Kapitaler Motorschaden nach 65TKm, 2 Jahre 3 Monate

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kapitaler Motorschaden nach 65TKm, 2 Jahre 3 Monate

      Hi all,

      hatte gehofft, mich mit einem erfreulicheren Thema
      zurückzumelden. Bisher war alles gut mit meinem [lexicon]Tiguan[/lexicon]. Gestern ging er
      auf der Autobahn jedoch plötzlich aus - unschönes Gefühl bei 130km/h auf
      der linken von drei Fahrspuren und lies sich auf dem Standstreifen auch
      nicht mehr starten.
      Erste Diagnose: Kapitaler Motorschaden durch
      gerissenen Zahnriemen nachdem sich wohl der Keilriemen
      drumherumgewickelt haben soll. Drei von vier Ventilen ohne Druck usw...
      Wird ein neuer Motor werden, Schätzung ca. 10 Tausend Euro - hoffe auf
      Kulanz von [lexicon]VW[/lexicon]. Antrag ist gestellt.

      Viele Grüße,
      Ingo
      Dateien
      [lexicon]VW[/lexicon] Passat Business Edition, Islandgrau, 130kW (177PS) RNS510, Schalter, Ambiente, [lexicon]GRA[/lexicon], Climatronic, Mittelarmlehne, Mobilt.-Prem., iPhone-Adapter, [lexicon]PLA[/lexicon], [lexicon]Keyless Access[/lexicon] mit elektrischer Heckklappe, Panormadach, [lexicon]VW[/lexicon] Sound, Seitenairbags, Lane/Light/Side-Assist, Winterreifen, Xenon, Dynamic Light Assist, Sportpaket.

      [lexicon]VW[/lexicon] EOS TFSI, 200PS
    • Klingt nicht gut, ich wünsch Dir viel Erfolg bei der Abwicklung des Schadens!

      Gruss
      Silvio
      Live aus Russland
      - Touareg 2.0TSI 4 Motion 11/2019, weiss perleffekt, 8AT, LED, Discover Pro, Leder, ergo Comfort usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    • metehan schrieb:

      oft zeigen die Kulanz .

      Gruss

      Metehan

      Haha :D Der war gut.
      Grade aktuell ein Fall bei nem Bekannten.

      [lexicon]VW[/lexicon] Passat, 3 Jahre alt, 44.000km.
      Benzinpumpe hat sich irgendwie verabschiedet, so dass lauter Metallspäne in allen Leitungen etc sind.

      Veranschlagte Reparaturkosten: ~5000€


      Erster Kulanzantrag abgelehnt ... :thumbdown:
    • Die Kulanz hängt m.W. bei [lexicon]VW[/lexicon] stark davon ab, ob der Wagen durchgehend von einer VAG Vertragswerkstatt (VW, Audi) gewartet und repariert wurde.
      Fehlt ein Eintrag im Serviceheft, oder wurde der Servce durch eine andere Werkstatt durchgeführt, verliert man nmE. jede Kulanz.

      In diesem Sinne drücke auch ich die Daumen!
      Ein gerissener ZR, weit vor ablauf des ersten Wechselintervalls, deutet m.M. stark auf einen Materialfehler hin...
      Ich verbleibe mit vorzüglicher Hochachtung und besten Grüßen ergebenst ihr
      mavo
    • mavo schrieb:

      Ein gerissener ZR, weit vor ablauf des ersten Wechselintervalls, deutet m.M. stark auf einen Materialfehler hin...
      Selbes Spiel bei BMW.
      Anderer Bekannter einen 120d, 3 Jahre alt, durchgehend bei BMW im Service, 88.000km.
      Dann trat ein RISS im Motorblock auf.

      BMW sagte selbst: "Außergewöhnlicher Einzelfall! Da muss was mit dem Block nicht gestimmt haben."
      Kulanz für die 6500€ Rechnung? Ich glaub 10% gabs. :thumbdown:



      Da kann man echt nur hoffen und die Dauemn drücken, dass einem selbst sowas nicht passiert.
    • Hi all,
      Serviceintervalle wurden beim [lexicon]VW[/lexicon] Händler stets zum richtigen Zeitpunkt durchgeführt. Bin mal auf den [lexicon]VW[/lexicon] Vorschlag auf Kulanz gespannt :)


      Viele Grüße,
      Ingo
      [lexicon]VW[/lexicon] Passat Business Edition, Islandgrau, 130kW (177PS) RNS510, Schalter, Ambiente, [lexicon]GRA[/lexicon], Climatronic, Mittelarmlehne, Mobilt.-Prem., iPhone-Adapter, [lexicon]PLA[/lexicon], [lexicon]Keyless Access[/lexicon] mit elektrischer Heckklappe, Panormadach, [lexicon]VW[/lexicon] Sound, Seitenairbags, Lane/Light/Side-Assist, Winterreifen, Xenon, Dynamic Light Assist, Sportpaket.

