Discover Media anstelle RNS510 - Austausch möglich?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Sponsoren

    • Discover Media anstelle RNS510 - Austausch möglich?

      Hallo zusammen
      Ab sofort wird der [lexicon]Tiguan[/lexicon] mit dem Navigationssystem Discover Media bestückt. Da das in unserem [lexicon]Tiguan[/lexicon] verbaute RNS510 technisch doch sehr antiquiert ist, wollte ich mal das Forum fragen, ob man in einem [lexicon]Tiguan[/lexicon] aus dem Modelljahr 2015 ein Discover Media ohne Weiteres einbauen kann und welche Grösse das Discover Media im [lexicon]Tiguan[/lexicon] hat (16,5 cm wie im Passat oder 14,7 wie im Golf)?
      Auffallend ist, dass die Klimasteuerungselemente im aktuellen [lexicon]Tiguan[/lexicon] ebenfalls geändert worden sind, zu erkennen im Konfigurator. Vielleicht ist das sogar ein KO-Kriterium, dass ein "einfacher Austausch" nicht so ohne Weiteres möglich ist, da sämtliche Klimaeinstellungen im Radiodisplay angezeigt werden.
      Bin gespannt auf eure Meinungen.
      Gruß
      burmi
    • Hi,

      da mich diese Frage auch brennend interessiert hol ich das Thema mal nach oben. ;)

      Ich befürchte aber, dass Problem wird sein, dass die ganze Car-Net Geschichte mangels Steuergerät nicht laufen wird. Ganz ehrlich, wenn das ganze um die 1500 Euro ingsesammt machen würde. Dann werd ich mir das überlegen!

      Wollte eh demnächst mein RNS315 gegen ein anderes Navi von Bosch tauschen.

      LG
      Joerg
    • Bisher scheiterten Umrüstungen ganz einfach daran, das es kein "Management Modul" für den [lexicon]Tiguan[/lexicon] gab...
      Dies scheint [lexicon]VW[/lexicon] ja nun offensichtlich zu haben!
      Daher scheint es mir nun durchaus möglich, die neuen Navis im [lexicon]Tiguan[/lexicon] nachrüsten zu können.
      Allerdings sind viele Funktionen der Navis, wie z.B. Kartenupdates, die an das Neufahrzeug gebunden sind. Ob es eine Möglichkeit gibt bei einer Nachrüstung dies Nachzulizensieren ist mir genau so unbekannt wie die Kompatibilität mit der "alten Hardware", wie Antennen, [lexicon]RFK[/lexicon] o.ä.

      Dem ersten der es gelingt seinen [lexicon]Tiguan[/lexicon] von diesem unsäglichen RNS315 Schrott zu befreien und ein Discover voll funktionsfähig einzubauen, gebe ich jedenfalls einen aus!!! :prost:
      Ich verbleibe mit vorzüglicher Hochachtung und besten Grüßen ergebenst ihr
      mavo
    • Bei der Lizenz sehe ich zwar auch Probleme aber das ist alles Software-Technisch und sicher in den Griff zu bekommen. :whistling:

      Haben die Navis die selbe Größe? Wenn ja, müsste sicher nur das entsprechende Steuergerät nachgerüstet bzw. ersetzt werden.

      Es werden keine neuen [lexicon]VW[/lexicon] mehr mit [lexicon]RNS[/lexicon] 510 angeboten oder? Vielleicht sinkt der Preis des Navis dadurch endlich auf ein angemessenes Niveau. Fremdnavis sind halt blöd wegen der Integration. Gibt es da eigentlich welche die mit der Verkehrszeichenerkennung umgehen können?

      LG
      Jens
    • Erstaunlich dass [lexicon]VW[/lexicon] wenige Monate vor Produktionsende des bisherigen [lexicon]Tiguan[/lexicon] noch mal die Infotainment-Geräte austauscht. Das Discover Media ist jedenfalls ein interessanteres Gerät als die bisherigen - hoffentlich nicht so sehr für die beim [lexicon]RNS[/lexicon] 510 allgegenwärtigen Diebe...
    • [lexicon]VW[/lexicon] bietet Discover Media und Discover Pro.
      Das letztere ist eindeutig teurer als Discover media,eher vergleichbar mt der grosse Navi (RNS 510).
      Bietet [lexicon]VW[/lexicon] für den jetzigen [lexicon]Tiguan[/lexicon] nur den kleineren also den Discover media an?
      In Passat Forum gelesen zuhaben ,das der Discover Pro 1350 Euro teurer ist?
      Gruss Ilyas
      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Wo ich stehe ist Vorne- und wenn ich mal Hinten stehe dann ist Hinten Vorne.
      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    • Ilyas schrieb:


      Bietet [lexicon]VW[/lexicon] für den jetzigen [lexicon]Tiguan[/lexicon] nur den kleineren also den Discover media an?

      Für den [lexicon]Tiguan[/lexicon] ist nur dieses zu bestellen. Wahrscheinlich aufgrund des Modell-Wechsels im nächsten Jahr.....
    • Ilyas schrieb:

      [lexicon]VW[/lexicon] bietet Discover Media und Discover Pro.

      Bietet [lexicon]VW[/lexicon] für den jetzigen [lexicon]Tiguan[/lexicon] nur den kleineren also den Discover media an?

      Gruss Ilyas

      Hallo
      Ja, laut aktuellem [lexicon]VW[/lexicon] Konfigurator bekommt man für den [lexicon]Tiguan[/lexicon] nur das Discover Media. Das Discover Pro wird nicht angeboten.

