzünder und schalte dann 12V Zündplus an die Beleuchtung VDO-Instrument. Birnchen rot eingefärbt mit Lampenlack. LED rot für weniger Verlustleistung ist im Zulauf.
      Habe erfahren, dass keine 12V Lampenspannung über den Sicherungskasten (egal wo) geschliffen wird. Tja, wenn Projekt beendet melde ich Ergebnis. Für die zusätzlich eingebaute Sitzheizung von Carboluxe habe ich mir ein extra Panel für die Regler gebaut und dazwischen eine VDO-Bordspannungsanzeige, deren Beleuchtung ich natürlich korrekt ansteuern wollte. Das der Hintergrund.
    • Nun, die Beleuchtung des Zigarettenanzünders ist eine pulsweitennmodulierte Spannung und als Steuerspannung für ein Relais unbrauchbar. Durch die PWM wird der Mittelwert der 12 Volt verändert und somit die Leistung, sprich Helligkeit. Der Abgriff Beleuchtung für das Sitzheizungspanel erfolgt nun über die 12Volt Zündspannung und ist nicht regelbar. VDO Beleuchtung über die PWM Spannung ist viel zu gering, da der Innenwiderstand VDO Voltmeter zu hoch. Batteriespannung wird nun von einem elektronischen Anzeigegerät übermittelt und über ein 12V-Relais Zündplus als Steuerspannung direkt von der Batterie durchgeschliffen.Somit alles i.O.
      Gruß an die Tiguan-Gemeinde
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Volkswagen AG.