      [lexicon]VW[/lexicon] EOS TFSI, 200PS
    • LH423-70 schrieb:

      Bin mal auf den [lexicon]VW[/lexicon] Vorschlag auf Kulanz gespannt :)

      Darauf bin ich auch gespannt. Früher war so etwas ein klassischer Fall für Kulanz. Seitdem die Fahrzeughersteller eine Garantieverlängerung anbieten, sind sie jedoch wesentlich zurückhaltender mit Kulanzregelungen, was ich sogar nachvollziehen kann, denn wenn Kunde A ohne Garntieverlängerung etwas erhält, wofür Kunde B mit Garantieverlängerung Geld ausgegeben hat, ist das nur noch schwer erklärbar. Dennoch drücke ich dir natürlich die Daumen. Sollte der vermutlich über den Händler gestellte Kulanzantrag abgelehnt werden, empfehle ich dir einen zweiten Antrag direkt an [lexicon]VW[/lexicon] zu richten. Wenn du ein solchen Kulanzantrag psychologisch geschickt begründest, hast du durchaus gute Chancen, dass du zumindest einen Teil deiner Kosten erstattet bekommst.

      Andreas
    • Ja, habe ich bei meinem Caddy auch so gemacht. Bei dem war nach 1 1/2 Jahren und 60000 km die Kupplung defekt. Trotz Wartung und Verschleiß sollte ich noch 200 ? zahlen.

      Nachdem der Antrag, den mein Händler gestellt hat abgelehnt wurde habe ich das selber in die Hand genommen. Ich habe gefragt, wie es sein kann, dass so ein Defekt bei normaler Fahrweise auftritt und wenn es doch an der Fahrweise liegt möge man mir doch bitte zeigen wie man einen Volkswagen korrekt fährt, damit soetwas nicht auftritt. Zumal ich ja noch das Wartung und Verschleiß Paket habe.

      Das Geld gabs dann wieder.


      Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
      Gruß
      Marcel

      [lexicon]Tiguan[/lexicon] 2.0 TDI 4motion
      177 [lexicon]PS[/lexicon] - Bi-Xenon mit [lexicon]DLA[/lexicon] - Panoramadach - Climatronic - [lexicon]RNS[/lexicon] 315 - Verkehrszeichenerkennung - Lane-Assist - RDK - 19" Mallory Felgen - uvm...
    • marcel.d schrieb:

      Nachdem der Antrag, den mein Händler gestellt hat abgelehnt wurde habe ich das selber in die Hand genommen. Ich habe gefragt, wie es sein kann, dass so ein Defekt bei normaler Fahrweise auftritt und wenn es doch an der Fahrweise liegt möge man mir doch bitte zeigen wie man einen Volkswagen korrekt fährt, damit soetwas nicht auftritt

      Danke, dass du deine Erfahrungen hier postest, denn sie sind durchaus typisch. Es ist leider so, dass sich die Händler bei Kulanzanträgen für ihre Kunden oft nicht besonders ins Zeug legen und den Kulanzantrag mehr oder weniger wertneutral an den Fahrzeughersteller weiterleiten. Die (teilweise) Ablehnung ist dann fast schon vorprogrammiert. Bei einem selbst gestellten Antrag hat man es mehr in der Hand, den Fahrzeughersteller mit den für die Entscheidung maßgeblichen Informationen zu versorgen. Die von dir gewählte Taktik des Fragens ist dabei sehr hilfreich, denn sie bringt den Fahrzeughersteller in Eklärungszwang. Wenn man ihm dann auch noch etwas "Honig um den Bauch schmiert", kann mein seine Chancen auf (mehr) Kulanz durchaus steigern, wie dein Beispiel ja zeigt.

      Andreas
    • Um das Thema für mich abzuschliessen. :)

      Seit heute ist der neue Motor drin. Kulanz. Danke VW!

      Muss ich nun eigentlich etwas beachten? Was würdet Ihr alles checken?

      Viele Grüße,
      Ingo
      [lexicon]VW[/lexicon] Passat Business Edition, Islandgrau, 130kW (177PS) RNS510, Schalter, Ambiente, [lexicon]GRA[/lexicon], Climatronic, Mittelarmlehne, Mobilt.-Prem., iPhone-Adapter, [lexicon]PLA[/lexicon], [lexicon]Keyless Access[/lexicon] mit elektrischer Heckklappe, Panormadach, [lexicon]VW[/lexicon] Sound, Seitenairbags, Lane/Light/Side-Assist, Winterreifen, Xenon, Dynamic Light Assist, Sportpaket.

      [lexicon]VW[/lexicon] EOS TFSI, 200PS
    • Ich weiß jetzt nicht, was ich checken würde. Motor ist neu.....bei nem neuen Auto check ich ja auch nichts......STOP HALT, hab mal nen Aveo gekauft, da war zu wenig Kühlflüssigkeit drinne, also gut, ich check ein wenig.
      Fahr ihn die nächsten 10 bis 15-hundert km nicht wie ein Angestochener und gut ists ;)

      Gruß
      Silvio
      Live aus Russland
      - Touareg 2.0TSI 4 Motion 11/2019, weiss perleffekt, 8AT, LED, Discover Pro, Leder, ergo Comfort usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Volkswagen AG.