      MfG
    • Danke,denke mal [lexicon]VW den[/lexicon] Discover Pro für Tiguan2 aufhebt.
      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Wo ich stehe ist Vorne- und wenn ich mal Hinten stehe dann ist Hinten Vorne.
      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    • Schde.

      Ich habe jetzt 2 Anfragen Richtung [lexicon]VW[/lexicon] gestartet bezüglich Nachüstung Discover Media.

      Einmal direkt [lexicon]VW[/lexicon], dort sagte man mir, dass man mir als Kunde keine Auskunft geben darf. Ich soll meine Anfrage über den Händler starten.

      Über den Händler dann mein 2. Versuch. Dort bekam ich nach einer Woche Wartezeit die Antwort, dass [lexicon]VW[/lexicon] keine Aufrüstung bestehender Fahrzeuge unterstützen möchte/wird.

      Ich finde es wirklich schade, dass ein Unternehmen dieser Größe so penibel bei seinen Baukasten Denken bleibt. Man will einfach nicht mit der Aussage kommen, welchen Steuergeräte zusätzlich verbaut werden inzwischen...

      Bleibt also nur darauf zu hoffen, dass ein Neuwagenbesitzer evtl einen Fullscan via [lexicon]VCDS[/lexicon] bietet, sodass man wenigstens eine Übersicht der geänderten Steuergeräte bekommt. Der Rest lässt sich ja evtl dann ableiten.

      Oder hat hier aus dem Forum noch jemand weiteres eine Anfrage zur Umrüstung gestellt und hat anderen Antworten bekommen?
    • Ilyas schrieb:

      Danke,denke mal [lexicon]VW den[/lexicon] Discover Pro für Tiguan2 aufhebt.

      Das Discover pro hat einen 8" Bildschirm und passt deshalb nicht in den zu kleinen, für die 6,5" des RNS510 ausgelegten, Ausschnitt.
      Ich verbleibe mit vorzüglicher Hochachtung und besten Grüßen ergebenst ihr
      mavo
    • Motu1 schrieb:

      Oder hat hier aus dem Forum noch jemand weiteres eine Anfrage zur Umrüstung gestellt und hat anderen Antworten bekommen?

      Ich habe es mal mit einem "Insider" bei einem Automotive Zulieferer versucht, seine Antwort sinngemäß (bzw so wie ich es verstanden habe):

      "Die Hersteller wollen genau dies verhindern! Selbst bei einem Golf7 kann man selbst kein orignal Navi mehr nachrüsten. Außer der "Hardware" in Form des Bedienteils und der Hauptbaugruppe, muss das System mit gemeinsam mit der Fahrgestellnummer (VIN) kodiert werden. Ist die Fahrgestellnummer nicht bereits bei der Bestellung mit einem Navi verknüpft, funktioniert das System nicht, (Komponentenschutz). Außerdem benötigt man zum Betrieb auch noch die Karten, welche [lexicon]VW[/lexicon] aber nur rausrückt, wenn das Gerät beim Werk registriert wurde.
      Dies ist nicht nur beim Radio/Navi so, sondern erstreckt sich auch auf beinahe alle anderen elektronischen Komponenten, wie z.B. Xenonscheinwerfer.
      [lexicon]VW[/lexicon] (und auch Audi, Porsche,MB, BMW usw.) will damit dem illegalen Handel und den Produktfälschern das Wasser abgraben."

      ...Bis auch dieses Verfahren irgendwann von irgendwem geknackt wird. :huh:
      Ich verbleibe mit vorzüglicher Hochachtung und besten Grüßen ergebenst ihr
      mavo
    • mavo schrieb:

      Ilyas schrieb:

      Danke,denke mal [lexicon]VW den[/lexicon] Discover Pro für Tiguan2 aufhebt.

      Das Discover pro hat einen 8" Bildschirm und passt deshalb nicht in den zu kleinen, für die 6,5" des RNS510 ausgelegten, Ausschnitt.
      Wenn [lexicon]VW[/lexicon] wollte,ist eine kleine Anpassung inder Mittelkonsole währe nicht das Problem.Schliesslich bieten sie auch plötzlich das andere neue kleine Navi System Discover mit 5 Zoll.Das währe Super sache den alten Tiguan(die noch gebaut werden) zu verabschieden.
      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Wo ich stehe ist Vorne- und wenn ich mal Hinten stehe dann ist Hinten Vorne.
      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    • Hierzu müsste aber die gesamte obere Mittelkonsole, samt Ausströmer neu konstruiert werden!
      Für einen Wagen der vielleicht noch ein Jahr gebaut wird, dürfte dies bei einem zudem eher selten georderten Zubehörteil unrentabel sein...
      Ich verbleibe mit vorzüglicher Hochachtung und besten Grüßen ergebenst ihr
      mavo
    • Und wie so oft prallen hier Wunsch und Wirklichkeit aufeinander!

      Der Modulare Infotainment Baukasten (MIB II) hat aber so gar nichts mehr mit dem
      alten System (Radio / [lexicon]RNS[/lexicon] ) zu tun!

      volkswagenag.com/content/vwcor…/news/2015/01/choice.html

      Da passt dann eine ev. vorhandene Freisprecheinrichtung auch nicht mehr.

      Nicht alles was Machbar ist, ist auch in einer industriellen Massenfertigung umsetzbar,
      schon gar nicht in einem monetär realistischen Preisrahmen.
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Volkswagen AG.