Kunststoff-/Gummidichtleiste Fahrertüre unten - verloren

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kunststoff-/Gummidichtleiste Fahrertüre unten - verloren

      Hallo Leute,

      bei meinem "[lexicon]Tiger[/lexicon]" hat sich die schwarze Kunststoff-/Gummidichtleiste ganz unten an der Fahrertüre gelöst. Ich meine die Gummileiste die ganz unten an der Fahrertüre befestigt/aufgesteckt ist, die eine Abdichtung zwischen Fahrertüre und Karosserie bilden soll, wenn die Türe geschlossen ist.

      Am Anfang hat sich die Dichtleiste nur halb gelöst, dann ist sie mir sogar beim Türe öffnen mal vor die Füße gefallen. Ich hab sie halt immer wieder draufgesteckt und dachte mir, das lasse ich beim Freundlichen anschauen wenn ich den [lexicon]Tiguan[/lexicon] sowieso wegen ein paar anderen Garantiesachen zum Freundlichen bringe. Ihr könnt Euch vorstellen was kommt. Ein paar Tage vor dem Werkstatttermin war die Leiste ganz weg. Habe sie verloren.

      Mein Freundlicher weigert sich nun die Leiste über Garantie abzurechnen. Er sagt, er kann nicht nachvollziehen, was ich mit der Leiste gemacht habe. Antwort: NICHTS. Sie hat sich einfach gelöst und ist dann ganz abgefallen. Darf so etwas bei einem nicht mal zwei Jahre altem [lexicon]Tiguan[/lexicon] der knapp 50.000,-- Euro gekostet hat, passieren? ?( Hatte jemand von Euch schon mal das selbe Problem?

      Kann mir jemand von Euch die Teilenummer von dieser Kunststoff-/Gummidichtleiste sagen oder wo ich so eine Leiste günstig bekommen kann. Ich habe schon intensiv gesucht aber leider nichts gefunden.

      Vielen Dank im Voraus!!!

      SpeedyTiger
    • Dein Händler scheint nicht sonderlich motiviert zu sein, dir zu helfen...
      Kein Wunder, fehlt ihm doch der Nachweis (Die Leiste) der einen Garantieaustausch rechtfertigt.
      Hättest Du die halb abgetrennte Leiste sofort vorgeführt, hätte er sie bei [lexicon]VW[/lexicon] noch reklamieren können.
      Aber so: "Cest la vie".
      Versuche es mal bei einem anderen Händler!

      P.S.
      Der [lexicon]Tiguan[/lexicon] ist ein Wagen der 20.000 Euro klasse!
      Egal wieviel Ausstattung man hineinkonfiguriert...
      Willst
      Du einen besser verarbeiteten Wagen mit einem super kulanten
      Rundumservice, solltest du dir einen Q5, X3 oder Macan (dem einzig wahren "[lexicon]Tiger[/lexicon]") beschaffen...
      Ich verbleibe mit vorzüglicher Hochachtung und besten Grüßen ergebenst ihr
      mavo
    • Hallo Speedy [lexicon]Tiger[/lexicon],

      ich hatte die untere Gummidichtung auch verloren. Da war meiner damals, 2 3/4 Jahre alt. Meine Garantieverlängerung hat damals 560 € überwiesen.

      Ich kann jeden nur zur einer Garantieverlängerung raten , ich habe für 2 Jahre 740 € bezahlt und ausgezahlt wurde in 2 Jahre knapp 7000 €.

      Gruß

      Tom
    • Hallo zusammen,

      ich habe lange im Internet versucht, die Teilenummer zu finden bzw. irgendwie an weitere Informationen hierzu zu kommen, da mir das Gleiche passiert ist. Eines Tages nach dem Urlaub, sehe ich, dass die Dichtleiste unten an der Fahrertüre fehlt. Leider helfen mir die vorherigen Beiträge nicht weiter, kann jemand hierzu etwas sagen?

      Wie nebenan zu sehen habe ich einen Tiguan 1, FL aus 2012 mit der Sport & Style Ausstattung.

      Hat jemand eine Idee, wie man günstig an Ersatz kommt?


      Schönen Dank im Voraus.
      Schöne Grüße

      Ralf :thumbup:

      quid pro quo!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von RS2005 ()

    • Ist das Diese?
      Live aus Russland
      - Touareg 2.0TSI 4 Motion 11/2019, weiss perleffekt, 8AT, LED, Discover Pro, Leder, ergo Comfort usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    • Hallo bella_b33,

      ich bin mit nicht sicher, ich hänge mal ein Foto an, da sind meines Erachtens zwei Nuten, in die die Ersatzdichtung reinkommt:6F4CBC34-5060-4EBB-B500-DF6DAA3D7A86.jpeg
      Gerade nochmals geguckt, der in der EBay-Anzeige genannte Tiguan AD1 ist der Tiguan II, also passt sie vielleicht nicht - ich weiß aber nicht, ob die nicht doch identisch sind und die untere Leiste gesteckt wird.
      Schöne Grüße

      Ralf :thumbup:

      quid pro quo!
    • die gepostete Dichtung hat auch viele Dübelchen dran, wenns das bei Dir nicht gibt, dann klappt das nicht. Ah Stimmt, AD1 ist der 2er Tig. Elektronischer Teilekatalog für VW könnte man mal durchstöbern (ich hab ihn leider nur auf russisch)... gibt's da evtl ne Seite in De?
      Live aus Russland
      - Touareg 2.0TSI 4 Motion 11/2019, weiss perleffekt, 8AT, LED, Discover Pro, Leder, ergo Comfort usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    • Moin,
      Sorry, ich war gestern mit dem Auto zur großen 60-Tausender Inspektion und das behinhaltet 600km Fahrt + eine Einkaufstour mit Frauchen :-D.

      Ich stöber gerade im Russischen Teilekatalog herum. Hier auf den ersten Blick, ähnlich wie bei Euch. Kein Angebot oder Preis für diese Dichtung welche als Nr.26 auf der Zeichnung vermerkt ist. AABER, bei mir in der Liste steht dann etwas von Zeichnung 853-000, welche mir das alles im Detail zeigt....NAJAAA, fast alles. Diese Dichtung scheint es separat nicht zu geben.
      853000.png
      Ich finde leider nur das vordere linke Panel komplett mit den Teilenummern:
      5N0 854 940 A 9B9 satinschwarz(ohne Dekor oben)
      5N0 854 940 E GRU Grundiert(mit Dekor oben)
      5N0 854 940 E 2Z0 schwarz(mit Dekor oben)

      wenn ich die Teilenummern google, sehe ich dann auch das Komplettteil mit Dichtung. Wäre schade, wenn es wirklich darauf hinauslaufen würde!
      Zum Dekor, die günstigeren Austattungsvarianten sind ohne ne Silberleiste da oben, die teureren Austattungen haben da eben dieses Silberdekor.
      Wenn ich RS2005s Tiguanfoto in der Galerie betrachte, hat er nen Sport&Style mit schwarzer + Dekor, also meine letzte Teilenummer. IMHO scheint die Dichtung aber lose zu sein, man könnte sie also wechseln, egal was man für ein Panel bekommt.

      Bei Ebay hab ich DAS HIER gefunden, was natürlich für so ne doofe Dichtung teuer ist, weil da das ganze Türpanel mit dran hängt....

      Vielleicht hilft es Dir ein bisschen weiter....

      Gruß
      Silvio
      Live aus Russland
      - Touareg 2.0TSI 4 Motion 11/2019, weiss perleffekt, 8AT, LED, Discover Pro, Leder, ergo Comfort usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    • Hallo Silvio,

      vielen Dank für deine Antwort, aber so wie ich es sehe ist das verlinkte Teil die Außenleiste, die als „Schweller“ angebracht ist.

      Ich suche aber die Innenseite, die als Dichtung verhindern soll, dass das Wasser von der Unterseite der Fahrertüre von außen nicht eindringt.

      Auf meinem Foto hier sieht man die Innenseite der Türe ....


      Ganz unten das schwarze ist ein Teil der Dichtung, das Teil, welches meines Erachtens aufgesteckt wird, fehlt. Man sieht oben und unten so etwas wie eine Nut; diese müssten demnach für die Aufnahme des verloren gegangenen Teiles dienen. Besser kann ich es nicht erklären.

      Ich werde aber nach meinem Urlaub - bin zur Zeit auf Kreta - falls ich hier nicht weiterkomme, zum Freundlichen fahren und dann hier berichten. Scheint ja kein einmaliges Problem zu sein .....
      Schöne Grüße

      Ralf :thumbup:

      quid pro quo!
    • Bisher seh ich die Dichtung leider nicht einzeln, nur mit dem Aussenteil zusammen.
      Bezüglich "kein einmaliges Problem", les ich das jetzt hier grad zum ersten Mal(und wir sind seit 2012 auf Tiguanen)...
      Live aus Russland
      - Touareg 2.0TSI 4 Motion 11/2019, weiss perleffekt, 8AT, LED, Discover Pro, Leder, ergo Comfort usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Volkswagen AG.